Freund will bei jedem Treffen Sex von mir?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Du hast ein schlechtes Bauchgefühl, du fühlst dich benutzt. sprich das an und zwar bald!

klar, am anfang spielt das eine sehr große Rolle, man probiert aus und lernt den anderen auch hier besser kennen. Aber nur das körperliche? Wo bleiben gemeinsame Gespräche, das Lachen, die unternehmungen, das Kennenlernen der anderen Freunde, das Sichzeigen in der Öffentlichkeit?

Verweigere den Akt und bestehe auf einem Gespräch darüber.Tu nichts, was du nicht wirklich willst.

Unnormal ist das nicht. Nur mir scheint, das du entweder nicht diese grandiosen Gefühle, zu ihm, hast. Denn wenn man frisch verliebt ist, dann will man eigentlich jede freie Minute miteinander verbringen und auch viel Sxx haben. Kann aber auch sein das er nur auf Sxx aus ist. Möglich wäre einiges. Klärt das unter euch. Miteinander reden hilft. 

Weiß zwar jetzt nicht, wie oft Ihr Euch seht, aber grundsätzlich sollte frau sich schon Gedanken machen, wenn er immer nur Sex möchte... Andererseits sollst Du ihn Deinen Eltern vorstellen, passt irgendwie nicht zusammen. Du kannst ja beim nächsten Treffen sagen, dass Du keine Lust hast, mal sehen wie er dann reagiert... Dann wirst Du auf jeden Fall mehr wissen... 

Nur das eine,was machen...dann kannste das abschicken,oder Du mußt ein Leerzeichen oder eine Zahl anstelle einem Buchstaben eingeben.Ich denk auch,am Anfang ist der Schw.nz.) Wenns zu kraß wird,mußt halt sagen was Sache für Dich ist.Beste Grüße

Das kannst du am besten beurteilen.

Allerdings ist es auch normal, dass das zu Beginn einer Beziehung mehr ist.
Das wird dann von alleine immer weniger. Leider..

Also so lange ich euch vorher und nachher noch genug zu sagen habt, ist doch alles gut.
Ihr werdet doch nicht stundenlang Sex haben oder?

Wie reagiert er denn, wenn du mal keine Lust hast? Du bist ja auch keine Maschine die auf Knopfdruck kann.

Wenn ich Ihn Frage ob mir auch etwas Unternehmen könnten, sagt er meisten , man kann es ja auch verbinden. Er ist mein erster Freund und ich will eben alles richtig machen.

0
@Crispcadet

Du sollst nicht alles richtig machen sondern du sollst es so machen wie es für dich gut ist! Nicht nur beim ersten Freund sondern in jeder Beziehung, nur dann kannst du glücklich werden.

2

Ich finde es normal, aber möchtest du denn überhaupt so viel GV mit ihm? Und macht ihr auch noch andere Dinge? Sprich doch mit ihm darüber, nicht mit uns!

Die erste Frage ist: ist das für dich ok oder nicht.

Wenn nicht: sag es ihm, wenn er dann sauer ist, will er nur das Eine.

Macht ihr auch anderes gemeinsam oder beschränken sich eure Treffen auf Sex?

Genieße das Leben. Aber wenn dir das Zuviel S.e.x. ist, musst du es ihm sagen.

Wenns dich nicht stört dann ist doch alles gut :) wie reagiert er wenn du mal keine Lust hast? Wenn der trozdem immer noch normal is dann is doch alles ok. ;)

Hallo!

DAS ist normal. Ganz ehrlich. Insbesondere am Anfang einer Beziehung denkt Mann nur mit seinem Mittelstück!

Und außerdem: Make sex - no war!

 

Gruß
Falke

Warum fühlst du dich denn als Sch, wenn ihr Sex habt? Und warum hast du Sex, wenn dir das keinen Spass macht? Dann lass es doch einfach!

So wie du vom Stil her schreibst, frage ich mich, welche Rolle du bei dem Sex spielst?
Lässt du ihn bloß gewähren, eindringen und losrammeln oder hast du selbst auch was davon?

Was möchtest Du wissen?