Freund will kein Kondom, was tun?

... komplette Frage anzeigen

22 Antworten

Wenn er sich bis zu deinem Termin weiter weigert, musst du aber konsequent sein, und darfst ihn nicht mehr ran lassen. All das ist es nicht wert, am Ende vor der Entscheidung zu stehen, ein ungewolltes Kind auszutragen oder abzutreiben. Alle anderen natürlichen Methoden der Verhütung, die keinen Frauenarzt brauchen (wie Temperaturmethode oder Coitus Interruptus), sind dermaßen unsicher, dass ich sie gar nicht erst in Betracht ziehen würde. 

Rede noch mal mit ihm. Ein Kind und die daraus entstehenden Konsequenzen würden auch ihn betreffen (Stichwort: Unterhalt und auch die Verantwortung). Ihr müsst da wohl oder übel gemeinsam durch diese Phase der Enthaltsamkeit. Wenn ihr lustig seit, könnt ihr ja derweil allerhand andere Dinge ausprobieren, nur eben vaginale Penetration ist tabu ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht mit ihm schlafen. Ganz einfach. Das Verhalten deines Freundes ist entweder kindisch oder selbstsüchtig. von Liebe zeugt so ein Verhalten jedenfalls nicht. Ich würde daraus an deiner Stelle meine Konsequenzen ziehen und mich trennen, aber das musst du für dich selber entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

OMG ! Was hast Du da für einen Idioten als Freund ! Das was ihr da tut, ist super gefährlich ! Du darfst den ned in dich reinlassen wenn er kein kondom nehmen will ! Du könntest Dir zur allerhöchsten Not Patentex oval Zäpfchen 10 min vorher (gibts drogeriemarkt) reinstecken in die scheide. Ist aber auch nicht 100% sicher. Hol Dir superschnell die Pille ! Frag den Frauenarzt , am besten heute noch, ob es an deinen gefährdeten tagen war (die ganzen ungeschützten Male Sex). Er kann vielleicht noch helfen. Musst aber sofort hin gehen! (Stichwort Piklle danach, wenns noch nicht so lange her ist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Kondom - kein Sex. Ganz einfach.

Ich persönlich finde das Verhalten deines Freundes so rücksichtslos, dass ich ihn ganz rausschmeißen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er da so Stur ist und seinen Willi nicht in die Hülle Packt bevor du dich soweit wie möglich abgesichert hast, muss er wohl darauf verzichten, am besten bufft er dich an und lässt dich dann hängen, er ignoriert deine bedenken, das finde ich nicht in Ordnung, entweder versteht er es oder er ist einfach zu doof für dich .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es deinem freund erklären wie du dich dabei fühlst, wenn er es nicht versteht und egoistisch ist solltest du die beziehung hibnterfragen

denn der sogenannte lusttropfen kann eine schwangerschaft herbeiführen, wenn ihm es egal ist, soll er es mit selbstbefriedigung versuchen

traurig dass es soviele unreife männer gibt den die folgen scheinbar egal sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TrudiMeier
07.12.2015, 23:23

Das sind dann die, die im Falle einer Schwangerschaft entweder behaupten, sie wärens nicht gewesen - oder auf eine Abtreibung pochen - ohne Rücksicht.

2

 Hallo? Ihr verhütet gar nicht? Das ist wie russisches Roulette. Wieso lässt du den Typ überhaupt ran?

Was also kann ich tun, um nicht Gefahr zu laufen Schwanger zu werden?

Wenn du bis jetzt noch Glück gehabt hast, dann lass dir entweder die Pille verschreiben oder (noch besser) lass den Typ nicht mehr ran. Kondome schützen nicht nur vor Schwangerschaft, sondern auch vor Geschlechtskrankheiten. Die Pille schützt auch nur zuverlässig, wenn sie regelmäßig und gewissenhaft eingenommen wird.

Solange du die Pille noch nicht nimmst, gilt eins: Kein Kondom - keinen Sex.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Nayaco

Der Koitus  interrruptus  ist  als Verhütungsmethode   als  sehr  ungeeignet einzustufen.  Dafür  gibt  es mehrere  Gründe:

Schon  vor dem  eigentlichen  Samenerguss  kann  der  Mann unbemerkt  und  unkontrolliert  geringe  Mengen Flüssigkeit  mit  befruchtungsfähigem  Samen abgeben.  Diese  Flüssigkeit wird  als Lusttropfen,  Liebeströpfchen  oder   Sehnsuchtströpfchen   bezeichnet.

Samen,  der an  die  Schleimhäute des  weiblichen  Geschlechtsorgans  gelangt,  kann  für eine  Schwangerschaft  bereits  ausreichen.  Daher  ist bei  dem  Samenerguss außerhalb  der  Frau darauf  zu  achten, dass  keine  Samen in  die   Nähe   der  Scheide gelangen  –  auch  nicht  über die  Hände.

Quelle:

http://www.netdoktor.at/sex/verhuetung/coitus-interruptus-5448

Wenn du GV ohne Verhütung zulässt musst du damit rechnen schwanger zu werden

Liebe Grüße  HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm entweder mit oder überhaupt nicht. Es ist immerhin auch noch deine Entscheidung. Also lass ihn einfach nicht ran wenn er wieder will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach ihm einfach klar, dass er ohne Kondom keinen Sex mit dir haben wird. Die Gefahr einer ungewollten Schwangerschaft sind einfach zu groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kind, das lässt du doch nicht zu! Wer sich so benimmt ist kein Freund!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kann man in heutigen Zeiten noch so naiv sein? Sag deinem Freund, er soll abtraben, bis er verstanden hat, dass er seinen Schwanz einzutüten hat. Kapiert er es nicht, solltest du dich geschlossen halten!

Und das nicht nur so lange, bis du die Pille hast, sondern immer. Kondome sind auch mit Pille Pflicht, denn keiner weiß, wo sich der Partner vorher rumgetrieben hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann beim Mann auch vorher Sperma rauskommen also überzeug ihn von den Gefahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WildPferd2000
07.12.2015, 23:14

babys sind für dich eine gefahr junge junge musst du probleme haben

0

Entweder Kondom oder kein Sex.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alternativverhütungsmittel. Gibt auch Frauenkondome.
Sonst wirst wohl verzichten müssen, bis es die Pille für dich gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Coitus interruptus(nicht zu empfehlen gefährlich), Kondom oder gar nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrivateBrown
07.12.2015, 23:10

"Coitus interruptus"
Ist echt riskant, sollte man nicht machen.

3
Kommentar von txqzyboy
07.12.2015, 23:11

BLÖDER Einfall.. würde Charlie Harper jetzt sagen

2
Kommentar von musso
07.12.2015, 23:12

Beim Danke habe ich mich verklickt.

Coitus interruptus ist absolut ungeeignet und birgt ein ziemliches Schwangerschaftsrisiko

4

Ihn nicht mehr ran lassen. Was hast du denn für einen idioten als freund?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiterhin ein Kondom benutzen.

Wenn du nachher mit ungewolltem Kind dasitzst wirst du dir nicht denken: Joa, aber der Orgasmus von meinem Freund war das hier ja echt wert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dein freund noch mal reden das du angst hast schwanger zu werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Interessierter7
08.12.2015, 11:53

Nur reden ? Ich würd den ausm Bett schmeissen an Ihrer Stelle !

1

kein sex und ende

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?