Freund Stalker/Kontrolle?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Und das macht Dein fester Freund?  Damit solltest Du ihn sehr wohl konfrontieren!  

Entweder er ist noch in der ersten Verliebt-Phase oder er kontrolliert Dich tatsächlich, dabei müsste er aber nicht unbedingt ein Souvenir hinterlassen. 

Er findet es vielleicht nur nett und aufmerksam von ihm. Wenn Ihr nicht darüber redet, wird er wahrscheinlich weitermachen, weil er ja nicht weiß, was Du davon hältst.

Es besteht natürlich die Möglichkeit, dass er zufällig gerade in der Nähe war und dich einfach nur überraschen wollte. Wohnen vielleicht Freunde von ihm in der Gegend?

Ansonsten: sprich mit ihm. Frag ihn, ob er wirklich einfach so den Weg auf sich genommen hat? Ne WhatsApp-Nachricht hätte es ja auch getan ;-) Mach ihm erstmal keinen Vorwurf sondern sag es erst mal spaßig und guck wie er reagiert.

Meine Güte, vielleicht ist er einfach bloß ein Romantiker. ;) "And I would walk 500 miles, and I would walk 500 more" *sing* - Was sind für verliebte Verrückte schon 40 Kilometer?^^

Gut, dir kommt's absurd vor - das ist völlig legitim. Aber das solltest du ihm SAGEN, denn die Chancen stehen hoch, dass er nicht mal im Ansatz ahnt, dass du das eher seltsam findest, denn süß.^^

Und warum ich mir so sicher bin, dass es nichts mit Kontrolle zu tun hat, ist schnell erklärt - wenn es ihm um Kontrolle ginge, würde er keine Nachrichten hinterlassen. Was hätte er denn davon?^^

Ganz ehrlich, red' mal mit ihm - sollte er sich tatsächlich als Verrückter entpuppen, kannst du immer noch negative Emotionen aufbauen. Aber ich wette nen Zwanziger dagegen. :) 

(Übrigens sind die 40km vielleicht einfach seine Art, mit dem Vermissen umzugehen - außerdem gibt's einige Leute, die gerne zur Entspannung Auto fahren^^)

Was möchtest Du wissen?