Freund tut viel für mich bedanken?

6 Antworten

Es gibt immer wieder Anlässe, die man nur dem Partner zuliebe besucht, weil man spürt, dass ihm unsere Begleitung besonders wichtig ist. Das müssen Ausnahmen bleiben, sonst fühlt sich der Partner eingeengt. Ein besonderes Dankeschön würde ihn sicher freuen. Schenke ihm genug Freiraum und drücke aus, dass du seine Begleitung nicht für selbstverständlich hältst.

Spazieren gehen wo Du es am liebsten magst.

Danach Imbis, Mac dof.

Ganz nobel Steakhouse.

Mehr erwartet er nicht.

Er erwartet nur Deine Treuen.

Mario

Ja: Ihn allein entscheiden lassen! Wenn ich meine Freizeit besser verbringen kann, dann gehe ich nicht mit auf einen Geburtstag. Ich finde das nicht gut, dass er sich zu etwas zwingt. Wenn er das zu oft macht, könnte er vor Einengung platzen. Ich würde das nicht riskieren. Gib ihm die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, was er will und was er nicht will. Er ist auch was wert.

Sag ihm dass du ihn toll findest und er dir sehr wichtig ist. Gib ihm Freiraum und Freiheiten. Das ist ihm sicher wichtig. Wenn er eigentlich nicht auf den Geburtstag wollte, sollte er lieber nicht hingehen

Lade ihn zu einem teuren großen Eisbecher ein.

Was möchtest Du wissen?