Freund vielleicht schwul?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eigentlich ist da meiner Meinung nach nichts wirklich Verwerfliches dran. Okay, das so auszudrücken, ist vielleicht ein wenig makaber, da er hätte davon ausgehen können, dass du dir da Gedanken machen wirst, aber das war ja nicht seine Absicht. Und nein, das heißt natürlich nicht gleich, dass er schwul ist. Stell dir mal vor, du wärst bi und würdest halt auch auf Frauen stehen - würdest du das nicht auch irgendwann gerne mal ausprobieren wollen? Einfach so der Neugierde wegen? Ich denke, so war das gemeint. Aber ich denke auch nicht, dass das heißt, dass er es in naher Zukunft umsetzen will, sondern einfach nur rein theoretisch - dass es ihn interessieren würde, wie es ist.

Ich glaube du solltest dir keine Sorgen machen... klar wirkt es im ersten Moment so... aber wie jeder andere auch hat er Wünsche .. Phantasien die er gerne mal ausprobieren würde ... aber das muss ja nicht gleich bedeuten das ihm das gefällt bzw bevorzugt ;)

Er ist halt bi. Kannst nix tun. Leb damit oder lass es.

Und wenn du damit leben willst überlege ob er beispielsweise mit männern schlafen darf, du ein dreier machen willst etc.

Mehr kannst du nicht tun

Du darfst da seine Bisexualität nicht als Entschuldigung sehen! Fakt ist er hat seiner festen Freundin ins Gesicht gesagt, dass er mit jemand Anderem Sex haben will.. Willst du wirklich dieses Mädchen sein? Er sollte verrückt nach dir sein und nur an dich denken alles andere ist unverzeihlich. Wach auf er liebt dich nicht such dir jemanden der es tut. Viel Glück

"und da er bi ist meinte er er würde gerne mal mit einem typen sex haben.."

Du weißt, dass er bi ist und wunderst dich dennoch, warum er über Sex mit einem Mann nachdenkt?

Naja ich meine ist es nicht irgendwie ein wenig extrem das zu seiner freundin zu sagen...?

0
@Juuzouxii

Er dachte wohl, er könne offen mit dir über seine Gefühle reden. Wäre es nicht viel übler, wenn du irgendwann zufällig mitbekommen würdest, dass er was mit einem Typen hatte?

0

Er ist eindeutig bi. Deine Frage ist also irgendwie überflüssig. Aber ansonsten kann ich nur sagen: Lass ihn halt. Ist nur Sex. Da ist nichts dabei. Sex ist nicht mehr als eine spaßige Aktivität die man mit jedem ausüben kann der Bock drauf hat. Hat meiner Meinung nach nichts mit Untreue zu tun.

hä die antwort hast du doch schon selbst gegeben. er ist nicht schwul sondern bi

Die frage war mehr so was ihr tun würdet oder wie ihr damit umgehen würdet :) 

0

Was möchtest Du wissen?