Freund wird abends „rappelig“?

3 Antworten

Kann ich voll nachvollziehen. Ich schlafe auch lieber alleine in einem Bett, selbst wenn ein 1,80m Doppelbett zur Verfügung steht. Finde das einfach entspannter (keine Bewegung und Geräusche). Ein Grund für einen Arztbesuch sehe ich da nicht. Würde eher in ein Möbelhaus fahren und ein größeres Bett kaufen...

Ich habe ja seine Symptome beschrieben und das ist alles, aber nicht gesund. Dazu seine Heißhungerattacken, er sieht aus wie Braunbier und Spucke und hat Augenringe, die habe ich meinen Lebtag noch nicht gesehen…und er hat noch anderes..also das ist nicht gesund. Warum kriegt er einen extrem überhitzten Körper und das Gefühl in den Beinen und fängt an zu schwitzen wie sonst was? Nein, er hat eine extrem kleine Wohnung, da passt kein größeres Bett rein. Das 140 Bett passt da nur so gerade rein…und ich lebe noch Zuhause

0
@Smartie2906

Also wenn er das nur hat, wenn du da bist, KANN es keine Krankheit sein. Klingt dann halt eher nach einer stressreaktion.

0
@DieNase123

Ich glaube eigentlich nicht, dass er das nur in meinem Beisen hat…ich fidne das definitiv nicht normal. ich kenne niemanden, der jemals sowas hatte

0
@Smartie2906

Also die Symptome die du beschreibst treffen ziemlich genau auf das zu was ich habe wenn ich in ein Flugzeug muss (extreme Stresssituation). Und wenn du deinem Freund nicht mal so weit vertraust, dass er dich nicht anlügt wenn er sagt er habe das nur wenn du da bist, gibt es ja vielleicht auch noch andere Faktoren die ihn stressen wenn du da bist. Wie auch immer, zum Arzt kannst du ihn eh nicht zwingen...

0
@DieNase123

Hat für mich nichts mit Vertrauen zu tun, sondern mit Besorgnis! Ich mache mir einfach große Sorgen, da ich sowas noch nie erlebt habe und ich das alles sehr merkwürdig finde. Sehr frech, so eine Aussage zu tätigen, wenn man sich nicht kennt!

0
@Smartie2906

Also ich finde sehr wohl, dass das was mit Vertrauen zu tun hat wenn man meint der Freund belügt einen. Wenn diese Situation aber, wie du sagst, für euch beide ok ist, ist ja gut. Das war nicht als Beleidigung gemeint sondern sollte nur eine mögliche Begründung für psychische Ursachen seiner Symptome darstellen. Wenn das allerdings nicht der Fall sein kann, dann muss der Arzt halt versuchen eine körperliche Ursache zu finden. Sofern du ihn überredet bekommst hinzugehen.

0
@DieNase123

Wie gesagt bin ich sehr besorgt und ich kenne meinen Freund sehr gut. Er versucht alles schön zu reden, um nicht zum Arzt zu müssen. Ich kann ihn sehr wohl einschätzen.

0

Ich würde nur mit Unterhose schlafen, evtl mit offenem Fenster. Wenn Ihm zu warm ist, würde ich ein Bein rausstrecken und den rest unter der decke lassen, oder generell ohne decke

macht er, hilft alles nichts :(

0

naja wen er es nicht hat sprich alleine normal und gut schlafen bzw einschlafen kann ist das schon mal gut, vlt aufgeregt?

Ja aber warum sollte er aufgeregt sein? Gibt es keinen Grund zu…

0

Was möchtest Du wissen?