Freund schreibt viele SMS...

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

a)sind es wirklich nur Freunde die ihm schreiben oder auch Freundinnen? b)bei so unnötigem Blabla wie "wo bist du,was machst du"?brauchst du weder eifersüchtig noch interessiert sein.Nein,ich lese die SMS von meinem Freund nicht-wenn es was wichtiges ist,wird er es mir schon sagen.Er darf meine SMS lesen,ich zeige sie ihm auch (oder was ich geschrieben habe).Wenn es deinem Freund nicht auf die Nerven geht,ständig SMS zu bekommen (ob nun wichtiger Inhalt oder nicht),kannst du nichts machen.Vielleicht gefällt ihm dies auch,zeigt ihm,daß er wichtig und gefragt ist!!Aber wenn ihr beiden einen romantischen Abend genießt,beim Essen seid oder was Wichtiges zu besprechen habt,sollte er dir gegenüber soviel Anstand und Feingefühl aufbringen,das Ding wegzulegen!

sternenklang 24.11.2009, 11:10

danke viel mal für deine antwort. sind eben auch sms von freundinnen...

0
sternenklang 24.11.2009, 11:37
@dingsvomdach

naja, er geht nicht weg, aber ich finde es dann nicht richtig mitzulesen und schaue weg...

0
dingsvomdach 24.11.2009, 11:41
@sternenklang

dann hat er wohl keine Geheimnisse vor dir.Du kannst ja immer höflich und interessiert fragen "und,was gibt es Neues,wer hat geschrieben?"

0

Ich bin SMS-Süchtig, meine Flat wird voll ausgenutzt, mein mann bekommt es mit, und ist vielleicht ein bisschen neugieirig, würde abe rniemals meine SMS lesen, unter gar keinen Umständen. Da das nun schon seit ein paar Jahren so ist, dass ich eigentlich ständig am schreiben bin, hat er sich auch dran gewöhnt. Sei entspannt. Wenn er Dir davon erzählt, kann es nicht so schlimm sein.

Wenn er Dir aber wochenlang gar nichts mehr erzählt, könnte man langsam misstrauisch werden, aber ganz langsam

hmm ich vertraue meinem freund eigentlich hab mir da noch nie große gedanken gemacht aber ich weiß auch das da nichts ist und er bekommt so selten sms :) aber wenn so viele bekommen würde würd ich vielleicht auch stutzig werden ich weiß nicht! aber ich finde das gehört zum vertrauen dazu und trotz beziehung etwas privatsphäre ist doch jedem gegönnt! und irgendwie sagen wir es uns immer gegenseitig wer uns gerade schreibt oder so ... hmm hat sich irgendwie eingebürgert das zu sagen aber ich hab ihn schon öfter mit meinem handy erwischt :P das er geguckt hat ist mir aber egal er kann ruhig schauen hab ja nichts zu verheimlichen also ich finde es nicht schlimm und wenn dir leichter dabei ist mach es! sehe das nicht so eng ist ja auf einer seite dein gutes recht es zu wissen mit wem er da schreibt aber ich würde mich da nich zu sehr darauf versteifen! vertrau ihm wird schon nicht schlimmes sein!

Ich bin da (leider) ein absoluter Kontrollfreak... Ich lese immer mit wenn ich die gelegenheit habe und ich Frage auch direkt nach. Am liebsten würde ich das abstellen denn so etwas kann die Beziehung kaputtmachen. Also empfehle ich dir es gleich zu lassen. Wenn du ihm vertraust dann tu das auch weiterhin.

sicher ist das lesen von sms die einem nicht gehoeren nicht ok und zwar in keinster weise!!! schon mal was vion briefgeheimnis gehoert??? wenns dir so aufn sa+k geht dann frag ihn halt wer ihm schreibt und ob du mal en paar lesen darfst... aber mal ganz allgemein is doch wohl sein gutes recht so viele sms zu bekommen wie er will. dann such dir halt freunde die dir auch mal schreiben aber sei nicht eifersuechtig, dass er welche bekommt!!!

sternenklang 24.11.2009, 11:11

es geht nicht darum, dass er sms bekommt und ich nicht... lol...

0

lol von wegen nicht eifersüchtig du spinnst doch. Schonmal was von privatsphäre gehört? Auch wenn er dein Freund is, ich glaub langsam hörts echt auf

ChrisTralins 24.11.2009, 11:06

festesuppe hat recht, lass es so sein wie es ist.

0

Kümmer dich nicht weiter darum.

Oh man, was stört dich denn daran? SMS von anderen lesen, geht gar nicht!! Und mitlesen ist auch doof.

TwoSteps4Ward 24.11.2009, 11:12

Wahrscheinlich stört sie es, das es so viele SMS am Tag sind ^^

0
sternenklang 24.11.2009, 11:39

jep, so ist es. ;)

0

Was möchtest Du wissen?