Freund Rettungsanitäter, Polizist, Feuerwehrmann oder sonst was? Wie geht Ihr Damen damit um?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mach doch mit, auch Frauen sind in diesen "Männerdomänen" gern gesehen und bringen auch sehr gute Leistungen! Ist doch toll seine Freizeit ehrenamtlich zu machen!

Er macht das von Mo-Fr als ganz normale arbeit und mittwoch, donnerstag und samstag hat er bereitschaft.... =(

0
@Maxima09

Meine Family ist auch so "drauf" und ich muß sagen daß es schon hart ist, immer ist jemand unterwegs, aber ist doch auch schön wenn man angagiert ist und anderen uneigennützlich helfen kann! Wenn du damit ein Problem hast mußt du dir wohl einen anderen Partner suchen! Oder macht euch doch gemeinsam nützlich in seiner Freizeit!

0

das ist sein Beruf, was soll daran nerven? Ist doch gut, wenn er Geld verdient mit ehrlicher Arbeit......und anderen zu helfen, finde ich immer gut.

mein freund ist rettungssanitäter UND bei der freiwilligenfeuerwehr. ich bin natürlich stolz so einen engagierten freund zu haben, jedoch komm ich auch nciht immer damit klar wenn mein freund samstag morgens um 6 aufsteht um zum 24 stundendienst anzutreten. es ist nicht leicht die freundin eines lebensretters zu sein :P

Also finde es total heiß ...die alte beschützerrolle :D und die uniform! kla ist es blöd wenn er weg fährt wobei man auch grad immer ist aber ich weiß wenn er wieder kommt das er was gutes getan hat :d

Mein Exmann war bei der Feuerwehr. Und wir können verdammt Froh sein das es Diese Menschen gibt. Sei Stolz auf Ihn! Das ist ein verdammt harter Job.

Da hast du komplett Recht damit. Ich bin auch sehr stoltz auf Ihn. Finde es toll, dass er dass macht und bin froh Ihn kennen gelernt zu haben.

0

Was möchtest Du wissen?