"Freund" spoilert mir Buch das ich lesen wollte?

Das Ergebnis basiert auf 27 Abstimmungen

schlag ihn und lies 67%
schalg ihn nicht und lies 22%
schlag ihn und lies nicht 7%
schlag ihn nicht und lies nicht 4%

5 Antworten

schalg ihn nicht und lies

Hallo der0815schalker!

Wenn man etwas von Büchern verratet und dann noch dazu etwas Wichtiges, ist das nicht so schön und dann verdirbt es den ganzen Spaß, aber es ist noch lange kein Grund, ihn einfach zu schlagen. Wenn du ihn schlägst, dann wird es nicht anders.

Ich lese momentan Harry Potter und hab blöderweise anderswo was über das Buch gesehen und hab es trotzdem weiter gelesen. Ich würde das Buch trotzdem lesen.

LG Mysotis

Woher ich das weiß:Hobby – Ich lese gerne und viel
schlag ihn und lies

Ich persönlich würde das Buch nicht mehr lesen, aber das ist halt mein persönlicher "Tick" und wegen meines Ticks will ich dich nicht vom Lesen abhalten.

Wer spoilert gehört meiner Meinung nach in einen speziell errichteten Todestrakt.

Wenn ich gespoilert werde, bedeutet das, dass ich das Buch nicht lesen kann oder den Film/die Serie nicht sehen kann, weil, wenn ich etwas zum ersten Mal lese oder sehe, dann darf ich nichts im Vorfeld wissen. Wenn ichs danach nochmal lese oder sehe ist es egal, aber beim ersten Mal darf ich nichts wissen, was nicht aus dem Klappentext entnehmbar ist.

So kam es, dass seit 7 Jahren Teil 2 der Night-School Reihe in meinem Regal steht - ungelesen. Weil ich gespoilert wurde. Dabei fand ich die Reihe damals super, also Band 1.

TWD habe ich auch nie zu Ende geschaut, weil mir ein Vollidiot offenbart hat, gegen meinen Willen, dass mein Lieblingscharakter stirbt.

Cheese in the Trap kann ich leider auch nicht zu Ende schauen, dabei fand ich die Serie toll - ich habe hier bei GF nach Meinungen zum Protagonisten gefragt, weil man bei ihm nicht weiß, ob er süß oder ein Psycho ist und ein User/eine Userin hat trotz der Bitte nicht zu spoilern, das Ende verraten. Es wurde zwar gleich wieder gelöscht, aber leider habe ich es noch vorher gesehen.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich viel mit Musik/K-Pop & Serienjunkie
schlag ihn und lies
ich hab ihn geschlagen. er meinte das ist kein grund und er hat das recht mir zu spoilern.

wie kommt er darauf, daß er das Recht habe zu spoilern? Niemand hat darauf ein Recht. Du hast ihn ja erst nach dem spoilern geschlagen, oder? Umgekehrt könnte ich es verstehen, also wenn du ihn schlägst und er dich zur Strafe spoilert. Aber so wie du es schreibst, hatte er kein Recht dazu.

Nachdem du das Freund ja selbst schon mit Gänsefüßchen schreibst, solltest du dir Gedanken machen, ob du vielleicht den Kontakt abbrichst. Scheinbar ist der Typ eben kein Freund.

Was mich aber mal interessieren würde: hat der Typ das Buch wirklich gelesen? Oder woher kennt er den Inhalt und konnte dich spoilern? Vielleicht hat er auch nur Quatsch erzählt und das, was er gesagt hat ist gar nicht wahr.

Aber vielleicht könntest du das Buch auch auf die Seite legen, bis du den Spoiler vergessen hast. Ich war mal auf im Landschulheim und hab Herr der Ringe gelesen. Eine Mitschülerin hat mir dann (ungefragt) erzählt, wie es ausgeht (damals war ich noch beim ersten Buch). Da wir viel unterwegs waren, hab ich das Buch nicht weitergelesen und später daheim dann auch nicht. Erst so 10-15 Jahre später, als die Filme ins Kino kamen hab ich mich wieder damit befaßt. Den Spoiler hatte ich da längst vergessen.

schlag ihn und lies

Ich bin keine gewalttätige Person, aber ihm würde ich schon eine Ohrfeige geben.

Vor allem, wenn er es bewusst gemacht hat.

Ich bin daran gewöhnt, gespoilert zu werden, aber trotzdem ist es jedes Mal scheiße.

Gewalt sollte keine Option sein

Gewalt ist lediglich keine Lösung, aber immer eine Möglichkeit. Und wenn mich jemand zu einem guten Buch spoilert, dann wird der sich wünschen niemals geboren zu sein.

0
@NhFrnk

Dann muss man mit den Konsequenzen rechnen, die mittels den Gesetzen in Gerichten getroffen werden.

Selbstverteidigung, das wäre eine Option, aber das trifft hier ganz klar nicht zu.

0

Was möchtest Du wissen?