Freund raucht heimlich?

7 Antworten

Frage ihn einfach warum er dich angelogen hat... Ein Vertrauensmissbrauch wäre wenn er Versprochen hätte nie mehr zu Rauchen. Du hast ihn aber auch nie gesagt, dass du dagegen wärst...

Ich würde ihn sagen, dass er nichts zu verheimlichen hat und das er ruhig sagen kann das er raucht. Wenn dich das Stört , dann bitte ihn, dass er nicht in deiner Nähe raucht sondern draußen....

Lg

sandy

Das ist kein Vertrauens Tuch ich kenne eine ähnliche Situation. Sprech ihn einfach drauf an dass du kein Problem hast wenn er mal eine raucht. Und dann sollte sich das Problem lösen. Aber vielleicht hast du mal angedeutet dass du nicht willst dass er raucht oder so

ihm ist es wahrscheinlich unangenehm und er schämt sich, weil er schiss hat, dass du dann schluss machst. viele nichtraucher haben ein problem mit einem raucher zusammen zu sein.

sprich ihn am besten direkt darauf an und sag ihm, ob du ein problem damit hast, oder nicht. er soll doch deswegen aber nicht lügen.

Er raucht und lügt mir ins Gesicht?

Hey also ich habe neulich erfahren, dass mein Freund 6 Monate schon raucht und es nie gesagt hat . Noch schlimmer ist das ich es gerochen habe, aber er gesagt hat, das wäre weil er passiv Raucher sei. Und die Schachteln hat er nur aufgehoben, weil er so ein guter ist. Zu meiner Verteidigung ich habe ihm vertraut also auch alles geglaubt. Ich habe ihn sämtliche sachen an den Kopf geknallt aber er meinte ich solle mich nicht so aufregen & alle sagen das es nur eine Kleinigkeit wäre was er gemacht hat. Ich finde es einen Vertrauensbruch und keine Kleinigkeit. Umso mehr regt es mich auf , wie er lacht und kein bisschen traurig wirkt, weil seit Tagen wir uns eher aus dem weg gehen. Er sagt war es tut ihm leid aber ich soll aufhören ihm immer wieder das gleiche an den Kopf zu werden. Soll keine richtige Frage sein, wollte nur mal Dampf ablassen:) achso und ich hasse rauchen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?