Freund will nicht das ich meinen Speedy BK von Kleintiervilla vergrößere?

3 Antworten

das teil ist ja nur 79x40cm groß und damit deutlich zu klein. zudem ist es aus nadelholz. was aus mehrerer hinsicht nicht gut ist.

das einzig richtige wäre ein artgerechtes gehege (aquarium mit gitterdeckel, welches mindestens 100x50cm groß ist) beschaffen. da hilft auch anbauen nichts bei deinem gehege....

Das Gehege ist viel zu klein. Das Mindestmaß liegt bei 100x50.

Außerdem ist es aus Nadelholz. Dieses kann beim nagen noch harzen und so die Backentaschen verkleben. Zudem habe sich viele Hamster auch einfach schon durch das Holt durchgenagt... 

Besorge deinen Hamster bitte ein artgerechtes Terrarium mit mindestens den Größen 100x50, besser aber größer. Mehr Infos: http://zwerghamster-infos.jimdo.com/

LG

Hey,

also ich habe auch dieses Teil mal gehabt habe leider Pech gehabt das meine Dsungaren sich da innerhalb 8 Tage durchgefressen hatten und den Freilauf in der Wohnung genossen hatten.

Dann bin ich auf ein terrarium umgestiegen und da hatte ich auf einmal nachwuchs drin gehabt aber die Kleinen haben sich sehr wohl drin gefühlt.

hamster lieben es sich irgendwo einzugraben und das könne  die in beiden Gehegen gut machen wobei Holz und Nager kann schon mal schief gehen.

Zur Vergrößerung würde ich erst mal drauf verzichten erst mal schaun ob der kleine drin wohl fühlt und eventuell dann nach etwas größeres Ausschau halten es sollte aber unbehandeltes Holz sein .

Gruß Cremo

evlt nach was größerem gucken? das teil ist viel zu klein. da guckt man nicht evlt mal so vll... da guckt man direkt nach was in ordentlicher größe

1

Hamsterkäfig Größe zu klein?

Hi Leute der Hamsterkäfig den ich besitze hat eine Länge von 67 cm und eine Breite von 37cm im Netz steht ja eigentlich dass ein Käfig der artgerecht sein soll mindestens 1 Meter x 50 cm haben soll ...

Ich habe in meinem Käfig allerdings einen Goldhamster gehalten der sich sehr wohl gefühlt hat der zutraulich war und zweieinhalb Jahre geworden ist.

Die Käfig Art ist halbTerrarium halb Gitter mit holzetagen das Zubehör besteht alles aus Holz.

Nur leider ist mein Hamster gestern gestorben ( er musste eingeschläfert werden da er einen riesigen Tumor in der Schulter hatte) und ich wollte mir in einem Monat einen neuen anschaffen.allerdings habe ich kein Geld jetzt ein riesen Käfig zu kaufen und findest auch aus den oben beschriebenen Gründen Quatsch da ich den Käfig auch nur einmal benutzt habe. Ich habe mir auch im Internet krasse Käfige angeguckt die wirklich nicht artgerecht sind und ich finde eigentlich dass meiner nicht zu diesen gehört , ich finde er ist eigentlich schon ok .

Hier seht ihr ein Bild allerdings ist der Käfig noch eingeräumt aber leer also der Hamster ist ja nicht mehr drin😭

Und mir fällt gerade auf dass das Rad in dem Bild total klein aussieht das Rad hat allerdings einen Durchmesser von 20 cm meine ich! Oder was zwischen 15 und 20 irgendwie so aber auf jeden Fall größer als 10 und mindestens 15.

Meine Freundin z.b. auch ein Hamster und hat ein Käfig der die Hälfte von meinem hat was ich wirklich unmöglich finde und meine Mutter hat gesagt sie findet den Käfig eigentlich auch okay ich hatte immer das Gefühl dass er sich wohl gefühlt hat und ich habe ihn auch dreimal in der Woche gekuschelt die nach dem Unterhalt rausgekommen ist und dann habe ich ihn auch auf der Couch und so rumlaufen lassen.

LG und Danke für ne Antwort 😔

...zur Frage

Denkt ihr das mein kleinee Hamster gut bei mir aufgehoben ist?

Er hat ein nagarium mit den Maßen 115×56×68 er hat kein Salzleckstein und keine Trinkflasche sondern nur Näpfe und sein Futter wird im ganzen Gehege verstreut. Er hat ein mehrkammernhaus und ein Sandbad. Sein Laufrad ist in den Maßen 28 cm. Er bekommt regelmäßig Frischfutter und hat das Futter von Rodipet. Er hat 25 cm Einstreu. Also denkt ihr dass mein Hamster gut bei mir lebt? Er ist ein kleiner Hybride aus der Hamsterhilfe er heißt Speedy und sein Spitztname ist Blitz da sein Aalstrich wie ein Blitz aussieht.

...zur Frage

Kann man echte Pflanzen in ein Nagarium setzen?

...zur Frage

Artgerechtes Hamstergehege?

Guten Tag,

Ich möchte mir ein Hamster zulegen und habe mich Tage darüber informiert. Aber wie sieht es mit dem Käfig aus? Im Internet stehen die verschiedensten Antworten. Ist der Käfig auf dem Bild artgerecht? Was sollte noch dazu(außer ein Laufrad)? Und muss auf jede Etage Heu/Sägespäne ect. hin ? Wenn ja wie hoch?

Schreibt mir wie ihr es handhabt. Ich bedanke mich für jede hilfreiche Antwort.

...zur Frage

Hamster gelbliche Kruste am Bauch

Huhu! Es geht um den Hamster einer Freundin... und zwar hat ihr Hamster am Bauch diese gelbliche Kruste was sie haben wenn sie zu dick sind und sie da nicht rankommen. (Sie wiegt ihn zwar nicht aber er sieht echt fetter aus als meine Hamster die ich bis jetzt hatte) Es kann keine Gebärmutterentzündung sein, weil es ein männchen ist. Ich hab gehört dass es sich entzünden kann wenn man nichts dagegen unternimmt? Meine Freundin will aber nicht zum TA weil "er nicht zu dick ist sondern es sicher nur faulheit ist und es wieder weg geht". :(

Was kann ich tun um sie zu überzeugen? Und kann sie vllt auch selbst etwas machen ohne zum TA zu müssen? (Seine Ernährung wird sie denke ich nicht umstellen... sie füttert ein Futter in dem getrocknetes Gemüse, Pellets und viele Sonnenblumenkerne drin sind. Und zusätzlich bekommt er täglich 3-5 SBK von Hand. Ich weiß nicht ob das von Bedeutung ist aber ihr Käfig ist 60x30 groß, also definitiv zu klein, und hat eine kleine Etage aber kein zu kleines Laufrad oder Plastiksachen. Sie meinte ihre Eltern hätten ihr kein größeres erlaubt.

Und dann ist ja klar dass man auf das Wohl des Tieres verzichtet und nur an seine eigenen Wünsche denkt Kopfschüttel

LG!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?