Freund verheimlichen wegen Eltern ?

5 Antworten

Also es gibt nur zwei Optionen. Entweder du verheimlichst es weiter bis es irgendwann vielleicht auffliegt oder dein Freund stellt sich deinen Eltern vor.

Ich kenne deine Eltern nicht, aber ich als Mutter hätte beim Verheimlichen eher Bedenken, was für ein Typ das sein muss, wenn die eigene Tochter ihn verbergen muss (Gewalttäter, ehemaliger Straftäter, Perverser etc.).

Da du ja schriebst, dass du nicht ausziehen willst, kann das Offenbaren der Partnerschaft aber auch bedeuten, dass du vor die Wahl gestellt wirst.

Da ich nicht weiss, ob du bereits eine Ausbildung absolviert hast, kann man auch nicht sagen, ob man die Eltern noch etwas unter Druck setzen kann.

Solltest du noch in einer Ausbildung/Studium stecken, so schulden dir deine Eltern noch Unterhalt und es wäre ihnen wohl nicht so gelegen, wenn du wirklich ausziehen würdest. Dann könnte man sagen, bitte akzeptiert meinen Freund oder ich ziehe aus.

Mit 20 Jahren bist du natürlich volljährig und kannst dich gegen deine Eltern stellen, ohne dass deine Eltern den Umgang zu deinem Freund behindern könnten. Sie könnten ihm lediglich Hausverbot erteilen, was dir ja egal sein kann.

An den Hausarrest deiner Eltern musst du dich mit 20 Jahren auch nicht halten.

Ich glaube ich gebe der Sache noch etwas Zeit und stelle dann vor. Irgendwann müssen die ja akzeptieren das ich erwachsen bin und mich loslassen. Zurzeit bin ich noch in der Ausbildung und ja mal gucken wie sich das alles entwickelt aber Dankeschön

0

Wie alt war Deine Mutter, als sie geheiratet hat? Mädel, Du lebst hier in Deutschland und da gelten unsere Gesetze! Hier ist man mit 18 volljährig!

Ja ich weiß aber die verstehen es trotzdem nicht

1
@ichangsthase

Brauchen sie auch nicht. Es ist Dein Leben und Du brauchst Dich nicht einsperren zu lassen! Darauf steht  Strafe, kannst´ihnen auch gleich sagen!

2

Du bist ERWACHSEN.

Geh raus, wann Du willst.

Triff Dich mit Deinem Freund. Lade dann Deine Eltern dazu ein - zum Eisessen beispielsweise. 

Ach Mensch wenn das so einfach wäre würde ich das machen aber die rastet vollkommen aus wenn die wüsste das ich ein Freund habe.

1
@ichangsthase

Probiers einfach.

In der Öffentlichkeit wird sie sich wohl zurückhalten. Tut sie das nicht, steht Ihr einfach auf und geht.

0

Die Familie soll nichts erben wie geht das?

Hallo Leute!

Mein bester Freund (40) wurde vor Jahren wegen seiner Homosexualität aus seiner Familie verstoßen..

ER hat sich in den Jahren einen bescheidenen Wohlstand mit Eigentumswohnung (Schuldenfrei) und eine Summe Geldes angespart ...

Mein Freund ist zwar Gesund, aber wie man so sagt , es kann ja immer etwas passieren!

Er will nicht das seine Familie etwas von seinem Besitz bekommt...

Er möchte seinen Besitz an ein Hospiz vermachen, welches sich um HIV Kranke kümmert

Kann er seine Eltern und Geschwister vollkommen enterben?

Sollte er sterben, muss man seine Familie darüber informieren, das er gestorben ist?

Er hat ja einen Vorsorgevertrag für seine Bestattung gemacht, damit seine Familie da auch raus ist , und das ist alles bezahlt

Seine Schwester hat sich zwar vor kurzen gemeldet , und versuchte einen auf lieb Kind zu machen, aber nur weil sie wollte, das Er ihre Schulden übernimmt, da hat er sie raus geschmissen

Er möchte gar keinen Kontakt mehr mit seiner Familie haben...

Danke

...zur Frage

Eine Frage an Eltern: Würdet ihr es erlauben, dass eure Tochter mit einem guten Freund schläft?

