Freund wiegt viel zu wenig, was kann man tun um zuzunehmen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann auch eine genetische Veranlagung sein. Dein Freund ist sozusagen ein schlechter Essensverwerter. Er kann essen was er will und nimmt nicht zu. Das kann auf Stoffwechselstörungen und Erkrankungen hindeuten z.B. einer Schildrüsenüberfunktion. Das sollte er mal vom Arzt überprüfen lassen.

Sonst kannst du einfach wenig bis nichts tun, aber das ist echt extrem dünn für einen Mann.

Ich glaube, dass er schon einmal beim Arzt war, und dass der ihm dann was gesagt hat von wegen Muskelaufbau etc. Bin mir aber gerade nicht mehr sicher, wann das war, ich frag da nochmal nach und schick ihn gegebenfalls nochmal zum Arzt! Danke für deine Antwort :-)

0
@Vanessa2902

Trotzdem gibt es einfach Menschen die bauen leichter Muskeln auf und andere die können trainieren bis sie schwarz werden. Sie machen auch Fortschritte aber Muskelpakete werden das nicht.

Und auch Ärzte sind teilweise Idioten. Sie wimmeln Patienten einfach ab, weil eine Schilddrüsenüberfunktion für die meisten ein Vorteil ist. Essen ohne Ende und trotzdem dünn.

1
@MrsApplebee

Ich glaube schon, dass ihm das Muskeltraining was geholfen hat, allerdings wiegt er sich nie und deswegen gibts da natürlich auch keine wirkliche Kontrolle... Ich sag ihm auf jeden Fall, dass er nochmal zum Arzt gehen soll und sich auf eine Schilddrüsenüberfunktion untersuchen lassen soll und motiviere ihn dazu, wieder mit dem Muskeltraining anzufangen. Und ich kontrolliere regelmäßig sein Gewicht um zu sehen, ob es was bringt. :-)

0

Hallo Vanessa! Wie der Körper sich aufbaut ist genetisch gesteuert und wird sich an Vater oder Mutter orientieren - in seltenen Fällen auch abweichend an den Großeltern. Findet er sich da nicht wieder so sollter er mal zum Arzt gehen.

Meine Frage ist nun, wie ich ihm helfen kann<

Er kann sich nur selbst helfen und Du ihn höchstens dazu animieren.

aber irgendwann ging er da nicht mehr hin, weil sein Kumpel keine Zeit mehr hatte und er da eben auch nicht alleine hingehen wollte<

Leider gibt es immer noch zu viele Menschen die nicht begreifen dass sie für sich Sport machen. Auch ich habe Kumpels und mache täglich Sport. Den Kraftsport fast immer - gerne!!! - alleine. Was meine Kumpels in der Zeit machen ist mir egal . Er muss umdenken.

Danke für die Antwort :-)

0

Hi ich bin zwar erst 16 aber ich hab vor wenigen Wochen auch nur 53kg gewogen, bei einer Körpergrößen von 1,79m. Wobei ich derjenige in unserer Familie bin, der das meiste ist. Zudem esse ich viel zu viel Süßigkeiten. Mein Vater ist genau der gleiche nur ist nicht so viel und wiegt 78kg bei 1,78m. Bei ihm meinte der Arzt, dass er einen sehr hohen Stoffwechsel hat. Ich hingegen werde nun immer schwerer, seit dem ich meine Muskeln trainiere (Sport mach ich im Grunde keinen).

Meinen Ansichten zu Folge ist das kein Problem, dass er nur 55kg wiegt so lang er nicht abgemagert ist.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

PS: Ich frühstücke auch nicht!

MfG,

Hannes

Und wieso sind in meinem Text jetzt immer noch Rechtschreibfehler obwohl ich se ausgebessert hab?!?!? :-/

0

Vielen Dank für deine Antwort! Hmm er ist schon sehr dünn, ich weiß nicht, ob man dazu abgemagert sagen kann. Aber ich werd ihn mal dazu motivieren, wieder seine Muskeln zu trainieren;-)

0

Was möchtest Du wissen?