Freund von meiner Mutter rastet aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn der Typ schon auf Bewährung ist, könnte es schwer werden die Tochter der Mutter wegzunehmen. 

Das er euch droht ist absolut nicht ok, und es wäre völlig in Ordnung die Polizei zu rufen, wenn es ausartet. Die Frage ist nur wie es dann weiter geht. Die Polizei kann den Typen für mehrere Tage aus der Wohnung entfernen. Allerdings sollte ihn dann deine Mutter auch nicht wieder herein lassen, wenn er bettelnd vor der Tür steht.

Und wenn die beiden ohnehin nur noch wegen der kleinen zusammen sind, wäre das eine Möglichkeit eine Trennung durchzuführen.

Es schreibt sich hier natürlich alles leichter als es wirklich ist. Der große Faktor ist deine Mama. Völlig egal wer die Polizei ruft wenn es schlimm wird. Nur deine Mama ist dann die, die dann alles weitere durchziehen muß. Es gibt diverse Hilfen an die man sich wenden kann. Zum Beispiel Frauenhäuser.

Alles gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er vorbestraft ist, wird er nicht das alleinige Sorgerecht für deine Schwester bekommen.

Mit der Drohung "die Schwester weg zu nehmen" will er Macht ausüben (die er nicht hat) und ihr sollt Euch so verhalten, wie er es wünscht (befiehlt).

Wahrscheinlich möchte er deine Mutter auch verletzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?