Freund Vertrauen verloren?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo.

du hast meiner Meinung nach "Eure Abmachung" gebrochen, weil sie nicht lebbar ist.

Eifersucht ist ok, solange sie nicht krankhaft ist. Es nützt da auch nichts, dass ihr es beide seid. Deshalb der erste Rat, arbeitet beide daran und vertraut einander.

Es wäre toll, wenn er Deine Reue ernstnimmt und dir "verzeiht" und ihr gemeinsam merkt, dass Eure Abmachung so nicht geht. Und ihr neue Vereinbarungen trefft, die lebbar sind.

Verbote sind keine gute Basis, dann hat man über kurz oder lang kein bock mehr.

Drück die Daumen, dass Eurer Konflikt Euch näher zueinander führt. Bitte nicht gleich alles hinschmeissen.

Gruß

Totaler Schwachsinn, ihr habt kein bisschen Vertrauen zueinander ansonsten hätte dir kein Problem damit, dass der jeweils andere sich auf sozialen Plattformen bewegt.

Es ist doch völlig normal dass man auch Kontakte zu anderen Menschen hat, auch zum anderen Geschlecht. Bloß weil er andere Mädchen kennt, bedeutet das doch nicht automatisch dass er seinen Penis in sie rein steckt.

Ihr versetzt euch gegenseitig jeweils in einem goldenen Käfig, Und ihr beide verzichtet auf soziale Plattformen, um den jeweils anderen damit zu erpressen dass er Sowas auch nicht nutzt.

Ihr solltet beide mal grundsätzlich über das Thema vertrauen nachdenken, Denn Vertrauen bedeutet dass man den anderen glaubt in der Hoffnung, dass schon nichts geschehen wird. Natürlich ist das ein Risiko, aber dieses Risiko muss man eingehen wenn man den anderen liebt.

Das was ihr beide da macht, ist Besitzdenken und Verlustangst, denn ihr sperrt euch gegenseitig ein.

Auf diese Weise kann das nur schief gehen.

Eure Vereinbarung weder Facebook,noch insta noch andere Kontakte zu haben ist seltenst dämlich. Jeder sollte seine Freiheiten haben und auch mit anderen schreiben dürfen. Eure Beziehung besteht auf keiner guten Basis weil ihr euch überhaupt nicht vertraut. Ihr solltet diese kindische Abmachung beenden und euch wieder zusammen raufen .

Ich habe zu meinem Freund 0 vertrauen?

Nach 7 Monaten Beziehung habe ich zu meinem Freund 0 vertrauen
Ich will nicht mit ihm schlafen da ich denke das er mich ausnutzt und verarschen wird.
Ich kenne ihn und wenn es sein Ziel ist mit mir Sex zu haben würde er 7 Monate warten bis wir Sex haben und sich nicht mehr melden.

...zur Frage

Wie geht ihr mit der Situation soziales Netzwerk in einer Beziehung um?

Und zwar bin ich seit knapp 4 Jahren in einer Beziehung. Keiner von uns war im sozialen Netzwerk angemeldet da es für uns ein „no Go“ war doch seit einigen Tagen benutzt mein Partner eins der sozialen Netzwerke Instagram. Ich weis überhaupt nicht wie ich damit um gehen soll da ich es nicht benutzen darf er zeigt mir auch nicht was er dort macht wen er folgt oder wem er dort schreibt. Ich habe das Gefühl ich vertraue ihm jedoch bin ich mir nicht im Klaren seit einigen Tagen fühle ich mich nicht mehr wohl in unsere Beziehung und ihn ansprechen kann ich auch nicht da er auf solche Gespräche nicht angemessen reagiert. Habe auch das Gefühl unsere Beziehung lässt nach. Wie geht es euch in einer Beziehung mit sozialen Netzwerken?

...zur Frage

Wie weiß ich das ihr vertrauen kann?

Also es klingt vll. komisch aber ich (15) kenne da so ein Mädel (15) aus meiner Stadt. Ich schreib mit ihr auf Instagram und bin ihr "Geldsklave" also ich gebe ihr immer Geld. Ich wollte ihr schon mal in echt dienen aber das wollte sie nicht. Sie weiß auch von vielen Fetischen von mir. Ich würde sehr gerne mal auf meine Kosten mit ihr Shoppen gehen, jedoch ist sie mit jemandem aus meiner Klasse befreundet. Da ich aber nicht will das irgendjemand von meinen Freunden was von meinen Fetischen weiß muss ich ihr vertrauen können. Bisher hab ich nur anonym mit ihr geschrieben. Habt ihr also Tipps wie ich vertrauen mit ihr aufbauen kann?

...zur Frage

Ohne Soziale Netzwerke leben?

Hallo Leute,

Ich habe mich letztens bei Facebook abgemeldet. Nun bin ich noch bei Twitter und Instagram angemeldet. Nach langem überlegen habe ich mich dazu entschieden mich heute Nacht von allen sozialen Netzwerken abzumelden da es wichtige Lebenszeit nimmt, depressiv macht, und einfach nur Zeitverschwendung ist.

Die Frage die ich mir jetzt stellt ist folgende: was mache ich mit der Zeit die ich ohne soziale Netzwerke haben werde? Denn ich habe eigentlich gar kein Hobby. Könnt ihr mir vielleicht einen Rat geben?

Mit freundlichen Grüßen
iDUAN

...zur Frage

Kumpel hat mein Vertrauen missbraucht?

Hallo,

wie man es in der Überschrift schon lesen konnte, hat mein Kumpel mich die ganze Zeit verarscht und mein Vertrauen missbraucht. Ich will mich rächen, wie soll ich das machen?

...zur Frage

Kann man durch sozialen Medien gekündigt werden?

Hallo

Angenommen ich habe eine beachtliche Zahl an follower, und poste halt normale Bilder.

Also weder Gewalt noch irgendwelche sexuellen bilder, einfach normale Bilder mit Sehenswürdigkeiten (Beispiel)

Könnte der Arbeitgeber mich kündigen?

Ich habe kein Instagram aber oder sonstige sozialen Netzwerke, weil ich auf die sichere Seite sein möchte.

Aber denkt ihr das der Arbeitgeber einen aus diesem Grund kündigt? Darf er das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?