Freund oder Studium?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der mittlere Osten ist akut von einem großen Krieg bedroht. Wenn Dein Studium noch 4 bis 5 Jahre dauern kann, heißt das, Du hast damit erst vor einem oder zwei Jahren angefangen.

Wenn Du sicher bist, daß Dein Freund es ernst meint, er Arbeit hat, mit der er Euch beide (und Eure zunkünftigen Kinder) versorgen kann, und er es schafft, die notwendigen Dokumente zusammenzustellen, solltest Du die Chance so gut es geht nutzen. Was nützt Dir die Hoffnung auf Fertigstellung Deines Studiums, wenn entweder jetzt oder in zwei bis drei Jahren wegen des Krieges die zivile Infrastruktur soweit zusammengebrochen ist, daß ein Studium nicht mehr möglich sein wird?

In welchem Land genau wohnst Du? Die Frage nach dem Land stelle ich deshalb, weil Dein Wohnort erhebliche Auswirkungen auf die Chancen überhaupt und auf die noch zur Verfügung stehende Zeit haben kann. So sind Syrien und Iran durch Embargos isoliert, die Deutschen Botschaften sind geschlossen und können daher keine konsularische Hilfe leisten, so daß die Formalitäten in einer Deutschen Botschaft in einem Nachbarland erledigt werden müssen, und es bahnt sich dort SEHR KURZFRISTIG ein Krieg auf mehreren Ebenen an.

Mein Rat ist, versuche Dein Abitur in Deutschland anerkennen zu lassen (dafür gibt es sicher Richtlinien, die Du bei der Deutschen Botschaft erfragen solltest), und fang in Deutschland nochmal an.

Ich selber wohne seit 2 Jahren in Syrien, werde aber in wenigen Tagen nach Deutschland zurückkehren. Auch ich muß bei diesem ganz speziellen Umzug sehr viel aufgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von InnerVoice
27.10.2012, 00:20

Danke fuer deine Antwort. Ich wohne in Jordanien und bin auf der deutsch jordanischen Uni , was bedeutet das ich spaeter gute Chancen haben werde einen Job in Deutschland zu finden.

0

Egal, was Du im Ausland studierst. In Deutschland wirst Du Schwierigkeiten haben, Dein Studium in vollem Umfang anerkannt zu bekommen. Irgendetwas haben wir hier immer zu bemängeln. Insofern wäre es wahrscheinlich besser, in Deutschland noch einmal neu zu studieren und gleichzeitig mit Deinem Freund zusammen zu sein. Dazu kommt, daß es nicht leicht ist hier mit einem Studium aus dem Ausland (außer Amerika, England oder Frankreich) einen Job zu bekommen. Meine Frau hat in der Türkei Türkologie (also Sprachwissenschaften der Turksprachen) studiert. Hier sagte man ihr, daß sie nochmal drei Semester "nachstudieren" sollte, um den Abschluß anerkannt zu bekommen. Das ist ungefähr so, als würde einem Deutschen in der Türkei gesagt, Dein Deutsch ist nicht gut genug, Du mußt einen Deutschkurs besuchen. Deutschland ist bei der Anerkennung von Uniabschlüssen ein absolutes Entwicklungsland. Wenn Du also noch nicht zu lange im mittleren Osten studierst, dann komm' her und mache es hier neu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von InnerVoice
27.10.2012, 00:23

Danke fuer deine Antwort. Ich wohne in Jordanien und bin auf der deutsch jordanischen Uni , was bedeutet das ich spaeter gute Chancen haben werde einen Job in Deutschland zu finden.

0

Studium. Das kann dir keiner mehr wegnehmen, wenn du es erst einmal hast. Ob du für immer mit deinem Freund zusammen bleibst, ist fraglich. Vielleicht könnt ihr ja eine Fernbeziehung führen..irgendwie.

Viel Glück, und vergesse nicht, dass du auf dein Herz hören musst, dabei den Verstand nicht vergessen darfst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange seit ihr denn schon zusammen? Also ich finde das man 4 jahre schon irgendwie ueberbruecken kann... Ich wuerde mein studium auf keinen fall schmeissen... die Ausbildung hast du, ob dir der mann bleibt ist die frage...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er dich wirklich liebt, dann wird er warten können. Ist ja nicht so, dass du den Kontakt zu ihm abbrichst o.ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Studium. Das kann dir nach den 5 jahren keiner mehr nehmen. Der Mann ist da schneller mal wieder weg ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall das Studium, da gibt's doch überhaupt nichts zu überlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inga1605
27.10.2012, 20:54

Ich gebe deiner Antwort recht! Denn Studium ist Zukunft :-)

0

Was möchtest Du wissen?