Freund vor Familie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klare Sache- Familie ist die Vergangenheit - Mann und deine Kinder ist die Zukunft, den du bist eine Frau und deine Pflicht ist dafür zu sorgen dass du einen Mann findest der dich weiter bringt und mit dem und von wem du Kinder bekommen kannst, und der die Kinder und dich Versorgen kann, das ist deine Pflicht als Frau gegenüber der Natur, aber auch, so steht es in Chirstertum so wie im Koran geschrieben, klar gibt´es eine Empfehlung so wie Erklärung warum man es lieber aus gleichen Glauben nehmen soll, aber das Leben geht hervor und es gibt auch Ausnahmen, jedoch übersehen das die Gläubigen sehr gerne! Klar dann soll eben die Familie weg, du muss eigene Gründen, und nicht die Familie soll es bestimmen, sonder du und wenn man so nimmt der Gott und wenn er es zulässt und dir den Mann schickt dann ist es so gewollt!

Ziehe mit deinem Mann zusammen, und dein Bruder hat da aber als erster die Schnautze zu halten! Und du bist schon 21 und nicht 13/14....also bitte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich will ihn nicht verlassen und aufgeben aber ich müsste dafür meine ganze Familie aufgeben ?

Wenn Deine Familie unnachgiebig bleibt, dann stehst Du tatsächlich vor genau dieser Überlegung und Entscheidung.

Allerdings ist es die natürliche Folge im Leben der meisten Menschen, dass sie nicht bei den Eltern bleiben, sondern sich zu einem (Ehe)Paar zusammenfinden, und dann ggf. selbst Kinder haben werden.

Durch religiöse oder politische Ansichten sollte "Liebe" nicht verhindert werden dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi! Gründe mit ihm deine eigene Familie. Wenn ihr das gemacht habt, dann wird es deine bisherige Familie eher akzeptieren. Und wenn sie es dann immer noch nicht akzeptieren, dann war es einmal deine Familie. Familie heißt auch: Wir halten zusammen/wir halten zu dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

steh zu deiner liebe und verstoße deine familie. wenn sie dein leben und dich nicht so akzeptieren wie du bist, dann würde ich mich von ihnen trennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?