Freund nimmt Drogen, ist extrem eifersüchtig - was soll ich tun?

10 Antworten

Verzeihung meine Meinung dazu, aber ganz im Ernst...  ,,Rette'' dich und lass ihn hinter dir. Wenn ein Mensch freiwillig solch ein Zeug nimmt und nicht mal seiner Freundin zur Liebe versucht aufzuhören, dann hat diese Person keine Hilfe verdient. Klar, dass er von heut auf morgen damit aufhört geht nicht, aber ein paar Ansätze hätten schon gereicht. Lass ihn einfach seinen Körper mit dem Sch**ß vollpumpen und verschwinde von ihm.

Kurzfassung:

- ganz frisch zusammen 

- er nimmt Drogen 

- er ist krankhaft eifersüchtig 

- er wird handgreiflich 

Was würdest Du jemand anderem in dieser Situation raten? Noch ist er frisch verliebt und reißt sich zusammen, aber das lässt irgendwann nach und was dann passiert, will ich mir nicht ausmalen!

>>Kann das wirklich sein dass das alles nur von den Drogen kommt und sie ihn zu sowas gemacht haben ?<<
Nein, das haben nicht die Drogen aus Deinem Freund gemacht, denn Drogen sind nicht in der Lage zu schnell Auto zu fahren, aggressiv zu anderen Personen zu sein oder sich so bescheuert anzustellen, dass man andere Menschen zum Drogenkonsum überredet.
Such Dir jemanden, der weniger Probleme hat und weniger Probleme macht.

Was möchtest Du wissen?