Freund wurde mit meinem zeug erwischt...was wenn ich...?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dann hättet ihr beide eine Anzeige wegen Besitzes von BTM. Vermutlich wird das Verfahren gegen deinen Freund eh eingestellt.

Eben...aber mein kumpel meinte sein vater willn anwalt holen und son scheiß...was würde denn dann passieren? Weil verpetzen wird er mich nicht aber wenn er sagt das es nicht ihm gehört dann muss es ja irgendwem aus seinem Freundes/Bekanntenkreis gehören

0
@Anonym977553311

Laß den Vater mal machen, der beruhigt sich auch wieder. Sein Sohn hatte mit BTM zutun; so oder so!

0

Also was ich jz weis:
Die Polizei ist informiert über das mit mir und ihm findet das gut das wir das geklärt haben, weshalb des verfahren eingestellt wird. Jz frag ich mich was noch in Zukunft auf mich zukommt weil das kanns ja wohl nich gewesen seien weil dann kann das ja jeder penner als ausrede nehmen :/

0
@Anonym977553311

Die Polizei kann und darf so etwas nicht äußern! Die Staatsanwaltschaft entscheidet darüber.

0

Die Frage kann dir nur ein Anwalt genau beantworten. Aber ich persönlich würde mich aufjedenfall stellen.

Wieviel war es denn? Ich würde nichts sagen, weil es weder deinem Freund noch dir hilft. Wenn dein Freund allerdings sagt er hat es von dir, dann gib es lieber zu.

War sau wenig...maximal 0,7 aber bullen haben gedacht 2g aber glaube spielt beides keine rolle weil ist ja fast gleich viel...ja am ende müssen wir halt noch vor gericht aussagen (unnötig) und dann kann ich blos hoffen das keiner meiner jungs mich da verrät :/ weil sonst bin ich doppelt so hart dran das weis ich jz schon :(

0
@Anonym977553311

Das wird nicht vor Gericht kommen wenn es nur das Bisschen war und nicht noch Waffen (Messer o.ä.) bei der Kontrolle gefunden wurden. Die Polizei nimmt das auf, versucht euch unter Druck zu setzen und Angst zu machen und hofft dass ihr euch gegenseitig verratet. Dann wird das zur Staatsanwaltschaft geschickt und aller Wahrscheinlichkeit nach wegen Geringfügigkeit eingestellt.

0

Ja hast vollkommen recht die wollten meinem bruder damals wegen ner halben tüte den arsch versohlen und er musste jede woche zum hbf um dort wenn dann bei der polizei irgendwas zu machen oder zu checken oder bei suchthelferinnen und son scheiß halt...
Aber wir leben leider in bayern (München) und da ist ja eh schon alles viiiel strenger man :/

0
@Anonym977553311

Ja, ich wohne auch in Bayern.. Die übertreiben echt in einigen Dingen hier.. Wenn die Polizei euch vorlädt müsst ihr nicht hingehen und sagen müsst ihr sowieso nix bei der Polizei. Ist meistens besser einfach nichts zu sagen, dann besteht auch nicht die Gefahr dass man sich verplaudert. Einfach abwarten bis das Schreiben von der Staatsanwaltschaft kommt, dass kann aber ein paar Monate dauern.

0

Okay
Also die haben halt erstmal mit meim kumpel termin heute abend ausgemacht das er mit seinem hater kommen soll und haltlichbilder fingerabdruck usw von ihm gemacht werden...denke da bin ich nicht betroffen aber dem sein hater will halt anwalt holen was eigentlich ja unnötig ist , nur weil mein kumpel gesagt hat es gehört ihm nicht, was ja jeder depp auf die schnelle behaupten kann auch wenns in seinem fall stimmt aber so zieht er früher oder später mich mit rein (befürchte ich zumindestens)

0
@Anonym977553311

Wie lange ist das denn her dass ihr erwischt wurdet? Ein Anwalt bringt (noch) nichts, kostet nur Geld. Er muss keine Angabe machen woher er das Gras hat, vielleicht hat er es auch einfach gefunden?

0

Leider hat er angaben schon gemacht und gesagt das es von nem kollege ist und er es nur gehalten hat...das gebe ich auch heute abend zu, bevor es raus kommt weil lieber jz als dann im nachhinein.
Ist alles nichteinmal 12h her...

0

Was möchtest Du wissen?