Freund schaut seit kurzem Analp•rnos, möchte er das auch tun oder wieso schaut er sich das an?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

  • Nein, seine realen sexuellen Wünsche kann man aus den Präferenzen beim Konsum von Sexfilmchen nicht ableiten. Sehr viele Männer tendieren dazu, mit der Zeit immer krassere Sexfilmchen zu schauen, weil sie gegenüber normalen Inhalten abgestumpft sind und neues brauchen. Gleiches gilt übrigens auch für Masturbationsphantasien, und für Frauen genau so wie für Männer. Nicht alle Phantasien wollen ausgelebt werden, das wird dir bei der Selbstbefriedigung doch wahrscheinlich auch so gehen.
  • Gleichwohl ist Analverkehr gewiss eine Praktik, die viele Männer zumindest in Gedanken als erregend empfinden und gerne auch real mal ausprobieren würden -- ganz egal, ob sie solche Sexfilmchen schauen oder nicht.
  • Fühle in dich hinein, ob du selbst anal stimulierbar sein könntest. Viele Männer und Frauen genießen es wirklich, am Damm und Anus äußerlich gestreichelt oder massiert zu werden, es macht sie richtig scharf und es ist eine wichtige erogene Zone für sie. Andere dagegen empfinden in dem Bereich nichts besonderes und dann wird auch passiver Analverkehr nicht toll und erregend sein. Fangt erst mal harmlos mit Berührungen an und schaut, ob es euch überhaupt erregt.
  • Wenn man alles beachtet, kann Analsex lustvoll, ungefährlich und weitestgehend schmerzfrei sein. Allerdings ist Analverkehr durchaus eine gefährliche Praktik, wenn man unvorsichtig vorgeht. Es darf auf keinen Fall ernsthaft schmerzen und schon gar nicht bluten. Es drohen ernsthafte Verletzungen, die bis zum Verlust der Kontrolle über Stuhlgang führen können.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DontAskWhy1188
09.05.2016, 10:37

Es erregt mich keines Falles und ich werde es ihm zuliebe auch nicht tun. Dann haben wir beide einen sexuelle Wunsch oder eine Fantasie die nicht erfüllt wird, passt doch? Ich mach einiges mit aber das is dann doch nix für mich. Mag es auch nicht dort berührt zu werden.

0

Ich habe da eine Vermutung, kann das aber nicht belegen:

Wenn man sehr viele P*rnos verkonsumiert, dann setzt da so etwas, wie ein Gewöhnungsprozess ein. Es fehlt der Kick. Also sucht man weiter und weiter und weiter.

Da sind die Filme, die du entdeckt hast eher eine Zwischstufe. Ich bin zeitlich ein wenig in Druck, deshalb kann ich das jetzt nicht näher erläutern. Aber es scheint eher meine Vermutung von neulich zu bestätigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DontAskWhy1188
09.05.2016, 10:32

Als ich ihn auf die Sucht angesprochen habe, meinte er ich solle nicht übertreiben, er wäre nicht süchtig. Hat auch seit Freitag keine mehr gesehen... Ich hoffe das er nicht süchtig wird und das sogar evtl mit anal nur ne Phase ist und unser Sexleben gefährdet, nicht das er nur noch bei solchen Videos einen hoch bekommt.

0
Kommentar von thlu1
09.05.2016, 18:47

Na es ist doch schon mal beruhigend, wenn er tatsächlich pausiert hat. Dann besteht ja tatsächlich Hoffnung, dass das wirklich nur eine Phase ist.

0

Da sich Menschen immer weiter entwickeln, ist er ja nicht unbedingt an das anfängliche "Nein" gebunden. Innerlich wird er vielleicht diesen Wunsch haben, sich aber etwas genieren. Das kannst aber nur dur entscheiden ob du das zulassen willst und ob du ihm einfach mal den Po hinstrecken möchtest. Wenn der Sex in einer Beziehung einschläft gibt es viele Möglichkeiten. Vielleicht bei diesem sonnigen Wetter mal draußen auf dem freien Feld verführen oder mal neues Sexspielzeug zulegen......wie gesagt, es gibt viele Möglichkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DontAskWhy1188
09.05.2016, 10:14

Würde es nich schlimm finden wenn er es machen wollen würde, aber mir is das dann doch zu riskant. Seiner ist recht groß und das möchte ich dann echt nicht, außer er lässt bei sich auch was reinschieben.

0

Es kann Neugierde sein, es kann Interesse sein, aber es kann auch ein Wunsch sein.

Vermutlich weiß er selbst noch nicht so recht, wie er dazu stehen soll. 

Sollte er irgendwann mal den Wunsch dazu äußern, weißt du bescheid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Junge, den ich kenne steht darauf aber wills nicht sagen, weil Frauen darauf komisch reagieren !

Aber mal eine andere Frage ; wieso guckt dein Freund sowas wenn er mit dir zusammen ist und woher weißt du welche ?? :o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir Männer schauen uns da viel Zeug an, was wir selber gar nicht machen wollen :D Sieh es nicht als Problem an. Das ist halt ein bisschen Neugierde und Fantasie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur weil man etwas schaut heißt es nicht das man es machen möchte.
Manche stehen auch auf BDSM Po rnos und möchten es aber garnicht ausleben :)

Falls er also sagt er möchte es nicht machen dann will ers warscheinlich auch nicht :)

Und wenn es dir auch nichts ausmacht wird er sich es schon überlegen ob ers mal testen will aber ich denken mal das er ehrlich zu dir ist erstrecht wenn du sogar sagst das es dir nichts ausmacht(bzw es dir egal ist) .

Grüße Can :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?