Freund wegen seines Glieds beim Sex abweisen?

11 Antworten

Wenn die Flecken kein Schorf oder sonstige Krusten sind, sondern glatte Haut, dann sind das schlicht und einfach Pigmentstörungen - so was wie Sommersprossen in riesengroß. Und da machst du so einen Aufstand drum? Die Haut ist eben nur unterschiedlich pigmentiert, da kann dein Freund überhaupt nichts für und das ist auch nicht krankhaft. Und du ekelst dich schon acht Monate lang und der Mann ist immer noch mit dir zusammen? Denk mal über dein Verhalten nach, komm zu Verstand. Kannst auch deinen Hausarzt mal bitten, dir das zu erklären, dann hört auch der Ekel auf. 

55

Du liebst ihn gar nicht, denke ich, und für ihn ist die Situation entwürdigend!

6

Für mich klingt das einfach nach Pigmentflecken (Vitiligo). Das ist nicht ansteckend und überhaupt kein Grund, sich so übertrieben zu ekeln. Ich frag mich ehrlich, in was für eine Blase du lebst, dass dir so was noch nie begegnet ist. Wenn du es trotzdem nicht ertragen kannst, dann tu ihm den Gefallen und trenn dich von ihm. Der arme Junge bekommt ja noch Komplexe, wenn du so mit ihm umspringst. Das ist nicht gesund für's Selbstbewusstsein.

43

Versichere ihm dann aber, dass es absolut nicht an ihm liegt.

2

Trenne dich von ihm, er ist gesund hat aber Pigmentflecken auf seinem Penis. Du musst dich übergeben wenn du ihn siehst? Nun bei so einem Kommentar muss ich mich übergeben. Was du hier schreibst ist absolut abartig.

Mach Schluss denn der arme Kerl leidet so schon genug über dein übertriebene Abneigung gegen seinen Penis, oder denkst du das er das normal findet? Ich finde du solltest erst einmal erwachsen werden und lernen wie man sich gegenüber seinem Partner benimmt. Was du da treibst ist echt zum fremdschämen!

Was möchtest Du wissen?