Freund raucht zuviel? was tun?

13 Antworten

Je früher desto ungesünder. In jungen Jahren teilen sich z.b. die Zellen viel schneller. Außerdem wird es mit jedem Tag an dem er raucht schwieriger aufzuhören. Gegen das Gesetz verstoßt er auch......

Wissenschaftlich gibt es zig Gründe, aber wenn jemand absolut stur und beratungsresistent ist......

Kannst aufhören ihn zu küssen mit der Begründung, dass du keinen Aschenbecher küssen willst. 

Aber wenn er nicht selber es einsieht wie dumm er ist, wieviel Geld er in wahrsten Sinne des Wortes verbrennt und dabei sich auch gewaltig schädigt.

Tja, so lange er es nicht will, wird ihn nix stoppen. 

Hab überlesen, dass er nur ein Freund ist und nicht dein Freund, dann vergiss das mit dem Küssen.

Somit bist Du praktisch chancenlos ihn das auszureden.....

0

Weise ihn immer wieder darauf hin, dass wenn er so weitermacht, allmählich ein Vermögen für den Rauchgenuss ausgibt. Er hat doch sicher auch andere Wünsche, was zu kaufen, das er sich z.Zeit finanziell vielleicht gar nicht leisten kann.

Rate ihm, diesen Konsum langsam einzuschränken, so dass er nicht zu einer unüberwindbaren Sucht führt.

Mein Enkel, bereits 20, immer angesteckt durch seine Kumpel, hat das mittlerweile eingesehen und sagt mir jetzt voller Stolz, er raucht nur noch 2 Zigaretten pro Tag, eine Mittags und eine nach Feierabend zur Entspannung und fühlt sich dabei sogar wohler als zuvor.

Ist doch Klasse, oder ?


Hallo,

Kippen sammeln, ihm eine "Kippentorte" zubereiten und zum Geburtstag schencken, mit Abbildung von KrebsKranken und Tumoren (aus den Zigarettenpackungen ausschneiden und eine Kollage machen!),dann alles auf einem Ausstellungsbrett ordnen und kleben, als Hintergrund eingeschmierte Zigarettenasche...

Emmy

Was möchtest Du wissen?