Freund schaut Schwulenpornos - wie geht man damit um?

14 Antworten

Hi,Du bist wenig tolerant.Was ist dabei einen Mann mit einem Umschnalldildo anal zu penetrieren? Es ist völlig gleichgültig ob Du rein zufällig oder durch Deine Ausstrahlung,Deinen Habitus bestimmte Männer ,mit bestimmten Vorlieben anziehst,oder nicht.Homoerotik und überhaupt Bisexualität ist verbreiteter als die meisten denken.Es wurde doch nur behindert oder blockiert durch Religion,Erziehung und pseydomoralische Instanzen.Solltest Du auf einen oberhessischen Geschlechtstag,Mittwochs nachmittags bestehen,die Standardstellung,und weis was ich,alles für eklig finden,so bleibe halt alleine,oder mache von Anfang an klar,was Sex für Dich bedeutet und was Du von deinem Partner erwartest.Anders kannst Du nicht klarkommen.Sorry,musste sein.Grüßle

Ansich bin ich sehr tolerant. Selbst mein größerer Bruder ist schwul. Aber ich bin nur irritiert, dass ausgerechnet ich immer wieder über diese eine Vorliebe immer und immer wieder stolpere. Das macht sie nicht schlimm oder so. Ich bin nur verwirrt ob dieser Neigung.

1
@VickyValentine

Ok,es geht Dir also nicht um die Bewertung und die Einsortierung...sondern alleine darum,das Du ergründen möchtest,warum Du auf Männer stößt,die so sind wie Du diese beschreibst.Das ist vermutlich nicht zu klären.Wenn es Dich brennend interessiert,müßtest Du zu einem Fachtherapeuten oder Sexualberater ( geht z.B.bei Caritas) gehen und im Gespräch wo es um Fachdetails,Deiner Ausstrahlung ,Deinen Vorlieben,es kann sein das Du stimmlich oder vom Wortschatz den Du anwendest,andere zu einem Verhalten animierst.Sehr schwer ohne Dich zu kennen,irgendwie konkret zu werden.Zufall ist möglich,aber wenn es immer wieder geschieht,auch unwahrscheinlich.

1

Also ich muss zugeben auch schon solche Pornos gesehen zu haben, ohne jedoch dabei nun sexuelle Handlungen an mir selbst vorgenommen zu haben. Grundsätzlich finde ich das jetzt auch nicht schlimm, denn damit ist nichts von meinen Gefühlen zu meiner Frau genommen. Ich finde auch, dass es durchaus Männer gibt, die einen durchaus erotischen Körper haben und finde es völlig okay, wenn diese ihren Körper genauso selbstverständlich ablichten lassen, wie Frauen.

Mit der Pornographie kann man unterschiedlich umgehen. Ich denke schon, dass man seinen Pornokonsum durchaus mal kritisch hinterfragen darf und zu häufiger Pornokonsum einer Beziehung durchaus schaden kann.

Also tu dir selbst einen Gefallen und versuche offen mit deinem Partner darüber zu reden. Im offenen Gespräch klärt sich vieles.

Das ist eventuell schade für dich, aber irgendwie scheinst du solche Männer ja anzuziehen. Ich wäre froh, wenn mein Freund ein bisschen so wäre, aber da geht gar nichts in die Richtung. Wie du siehst geht es also auch andersherum.

Ich will mein Leben ausleben, als schwuler. Doch wie?

Hey Leute, ich bin M/14 und Muslimischer Türke und bin auch noch Gay. Ich habe muslimische Eltern und Geschwister die gegen Homosexualität sind, wenn sie herausfinden dass ich so bin würden sie mich raus schmeißen und mich schlagen oder sonst was. Ich will einf nur mein Leben ausleben und in eine andere Stadt ziehen, ich denke mir immer so „noch 3 Jahre“, aber es dauert mir zu lange! Immer wennn ich suf Insta einen Schwulen sehe, denke ich mir so „er hats gut“. Ich fühle mich einf nur shit, weil ich diese Zuneigung brauche. Ich fühl mich einf nur gefangen. Ich weiß nicht was ich tuhen soll... :(

...zur Frage

Wieso habe ich bisher noch keine Beziehung keinen ersten Kuss noch Jungfrau?

