Freund oder Famely

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

Antwort 7 0%
Antwort 6 0%
Antwort 5 0%
Antwort 4 0%
Antwort 3 0%
Antwort 2 0%
Antwort 1 0%

5 Antworten

sowas ist schwachsinn. Probier mit deinen Eltern zu reden und stell ihn ihnen am besten vor. Wenn er wirklich so hart bleiben sollte, dann solltest du dir überlegen, wie wichtig er für dich ist - lass es dein Herz entscheiden. Teilweise sind das alles Drohungen, aber ich denke nicht, dass dein Vater dich dann ignorieren wird. Schließlich bist du seine Tochter. Er wird dich nur deswegen erpressen, um dir ein Ultimatum zu stellen. Rede mit ihm, ich denke, er hat teilweise leere Drohungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir ist es das gleiche. Ich bin Bosnierin und mit einem Albaner zusammen. Aber wir halten die Beziehung geheim, da wir nicht wollen dass so etws passiert. Unsere Eltern wissen nichts. Nur unsere engsten Freunde. Das ist zwar ungünstig mit dem treffen und so aber mein Vater hat mir das gleiche gesagt über Albaner, Serben oder Kroaten. Er würde sich von mir lossagen, ich dürfte nie wieder sein Haus betreten oder unter seine Augen kommen. Ich wäre für ihn gestorben. Unsere Lösung war die heimliche, versteckte Liebe und die hat zwar ihre Nachteile aber zumindest bekommen wir kein Ultimatum gestellt... Für diese Lösung ist es bei dir aber leider ein bisschen zu spät :/ Hoffe du wirst glücklich <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Vater versucht, dich vor einem grossen Unglück (aus seiner Sicht) zu bewahren, deswegen zeigt er die harte Hand. Die kulturell-religiösen Unterschiede zwischen Bosnien und Albanien sind hoch, und ehrlich gesagt, viele Frauen leiden später darunter. Drum prüfe wer sich ewig bindet......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von biince
12.10.2011, 11:31

mein vater hat das gefühl ich werde eingesperrt, ich werde wie eine sklavin behandelt, mir werden sachen verboten. die bosnischen frauen haben mehr freiheiten als die albanischen, das weiss jeder. aber mich gleich zu verstossen? wen ich damit leben kann, ist doch mein leben und meine entscheidung.

0

Die Entscheidung kann dir niemand abnehmen. Klar sind die Vorstellung von Ehre und Familie bei deinen Eltern veraltet, aber umstimmen wirst du sie garantiert nicht können.

Tu einfach das, was DU für richtig hälst, und womit du glücklich wirst. Wir leben in einem freien Land, wo eine Frau mit dem zusammenseindarf den sie will ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von biince
12.10.2011, 11:32

nein, umstimmen geht gar nicht. er will nicht mal seinen namen wissen. er hat sich für mich ein anderes leben vorgestellt. er sagt mir nur ich hab noch 8 monate nachzudenken, danach gibt es kein zurück mehr.. :(

0

Wenn mich meine Familie so stark unter Druck setzen würde, tut es mir leid, aber ich würde mich für meinen Freund und ein freies Leben entscheiden.

Niemals würde ich mir von meinen Eltern solche Vorschriften machen lassen. Dann würde ich ausziehen. Mein Leben gehört mir und meine Eltern haben sich nicht einzumischen. Nicht in die Berufswahl, nicht in die Partnerwahl.

Willst du ewig unter dem Pantoffel stehen?

Familienehre hin oder her, es geht hier um dein Leben und dein GLück. Das sollten die Eltern akzeptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von biince
12.10.2011, 11:35

jaaa,jeden abend reden sie auf mich ein, ich soll mich entscheiden und alles nochmals bedenken. eigentlich hab ich mich ja entschieden, ich seh mich mit meinem freund heimlich nach der arbeit, da ich mir keine probleme leisten kann, hab bald meine abschlussprüfungen und keinen bock schlaflosse nächte zu haben, wegen meinen eltern. bis zu meinem abschluss werden wird es heimlich machen, später zieh ich aus, hab dan auch meinen eigenen festen lohn, und auch einen arbeitsplatz. ich hoffe wir schaffen das alles.

0

Was möchtest Du wissen?