Mein Freund streckt mir Geld vor. Meint ihr ich übertreibe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey :)

Ich denke dabei kommt es darauf an, um welche Summe Geld es sich handelt, wobei ich erst einmal davon ausgehe, dass sie nicht allzu groß sein wird. Und solange du dir sicher bist, sie in kurzer Zeit zurückzahlen zu können, sehe ich da kein Problem.

Es scheint mir auch keine Gewohnheit zu sein, dass dein Freund dir alles vorstreckt - ab und zu kann man soetwas schon machen.

Du kannst ja versuchen nicht ganz so viel bzw. nicht ganz so teuer einzukaufen. Dann bleibt dir auch mehr von dem Geld, das du bald verdienen wirst und solche Situationen entstehen gar nicht mehr.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von serduszko96
25.03.2016, 14:19

Hallo, danke für deine Antwort. Ne er leiht mir sonst nie was. Wir wollten einfach mal schnuppern fahren und zwar nach Holland. 

1

Im ersten Moment hört sich das natürlich blöd an, aber es kommt doch auch darauf an, was für eine Beziehung ihr führt.

Lebt ihr zusammen? Dann kommt es darauf an, was ihr kauft. Bei Lebensmitteln gäbe es kein vorstrecken, das wäre für mich selbstverständlich. Da für mich klar wäre, sobald mein Geld da ist, ich die Lebensmittel besorge.

Führt jeder für sich einen eigenen Haushalt? Dann sollte auch jeder für sich haushalten, sprich muss er mit dem Geld, was er oder Du hast auch für sich selbst sorgen. Dann würde ich auch vorstrecken.

Wenn er klamm bei Kasse ist, dann würde ich es sogar liebenswert finden. Dann würde ich auch auf ein zurückgeben bestehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

gehöre zwar zum Alten Eisen (59). Ich habe es jedoch immer so gehalten und auch so verstanden wenn wer von mir was bekommen hat.

Es kommt immer darauf an was gekauft wird.

Das "Lebensnotwendige" zum Essen oder Anziehen ist völlig ok. Man hat sich ja selbst Gedanken gemacht.

Wenn beide beschlossen haben, das muß jetzt gekauft werden und nicht erst nächste Woche auch völlig ok.

Wenn der andere an sich der Meinung ist, das braucht man wirklich nicht, da sollte man besser das Geld nicht annehmen.

Wenn es um einen  niedrigen Betrag geht, gilt eh alles nicht. Was niedrig ist solltet ihr beide

nach dieser Zeit wissen.


Gruß

Christian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte sich erst dann etwas kaufen, wenn man es sich leisten kann. Du fängst jetzt schon an, Schulden zu machen, obwohl du erst 19 bist? Wie soll dein Leben denn mal weitergehen, wenn du es dir angewöhnst, erst mal Schulden zu machen, bevor du es dir selber leisten kannst. Wenn dein Freund schlau ist, wird er dir NICHTS leihen. Bei Geld hört die Freundschaft nämlich meistens auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?