Freund schreit und selten macht er so heftige Bewegungen im Schlaf?

3 Antworten

In deinen Kommentaren auf die beiden Antworten hier hast du die Frage eigentlich selbst beantwortet. Schwere Vergangenheit und aktuell viel Stress - das wird wohl der Auslöser für die Albträume sein. Er geht ja schon zum Psychologen, dort sollte er das auf jeden Fall auch ansprechen.

Das Problem ist er geht nicht mehr zum Psychologe :/ Wenn du meinst.Vielleicht mache ich mir zuviele Sorgen.Trotzdem Danke und schöne Grüße!

0
@NoRealist

Was heißt "zu viele" Sorgen... Wenn man liest was er in der Vergangenheit erlebt hat, ist das schon ernst. Deswegen sollte er auch unbedingt wieder zum Psychologen gehen, du als seine Freundin solltest ihm das auf jeden Fall nochmal empfehlen. Ich weiß nicht, ob das ohne professionelle Hilfe besser werden kann... Rede am besten nochmal mit ihm!

0

Hatte ich als Kind auch, in stressigen Zeiten bauen manche Menschen so ihren Druck ab. Wenns nicht so lange her ist, seit dem er es hat würde ich mir keine sorgen machen. Ansonsten mal übers träumen informieren eventuel und lernen seine Träume zu kontrollieren.

mfg

Also mein Freund ist viel unter Leute und hat noch einen Nebenjob bekommen, obwohl er noch studiert.Er lernt viel als Fachinformatiker(Bachelor).

Hab zuhause viele Bücher über Traumdeutung :) werde mal versuchen.Danke und liebe Grüße

0

Vielleicht ist ihm etwas passiert was er noch nicht verarbeitet hat und ihm diese Sache in seinen Traum konfrontiert. Wie wäre es mal wenn du ihn fragst.

Ich weiß nur das er keine tolle Vergangenheit hatte mit seiner Mutter.Sie war überfordert und wollte ihn umbringen als er noch ein kleines Kind war und er hat ADS.

Sonst habe ich ihn nicht mehr gezwungen.

0

Was möchtest Du wissen?