Freund raucht viel. Wie kann ich ihn dazu abbringen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Lade ihn zu einem Netten Kino-Nachmittag oder Kino-Abend ein und schaut Euch gemeinsam dieses Video an, zu dem ich die Links hier reingegeben habe:

http://www.gutefrage.net/frage/kann-mit--einer-zigarette-nicht-aufhoeren#answer123702166

LisaSoSo 13.06.2014, 07:26

klingt gut :) Vielen Dank!

1
cyracus 18.06.2014, 12:45
@LisaSoSo

Danke fürs Sternchen - ҉ •◝✿⊱ (¯'•.¸(¯'•.¸ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ¸.•'´¯)¸.•'´¯) ⊰✿◝• ҉

0

Weniger rauchen dürfte schwerer sein, als ganz aufzuhören. Hausarzt ansprechen. Bei der Krankenkasse findet man auch Hilfe.

Das Wichtigste ist, dass es von ihm ausgeht. Rauchen ist nun mal ein Sucht und wenn er damit nicht aufhören will, wird das nichts. Ich würde an deiner Stelle versuchen, mit ihm darüber zu sprechen, erklär ihm, warum es dich stört, dass er raucht. Ehrlichkeit ist dabei ganz wichtig, denn sonst bringt das alles nichts. Ansonsten schaden die Schockbilder/-videos sicher auch nicht, aber übertreib's nicht, nicht, dass er komplett dicht macht, weil er total genervt ist.

Besorg dir mal ein Bild von einer Raucherlunge und/oder einem Raucherbein und zeig es ihm.

RabbytJ 12.06.2014, 23:20

hahah,davon kenn ich hunderte und hör nicht auf :P

0

Das muss von ihm aus gehen. Sonst hast du keine Chancen.

Wenn du ein Problem mit seinen Lebensgewohnheiten hast, hättest du nicht mit ihm zusammenkommen müssen (als Paar). Also akzeptier es.

Was möchtest Du wissen?