Freund will nur selten Sex

9 Antworten

  • Erinnert sich deine Freundin noch an eine Zeit ohne Pille? War ihre Libido da höher? 
  • Die Libido-Probleme können an der Pille liegen, müssen aber nicht. Sie könnte aber eine hormonfreie Verhütungsmethode ausprobieren: Als hormonfreie Alternative sehr zu empfehlen ist die Gynefix, eine moderne Fortentwicklung der Kupferspirale. Die Gynefix ist höchst zuverlässig, sehr nebenwirkungsarm, völlig hormonfrei und bietet fünf Jahre sicheren Verhütungsschutz ohne an irgendetwas denken zu müssen, Einnahmefehler und dergleichen sind ausgeschlossen. Sehr viele Anwenderinnen der Gynefix sind hochzufrieden: verhueten-gynefix.de 
  • Deine Freundin sollte sich auch mit ihrem Gynäkologen besprechen, ob ihre Hormonlage normal ist.
  • Unabhängig von der Libido solltet ihr oft zusammen kuscheln und viel körperliche Nähe genießen und auch viel zusammen unternehmen. Etliche Frauen entwickeln Libido vor allem dann, wenn sie sich ihrem Partner nahe fühlen und Geborgenheit und Gemeinsamkeit empfinden.
  • Kuscheln sollte nicht nur als Vorspiel verstanden werden, sondern als angenehme Zweisamkeit. Und oft kommt der Appetit dann ja doch dabei. Ihr könntet auch schauen, ob Ihr Massagen oder ähnliches nutzen könnt, um sie entspannt und erregt zu kriegen.

Sie soll das Problem mal ihrem Gynädkologen schildern (jedenfalls, wenn sie auch etwas an eurer Situation ändern will). Die Pille kann die Libido durchaus beeinträchtigen, dann geht die Lust gegen null. Vielleicht kann eine andere Verhütungsmethode sie "lockerer" machen. Sonst hilft auch mal ein Glas Sekt oder Wein. (Der Tipp gilt aber nur, wenn ihr sowieso manchmal Alkohol trinkt.)

Zum Arzt will Sie nachdem ich Sie ein wenig mit der Thematik genervt habe ^^ . Allerdings scheinen die Termine doch recht rar gesät, weswegen ich einfach so in die runde Frage. Ich glaube nächsten Monat hat Sie den Termin, denn eine solche unlust empfinde ich nicht als normal ...

0
@Skome

Wenn sie keine psychischen Blockaden hat, und das scheint ja nicht der Fall zu sein, wenn sie manchmal Lust hast und dann auch euer Zusaemmensein genießen kann, sollte wirklich der Frauenarzt helfen können, denn normalerweise haben junge Leute (fast) immer Lust, wenn der Richtige / die Richtige gefunden ist.

0
@Schuhu

Denke ich auch. Ich werde auf jeden fall n Update hier rein hauen, sofern Sie mir sagt was ihr Doc ihr erzählt hat.

0

Hallo Skome,

es mag bei Deiner Freundin eine seelische Sache sein, eine Sache des Vertrauens - es mag aber auch in der medikamentösen Verhütung begründet sein.

Du darfst sie immer wieder - und immer sehr dezent und überraschend - verführen: bereite ein schönes Ambiente vor, ein paar coole Drinks, eine paar Kleinigkeiten zu Essen, bei einem gemütlichen Abend zusammen. Sei die ganze Zeit lieb und zärtlich zu ihr - ohne selbst die Erwartung zu haben, ob das in der Kiste enden mag oder nicht. Lass sie gerne in Deinem Schoß oder in Deinen Armen einschlafen, halte sie ganz fest, ohne viele Worte. Sie mag damit mehr und mehr Vertrauen in Dich gewinnen - und wächst noch mehr zusammen.

Sex - oder wie ich gerne sage - das ganz nahe beieinander Sein kann nicht geplant werden - auch nicht vorhergesehen. Es muss sich überraschend und einfach aus der Situation ergeben. Und dieser Situation gilt es dezent immer mal wieder in Richtung heiß nach zu helfen.

Wenn Deine Freundin dann merkt, sie wäre auch mit Dir gerne öfter näher beisammen, dann ist der Moment, evtl. genauer zu schauen, was sie hindern mag.

Viele Grüße und Euch beiden viele viele Herzen, EarthCitizen

Wie äußert es sich bei einer Frau wenn sie Lust auf Sex hat?

...zur Frage

Würden Frauen in einer Beziehung auch gerne Sex mit anderen Männern haben?

Hey,

ich persönlich habe da keine Erfahrung gemacht, da ich erst 16 Jahre alt bin und noch nie eine Beziehung (in der Realität) hatte, hatte auch keinen Sex. :p

Ich bin zufällig auf diese eine Website gestoßen & habe mir kurz Gedanken gemacht, ob das wirklich stimmt bzw. bei den meisten so ist. Nun schreibe ich hier spontan meine Meinung darüber auf & am Ende verlinke ich 2 Websites (Quellen).

Ich würde sagen, dass Frauen schon langweilig wird irgendwann, man sehnt sich nach Sex mit anderen Typen oder denkt zumindest mal daran nach. Das ist alles nur wilde Spekulation, also nimmt das jetzt nicht zu ernst. Sex hat ja nicht ganz was mit Liebe zutun, sondern geht prinzipiell nur um das Befriedigen, halt um Spaß, etc. Ich würde Sex jetzt nicht so mit dem Kern von Liebe vergleichen. Ich meine, es gibt ja Menschen, die asexuell sind, sie haben keinerlei Interesse an Sex, können sich jedoch verlieben & ohne Sex leben. Ich denke, dass das ein weiteres Indiz wäre, man sollte also Sex nicht mit Liebe vergleichen. Sex dient ja eigentlich in meinen Augen auch nur um Glücksgefühle zu verursachen oder die Aussterbung einer Spezies zu verhindern bzw. die Spezies weiter zu erweitern. Ihr wisst, was ich meine, hoffentlich. :p

Ich könnte der einen oder anderen schon zumuten, dass sie mit einem anderen was machen will bzw. Sex haben will.

