Freund redet respektlos mit mir?

19 Antworten

Dann ist es so wie es ist und..er ist wohl noch nicht reif genug eine Partnerschaft eingehen zu können!

In dem Fall setz ihm ein Ultimatum, entweder er ändert sein Verhalten Dir gegenüber oder aber Du wirst Dich trennen.

Dann musst Du allerdings zu Deinem Wort stehen und Dein Versprechen einhalten!

Kommt es tatsächlich dazu, dass Du die Trennung vollziehst, dann war er ganz bestimmt für Dich nicht der Richtige und solltest ihm auch keine Träne nachweinen.

Schwer, aber mit ihm wirst Du nicht glücklich!

Sowas ist eine schlechte Angewohnheit, fluchen und andere zu beleidigen. Es ist meist nicht böse gemeint aber es hat sich schon so eingebrannt das es der Person gar nicht mehr auffällt. Wenn du sie dann zurück beleidigst, füllt er sich angegriffen, da ihm gar nicht bewusst war das er dich aktiv verletzt hat.

Zudem prahlen Männer (ich verallgemeinere hier einfach mal) gerne vor Ihren Freunden und wollen sich als Alpha und den Lustigen hinstellen.

Zudem verdirbt schlechter Umgang, gute Gewohnheiten. Wenn seine Freunde genau die gleiche Angewohnt haben, wird er Sie nie los.

Mein Rat wäre: Sich zusammensetzen und ein ernstes Gespräch führen. Ich meine nicht eins wo nur gesagt wird "kannst du nicht aufhören mich zu beleidigen?", sonder ein wirklich ernstes Gespräch in trauter Zweisamkeit. Sag ihm genau wie du dich fühlst, frag Ihn wieso er das tut was er tut und wieso er sich selber dabei angegriffen fühlt. Wenn alles reden nichts hilft, ist vielleicht eine Pause von einander eine gute Sache. Solange ihr nicht verheiratet seid, seid ihr ja nicht "gebunden".

Eine Beziehung dir mehr unglücklich macht als glücklich, sollte beendet oder pausiert werden. Nur wenn beide Parteien zusammenarbeiten, ist ein Leben miteinander möglich.

Ich würde mich über meine feste Freunding genauso lustig machen wie ich es bei meinen guten Freunden tue. Wenn sie damit nicht klar kommt dann ist sie halt nicht die richtige.

Vielleicht passt ihr nicht zusammen.

lustig machen? Er beleidigt mich sinnlos und fühlt sich damit lustig und er denkt er allein muss das sagen haben

1
@HeartSoldierx3

Also ich kenne keinen Witz der nicht irgendwie beleidigend ist.

Das mit dem "bei allem das sagen haben" wirkt für mich wie Kontrollfreak und sehr egoistisch.

Warum bist du denn noch mit ihm zsm?

0

Dann hoffe ich für deine Freunde, dass du einen besseren Humor hast als den beschriebenen. Wer lacht denn bei sowas?

0
@Luardya

Naja also wenn jemand was dummes sagt dann bezeichne ich diese Person schon einfach mal als "Mongo" oder Dummkopf oder Bekiffter Affe...

Über das Gewicht meiner eher korpulenteren Freunde mach ich auch oft Witze.

Natürlich bekomm ich auch immer was ab. Ein paar meiner Favoriten über mich:
-Ich hab beim ersten Versuch nicht die Praktische Prüfung gepackt und daher sind sich meine Freunde nicht sicher ob ich einen Führerschein hab (obwohl ich ihn seit 3 Jahren hab und alle schon mit mir gefahren sind)

-Ich studiere nur BWL (und nicht wie die anderen Mathe/Info) und deswegen bin ich absolut dumm

- "Männer suchen sich immer Frauen die wie ihre Mutter sind" Meine Mutter ist als ich 2 war gestorben und deswegen hab ich jetzt Nekrophilie

0
@IntKing

Ja wenn jemand was dummes sagt aber bei ihm kommt es aus dem nichts. Sowas wie „Was geht du Mongo“ „eyy Fettsack“ und auf dauer nervt das einfach. Wenn ich dann austeile ist er direkt beleidigt

1
@HeartSoldierx3

Ok ich kenn das nur anders rum...

Normal ist das eher so, dass ich Witze über Frauen mach und die sich dann beleidigt fühlen ich aber die Witze die sie über mich machen lustig finde...

0
@HeartSoldierx3

Dein Freund sagt zu dir "Was geht..."? Das finde ich schlimmer als das "Mongo" hintendran...

Was genau gefällt dir an ihm?

0
@IntKing

Das mit der Mutter finde ich seehr grenzwertig. Witze hin oder her, sobald Witze verletzend werden, sind sie nicht mehr lustig.

0
@Luardya

Das ist doch nicht grenzwertig :D

Das ist mega lustig ^^

0

Ich kann dir nur sagen, was ich machen würde. Ich würde so ein Verhalten nicht akzeptieren. Der könnte sich 'ne neue Freundin suchen. Ich wär' dann mal weg.

Jemand, der auf diese Weise mit dir redet, ist nicht dein Freund!

Was willst Du jetzt hören? Dass er sich noch ändern kann? Dass du das bloss etwas schief siehst? - Es ändert nichts an der Tatsache, dass er nicht dein Freund ist.

Meine Anregung: beende die Beziehung, sofort. Ist aber Deine Entscheidung!

Was möchtest Du wissen?