Freund will nach Malle nach Seitensprung?

15 Antworten

Nach so einem Vorfall würde ich mich trennen, unabhängig von malle. Wenn er es tatsächlich bereuen würde, hätte er es dir erzählt und dich um Verzeihung gebeten. Das hat er aber nicht, er hätte es weiter verheimlicht. Das Vertrauen ist hin und ohne Vertrauen kann eine Beziehung nicht funktionieren. Sei froh, dass du es rausbekommen hast und er dich nicht weiter belügt.

Wenn es erst ein paar Wochen her ist und er jetzt schon die zweite Chance, die ihm nicht jede gegeben hätte, aufs Spiel setzt, dann hat er es gar nicht anders verdient, als der Verlierer sein.

Ihm ist sein Amüsement wichtiger als, das verspielte Vertrauen wieder aufbauen zu wollen, also ist es eine logische Konsequenz, dass er dich verliert. Auch wenn du ihn noch liebst, das Vertrauen ist doch im Arsch, aber komplett, oder? Und dann sowas...das musst du dir nicht bieten lassen, allein des Respekts wegen, der Herr steckt fröhlich einen woanders Weg, während du dich fragst wie es ihm geht, und Alkohol ist keine Ausrede. ALK enthemmt und man(n) macht Sachen, die man nüchtern zwar denken aber nicht tun würde. Nüchtern zi schüchtern, aber besoffen zu offen.

Lange Schreibe, kurzer Sinn, schmeiß vor ihm die Brocken hin!

Mach Schluß, auch Wenn's weh tut.

Da hast Du vollkommen recht. Sein Verhalten zeugt in keinster Weise von Reue und Respekt. Er hat keinen Anstand und ist in seiner Haltung egoistisch und in keinster Weise daran interessiert, was sein Verhalten bei Dir und in Dir auslöst.

Ich frage mich, warum Du aber so blöd bist und Dir das gefallen lässt? Sorry, aber so einem Typen gibt man keine zweite Chance. Er hat keine zweite Chance verdient. Sein Verhalten und vor allem seine Reaktion und sein Umgang mit der Situation ist in meinen Augen unverzeihlich.

Verschwende Dich doch nicht an so einen Typen! Warum tust Du dir das an? Liebe heißt doch nicht, dass man sich alles gefallen lassen muss! Bist Du ein Mensch mit Gefühlen der Respekt verdient hat oder ein Putzlappen?

Ganz ehrlich? Den Kerl hätte ich längst abgeschossen, denn sowas ist definitv nicht normal. Dein Freund ist offensichtlich ein unreifer, kleiner Junge, der vor niemandem Respekt hat und zudem sehr unsicher ist. Und wer sowas ein Mal tut, macht er es wieder. Grad wenn es ihm nicht mal leid tut. Egal, was er gesagt hat, ihm tut es nicht leid. Er rechtfertigt es ja sogar auch noch.

Wie gesagt, ich würde ihn abschießen. Du hast besseres verdient und glaub mir, du wirst ansonsten auf Dauer nur unglücklich.

Also wenn du ihm verziehen hast, dann musst du ihm auch vertrauen, sonst macht die Beziehung nicht mehr wirklich Sinn meiner Meinung nach.

Was möchtest Du wissen?