Wie dem auch sei, ich würde nur VIELLEICHT meine Freundin (nehmen wir an, ich habe eine) mit einem anderen Sex haben lassen. Klar, Eifersucht, etc. stehen da schon im Weg, aber ich habe einen Fetisch bzw. mag es darüber zu fantasieren, also wie ein Mädchen mit einem Jungen Sex hat (vor meinen Augen). Das klappt aber auch durch das Chatten oder nur durch Töne. Es ist die Fantasie einfach. Ich würde es aber auch nur zulassen, wenn sie es auch will. Ich stecke praktisch in einer Zwickmühle, ich will es eigentlich nicht, aber der Fetisch ist halt etwas böse, ich könnte es aber kontrollieren.

Viele andere Typen würden es wahrscheinlich auch nicht wollen. Aber das lässt sich schon irgendwie lösen, ich finde es halt nur doof, dass Mädchen dann schon da fremdgehen.

Man könnte meinen, sie gehen fremd, weil sie einfach das Begehren nach anderen Männern nicht bezwingen können, egal wie sehr sie ihre Partner lieben. Oder aber sie gehen fremd aus Rache, Bosheit oder einfach weil sie keine Lust mehr auf die Beziehung haben.

Das war jetzt meine spontane Meinung. dasdasdasdasadsdaasdada :v

Quellen (leider ist nur 1 Quelle möglich):

http://www.maennlichkeit-staerken.de/beziehung/meine-freundin-geht-fremd/

...zur Frage

Keine Lust auf Sex, kein Orgasmus. Hilfe!

Hallo, ich habe ein riesen Problem das mich total belastet. Ich (18, Mädchen) hatte einfach noch nie einen Orgasmus. Wenn ich es mir selbst mache gefällt es mir nicht., bzw komme ich auch nicht. Der Sex mit meinem Freund ist super (seit 2 Jahren) , daran kann es also nicht liegen. Ich habe einfach nur selten Lust, werde auch trotz langem intensiven Vorspiel nie "feucht" und egal was mein Freund macht und wie gut er es macht, ich komme einfach nicht zum Orgasmus. Der Sex macht Spaß und meine Lust steigert sich, aber es kommt einfach nie so weit. Wirklich wir haben schon alles versucht. Echt komisch und blöd.

Ich bin mittlerweile sicher, dass ich einfach zu viel nachdenke oder mich zu sehr konzentriere beim Sex und ich kann das einfach nicht lassen!!! Hat irgendwer Tips, was ich tun kann, um mich fallen zu lassen? Bitte nur ernste Antworten Ich brauche wirklich Hilfe..

...zur Frage

Hohes Testosteronlevel gut für Muskelaufbau?

Hi
Ich wollte fragen ob ich meinen Muskelaufbau verbessern beschleunigen oder ähnliches kann indem ich mal paar Wochen Sex auslasse?
Testosteron ist ja ein ziemlicher Knackpunkt
Aber macht es dabei überhaupt etwas aus ob ich selten oder oft Sex habe?

...zur Frage

Sollte ich Sex haben, wann immer ich Lust darauf habe?

Hey,

Also ich habe ziemlich viel Lust, Sex zu haben. Ich habe sehr viele Fantasien bezüglich Sex und stelle mir auch nicht selten vor, wie es wäre, Sex mit gewissen Männern, die ich attraktiv finde, zu haben.

Bis jetzt habe ich einen Sexpartner gehabt, mit dem ich 2,5 Jahre in einer Beziehung war...der Sex war ok...war halt Blümchensex

Nun ist es aber so, dass ich einfach nur Sex haben will, wilden, leidenschaftlichen Sex, vielleicht auch etwas härteren und heiß darauf bin...zur Zeit vor allem bei einem Typen, der auch sexuell Interesse an mir hat.

Mein Problem ist, dass ich das Gefühl habe, einfach Sex zu haben ohne Liebe irgendwie falsch sein könnte.

Ich habe zwar mega Lust darauf aber...ist das nicht billig/nuttig? Ich unterdrücke meine Lust dann bzw. mache ich es mir dann selbst....

Ich muss dazu sagen, dass ich erst 16 bin...

...zur Frage

Freundin und Sex, Unlust?

Guten morgen liebe member! Also es herrscht folgendes Problem bei mir in der Beziehung. Und zwar geht es um das Thema Sex. Ich (21) und meine Freundin (19) sind seid 2 Jahren ein Paar. Früher also noch vor knapp ca. 1 Jahr hatten wir regelmäßig Sex, sprich mindestens alle 2 Tage. Seid einem halben Jahr hat die Lust bei ihr spürbar nachgelassen, wenn es hinkommt haben wir jetzt noch vielleicht einmal in der Woche GV. Wenn ich sie darauf anspreche und sie frage wieso sie so selten Lust hat, verweist sie auf ihre Unwissenheit, sprich sie weiß es selber nicht. Nun mir ist Sex in einer Beziehung sehr wichtig deswegen versuche ich immer wieder den Grund dazu zu finden wieso der Sex so "abgenommen" hat. Vielleicht könnt ihr mir ein paar hilfreiche Antworten geben? Wieso das so sein kann? Ob es einfach nur Unlust ist oder was gravierenderes dahinter steckt. Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?