Freund will nicht das ich feiern gehe..

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

er kann dir nichts verbieten.. aber nimm ihn doch iwann mal mit und beweis ihm dass du nichts schlimmes anstellst

mach ihm klar, dass es deine sache ist. du bist ein freier mensch, wenn er das darf, darfst du das auch, und wenn er dir nich vertraut ist eh was nicht inordnung. lass dich nicht unterbuttern. du bist jung und es gibt genug männer da draußen die einen mit mehr respekt behandeln.

queeny123 16.10.2012, 20:52

achso...hatte da was falsch gelesen, er soll nicht in clubs? ne dann bist du in dem fall leider die böse in der beziehung ^^ warum lässt du ihn nicht? aber selber willst du? du unterbutterst deinen kerl zu sehr un respektierst ihn nicht,sonst würdest du das nicht tun, werd ein stück erwachsener und lass so blödsinn wie ihm sachen verbieten...

0
unbreakable9612 16.10.2012, 20:53
@queeny123

Ich habe es ja jetzt selbst gemerkt das es keinen Sinn macht etwas zu verbieten. Ich habe auch nie gedacht, dass ich jetzt feiern gehen will. Ich habe ihm auch vorhin gesagt, er könne in Clubs gehen. Aber er vertraut mir eh nicht wirklich..

0

kannst du von ihm dinge verlangen die du selbst nicht einhältst? naja.. als tip.. geht doch einfach mal zusammen feiern.. dann seht ihr ja wie ihr euch so verhaltet und was sich ändert..

unbreakable9612 16.10.2012, 20:52

Ich weiß, es war doof das ich gesagt habe ich mag nicht das er geht. Aber er war auch oft in Clubs. Da wir eine Fernbeziehung führen macht das alles noch schwerer. Auch das zusammen feiern..

0

rede mit ihm und sag ihm das du selber entscheiden darfst

er hat halt angst das du ihn betrügst. rede mit ihm und mach ihn klar wi sehr du ihn liebst

Tja..was dem einen recht ist, ist dem anderen billig..kennst du das Sprichwort????

unbreakable9612 16.10.2012, 20:50

Nein, das kenne ich nicht. :-/

0
amdros 16.10.2012, 20:56
@unbreakable9612

Heißt soviel wie..Du wolltest nciht, daß er feiern geht..nun möchte er es aber auch nicht, wenn du es tust.

Soll aber nicht heißen, daß Ihr Euch nicht soviel Freiheit gönnen solltet, daß nicht auch mal der eine oder andere seinen Interessen nachgehen könnte. Ihr müßt Euch einigen und auch Vertrauen zum anderen haben.

0
amdros 16.10.2012, 21:07
@unbreakable9612

Deshalb mußt Du Dich aber nicht einsperren lassen..sprich mit ihm in Ruhe darüber!!

0

Frag dich mal: Wieso du es nötig hast feiern zu gehen, anstatt dich mit deinem Freund zu befassen und ihm deine volle Aufmerksamkeit zu schenken! Wenn man sich wirklich liebt, dann will man auch pausenlos beieinander sein und ein "zuviel" gibt es dann auch nicht!

unbreakable9612 18.10.2012, 22:24

24 Stunden nur miteinander geht auch nicht. ;)

0

also ich würde meinem Freund absolute treue schwören du könntest ihn aber auch wenn es giene ihn mit nehmen... versuch dein glück

Was möchtest Du wissen?