Würdet ihr mir als eure Tochter erlauben mit einem guten Freund zu schlafen? Ich habe Angst es meinen Eltern zu sagen falls es dazu kommen sollte. Und es Ihnen verheimlichen möchte ich irgendwie nicht da irgendwann alles raus kommt

...zur Frage

Ist es wirklich noch liebe oder doch nur die Gewohnheit?

Hi Leute

Langsam ist mir das alles zuviel deshalb muss ich mir mal andere meinungen holen und zwar bin ich seit 4 jahren mit meinem Partner zusammen. Die Anfangszeit war einfach mega, ich war echt die glücklichste frau aber seit längerem läuft es nicht mehr soo gut. Waren auch oft auseinader weil der eine oder andere fremd gegangen ist aber wir haben immer wieder zu einander gefunden. Beim letzten mal trennung war ich eben mit einem anderen zusammen wo es zur schwangerschaft kam, dabei kam aber raus das es von meinem ex kam und iwie haben wir wieder zueinader gefunden haben mittlerweile auch das zweite kind. Doch iwie bin ich ganz und ganicht mehr glücklich. Und wenn ich mit meinem ex schreibe weiß ich nicht aber bin ich glücklich aber ich kann mich einfach von meinem freund nix komplett trennen iwie renne ich immer wieder zu ihm und ich frage mich ob das wirklicj noch aus liebe ist. Bitte helft mir.

...zur Frage

ich werde psychisch belastet von problemen ...?

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Also mein Freund und ich sind bald 2 Jahre zusammen , eigentlich sehr glücklich zusammen. Nur dass er seit einiger Zeit ziemlich viele Probleme hat beruflich,familiär,gesundheitlich und allgemein was mich genauso wie ihn psychisch echt belastet.

Ich erfahre manche Dinge erst Nachhinein oder er sagt später irgendwann. Ich meine, ich verstehe dass er erst selbst alles verarbeiten muss und sich darüber Gedanken machen sollte, aber ich sterbe jeden Tag vor lauter Sorgen, es gibt fast keinen Abend an dem ich nicht weine oder vor Angst anfange zu zittern und mir die schlimmsten Szenarios ausdenke was passieren kann usw...es belastet mich einfach sehr...

zudem muss ich sagen dass wir nicht zusammen wohnen, und dass er seinen Freiraum braucht verstehe ich auch, wir sehen uns auch nicht mehr so oft wie früher, jetzt vielleicht 2/3 mal die Woche weil er viel auf dem Kopf hat,was auch für mich wirklich schwer ist ohne ihn da er die wichtigste Person für mich ist, aber bei Problemen ist er der Typ von Mensch der lieber alleine ist als mit mir darüber zu reden und das ist die zweite Sache. Ich will bei ihm sein ich will ihn helfen und unterstützen wo immer es geht aber ich kann bzw. soll das nicht. Ich liebe ihn wirklich sehr er bedeutet mir alles aber die ganze Sache ist einfach belastend genauso für mich wie für ihn...

...zur Frage

Kuran, paradies,lügen?

Also es geht darum, ich bin in einer festen Beziehung und habe in meiner Vergangenheit nicht so tolle Sachen gemacht,mein Freund fragte mich ob er alles über mich weiß aber ich erzählte ihm meine vergangenheit aber ich habe sie anders erzählt, ich habe ihm geschworen das meine Geschichte wie ich sie erzählte wahr ist. Er sagte darauf hin (wir sind moslems) ,,ich schwöre dir nach unserem tot werde ich alles erfahren und wenn etwas davon nicht stimmt werden wir nicht zusammen im Paradies leben" ich heule jeden tag deswegen und ich belüge quasi den Mann den ich liebe und verheimliche etwas aber nur um ihn zu schützen damit es mit uns funktioniert wird er es erfahren nach unserem tot? Was glaubt ihr? Ich bin einfach nurnoch ratlos ich will ihn doch nur schützen.. werden wir zusammen im Paradies leben?..

...zur Frage

Freund verheimlichen.

Wie verheimliche ich meinen Freund vor meinen Eltern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?