Freund will früh Vater werden

9 Antworten

Mache zuerst deinen beruflichen Weg, den du dir vorgenommen hast, stehe auf sicheren Beinen und erst danach solltest du an die "Kinderplanung " denken. Man bekommt doch kein Kind, nur wegen den Großeltern - was denkt dein Freund sich denn dabei? Du bist noch so jung und hast noch lange Zeit, um Kinder zu bekommen. Was wäre denn, wenn du deine beruflichen Ziele jetzt aufgibst, Kinder bekommst und in ein paar Jahren stehst du vor den Trümmern deiner Ehe? Das ist natürlich nicht zu wünschen, kommt aber leider sehr oft vor! Mit einer fundierten Ausbildung kannst du in diesem Fall deine Kinder auch alleine großziehen! Also überlege gründlich - dein Leben hat gerade erst angefangen, du hast noch viel Zeit!

Mach erstmal drin Bachelor dann und lass dein Freund erstmal arbeiten nach halben Jahr : Heiraten - schwanger werden - kinder kriegen du kannst ja nach der schwanger Schaft dein Master machen. Und dein Freund sollte erstmal richtig Arbeiten mal ehrlich ich glaub keine Frau würde gerne ein Kind haben ohne es richtig zu ernähren oder Sachen zu kaufen oder möchte auch nicht. Von anderen Leuten abhängig sein dein Master kannst du ja auch danach anfangen Hauptsache ihr heiratet und das er wenigstens ne Arbeit hat :D

Hey Du ! Ihr seid natürlich noch jung ! Mit Anfang 20 heutzutage ein Kind zu bekommen, ist kein Wunder, aber die meisten werden dann vom Amt abhängig sein ! Egal, was für ein/e Kultur, Land, Religion .. , der gesunde Menschenverstand sagt, dass man Kinder erst plant, wenn man genug Geld hat, um für sich und die Kinder sorgen zu können ! Im Studium verdienst Du nichts bzw. wenig und dein Freund muss auch erstmal das Jobleben beginnen, um einiges anzusparen !

Zu meinen Erfahrungen: Ich (bald 19) beginne jetzt eine Ausbildung (Kauffrau Büromanagement), mein Freund (22) arbeitet schon seit 2 Jahren nach seiner Ausbildung als Industriemechaniker. Nach meiner 3-jährigen Ausbildung möchte ich auch Kinder, weil dann verdienen wir beide genug, um Kinder eine vernünftige Erziehung zu bieten !

Das mit der Hochzeit muss jeder selber wissen, aber Hochzeit ist eine Entscheidung, die man auch noch nach 20 Jahren Beziehung in Erwägung ziehen kann, wenn man Zeit und Geld hat !

Alles Gute euch noch,.. und nicht vergessen: Nicht Druck machen lassen, weil dann klappt es nicht mit dem Kinderkriegen =)

Danke für die Antwort=) Ich bin auch der Meinung, dass ich wenigstens den Bachelor in der Taschen haben sollte ( in 2 Jahren wäre es soweit). Man stellt sich folgende Situation vor: Ich werde mit 21 schwanger und haben das Kind, trennen uns aber und ich sitze alleine mit dem Kind da!

0

Was möchtest Du wissen?