Hallo ihr Lieben,

Ich bin bereits 22.Jahre alt und habe bisher noch nie eine Beziehung gehabt oder jemanden geküsst ist das nicht ein bisschen komisch in dem Alter ?
Liegt es an mir selbst ist es wirklich so schwer denn richtigen zu finden? Dauert das Jahre bis man jemanden ganz besonderen kennenlernt? Oder ist das einfach so vorbestimmt Schicksal?
Ich würde echt gern einen Freund haben aber ich bin einfach nicht der Typ der gern in die Szene geht oder einfach Männer auf der Straße anspricht .

Danke für eure Antworten :)
Lg

...zur Frage

Was bin ich nun? Lesbisch oder Bisexuell?

Hallo ich bin 19 Jahre alt und weiblich. In letzter Zeit mache ich mir viele Gedanken zu meiner Sexualität. Im normalen Alltag schaue ich nur schönen Männern hinterher, wenn ich welche sehe. Bei Frauen denke ich mir nur, dass sie hübsch sind, Männer finde ich jedoch sexy. In meinen sexuellen Fantasien kommen jedoch ausschließlich Frauen vor. Irgendwie reizt mich der Gedanke mit einer Frau sex zu haben mehr als mit einem Mann bzw. kann ich mir nur vorstellen mit einer Frau Sex zu haben. Ich finde das komisch, da ich Männer doch viel attraktiver finde, diese jedoch in meinen Träumen nicht vorkommmen. Dazu muss noch gesagt werden, dass ich bisher nur sexuelle Erfahrungen mit einer Frau hatte. Ich habe zwei mal meine beste Freundin geküsst. Seitdem kann ich mir noch vorstellen mit einer Frau Sex zu haben, obwohl ich im normalen Alltag Männern hinterher gucke und diese auch attraktiver finde. Daher würde ich auch lieber eine Beziehung zu einem Mann haben als zu einer Frau. Bisher hatte ich jedoch keine sexuellen Erfahrungen mit einem Mann. Es wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte. Ich bin etwas verzweifelt...

...zur Frage

Falsche Vorstellungen und Erwartungen durch Filme?

Ich meine, in Filmen sind die Männer immer perfekt: Gutaussehend (gut, das ist subjektiv und außerdem bin ich der Meinung, dass sympathische Menschen automatisch attraktiver aussehen), nicht primitiv, finden immer die richtigen Worte, Gentleman...

Gibt es solche Männer? Ich bin zwar erst 19, war aber bisher noch kein einziges Mal verliebt und hatte mich auch noch auf keine Beziehung einlassen können. Liegt es daran, dass ich zu viele schnulzige Filme gesehen habe und nun total unrealistische Vorstellungen habe?

...zur Frage

Suchen Männer "weibliche Freunde" nach dem gleichen Prinzip aus wie "männliche Freunde"?

Meine besten Freunde waren (sind) bisher Männer. Ich hatte immer mal eine oder mehrere Freundinnen, bin aber meist mit Männern besser ausgekommen. Außerdem ist es recht praktisch, aus "erster Hand" zu erfahren, was ein Mann so denkt. Eine frühere Freundschaft zu einem Mann war beendet, als er mir gestand, dass er eigentlich in mich verliebt ist. Ich war es nicht in ihn. Wir konnten beide nicht damit umgehen. Ich frage mich deshalb, ob ein Mann einen weiblichen Kumpel nach den gleichen Gesichtspunkten auswählt wie einen männlichen oder ob er sich die Option offen lässt, aus der Freundschaft eine Beziehung zu machen und deshalb eine Frau wählt, mit der er auch eine Beziehung eingehen würde.

...zur Frage

Täglicher pornokonsum schädlich?

Ich bin 16 jahre alt und hole mir so gut wie täglich einen auf pornos runter. Da komme ich dann auch (wie es auch normal ist). Allerdings kann ich auch noch kommen ohne pornos nur durch kopfkino, wenn das dann auch etwas länger dauert. Jetzt frage ich mich ist das jetzt schon schlimmer oder normal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?