Freund wurde mit Sexspielzeug erwischt - Was sollen wir machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Setzt euch vielleicht mit einem Beratungslehrer oder Sozialpädagogen an der Schule in Verbindung.

Seine Sexualität zu erkunden oder sich sexuell befriedigen gehört ja in der Pubertät logischerweise dazu, wie will man später sonst wissen wie es geht.

Du könntest vielleicht auch deine Eltern mit einbeziehen und so einen Dialog mit seinen Eltern starten.

Religion sollte mit der Sexualität oder dem sexuellen Erkunden nichts zu tun haben. Es ist ja ganz natürlich so etwas zu machen.

Ich wünsche euch viel Glück und berichte hier vielleicht mal vom Ausgang. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Recki123
21.04.2016, 02:07

Hi Ja die Eltern haben halt noch etwas geschimpft und haben ihn das entsorgen lassen. Mehr war jetzt auch nicht

0

Was passiert denn, wenn er nach Hause geht ?

Wird er geschlagen, misshandelt...was glaubt er, was seine Eltern tun ?

Wenn ja, dann sollte er sich vielleicht doch überlegen, sich zumindest an einen Vertrauenslehrer, wenn nicht sogar an das Jugendamt zu wenden. Zumindest könnten dann klärende Gespräche unter Aufsicht mit Hilfe eines Mediators stattfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwie versuchen, diese überreligiösen Eltern zu Vernunft zu bringen, er ist in 2 Jahren erwachsen, er soll doch bitte das machen können was er will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Recki123
20.04.2016, 00:58

Nun ja so denke ich auch. Er ist ja kein kleiner Junge mehr. Nur seine Eltern sind anscheinend so Religiös das sie so etwas verachten

0
Kommentar von Garfield0001
20.04.2016, 09:06

"er ist in 2 Jahren erwachsen". sag das mal der Verkäuferin wenn du mit 16 Schnaps kaufen willst oder dem Polizisten, wenn du mit 16 beim Auto fahren erwischt wird. Fakt ist: er ist nicht 18. fertig :-) Fakt ist auch dass man ab 14 religionsmündig ist und die Eltern einen nicht zu etwas zwingen können. Er muss sich aber entscheiden welchen Weg er geht

0

Was möchtest Du wissen?