Freund muss ins Gefängnis,liebt er mich nicht mehr?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du hast echt keinen plan hmm? Pff und dann heißt es Männer verstehen Frauen nicht! ihr habt leider genauso oft keine Ahnung von männern^^

Er tut das was ich auch tun würde. Er bereitet dem ganzen ein möglichst schnelles Ende. Er will nicht das du vllt noch Monate oder sogar jahre leidest, und hat entschieden den kontakt abzubrechen.
JA er liebt dich. JA er will das nicht tun. Aber er muss es. Er will nur das beste für dich. Er hat sicher darüber nachgedacht und kam zu dem schluss das es das beste für dich ist.

Frauen haben für sowas jedoch meistens kein Verständnis. Aber es is die richtige Entscheidung. Wie gesagt, ich würde genauso handeln. Wenn ich recht habe dann wird die nächste Stufe der "Hass" sein. Er hat versucht das ganze möglichst sanft zu beenden. Wenn du jedoch weiter stur bleibst wirst du ihn dazu zwingen dich dazu zubringen ihn zu hassen. Er wird dir Lügen erzählen, vonwegen z.B. er hätte dich mit so und so vielen weibern betrogen oder er wird dich beleidigen oder sonst was sagen.... Denn er weiß: Einen liebenden mann wirst du vermissen. Ein Ar***loch nicht. Auch wenn es dir sehr weh tun würde, auf dauer wäre das das gnädigere. Dafür nimmt ein Mann sogar in kauf als totales ar***loch angesehen zu werden.... und das würde ihm das herz brechen, sowas tun zu müssen

Deswegen rate ich dir: Als seine Frau, Respektiere die Entscheidung von einem Mann. Mach es ihm und auch dir selbst nicht noch schwerer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxANGELxx71
12.05.2016, 14:50

Ich danke dir. Wie ich ihm vor 7 Wochen extrem bombadiert habe,hat er mich auf Facebook blokiert,und auf Whatsapp mir geschrieben,wenn ich weiter Terror mache,dann blokiert er mich auch hier.  Ich kann ihn schon verstehen,mein Bruder hat mir auch gesagt,das er Zeit braucht um zu wissen muss wie es weitergeht. Weil bis zur Verhandlung kann es Monate dauern.  Aber er hat mir nie gesagt,warum es vorbei ist,immer wenn ich dieses Thema angefangen habe,hat er mir nicht geschrieben.  Warum liest er dann meine Nachrichten und löscht nicht einfach meine Nummer??  Ich kann es nicht.  das mit den hassen hat er mir anfangs schon geschrieben.. genau das gleiche. Es ist aus und vorbei,wenn du das nicht akzeptierst dann werde ich dir zeigen,wie sehr du mich hassen wirst..will dir nicht noch mehr weh tun. Ich will keinen anderen Mann. Das einzige was ich mir wünsche ist,das wir wiedermal zusammen kommen,das er sich bei mir meldet sobald er etwas genaueres weis.. aber ich glaube momentan nicht daran,weil er ja geschrieben hat das es kein zurück mehr gibt. Ich war 6 Jahre single,dann habe ich mich endlich verliebt,nein es war liebe auf den ersten blick,er hat es geschafft meine mauer einreissen zu können,das ich wieder gefühle zu lies..ach gott,es tut mir so weh zu wissen,das es ihm nicht gut geht

0

Ich würde dir vorschlagen den Kontakt abzubrechen, da er seine Meinung nicht mehr ändern wird.

Er liebt dich, hat aber aus irgendwelchen Gründen entschieden, dass du ohne ihn besser dran wärst. Jeder der solch eine Entscheidung alleine trifft, ist einfach ein Idiot und auch ein Egoist. Auf der einen Seite möchte er dich zwar schützen, aber hinzugehen und sich einfach über dich und deine Meinung hinwegzusetzen, ist einfach unverschämt. Der Hauptgrund, warum er dies getan hat, ist der, dass er nicht ertragen könnte, wenn dir etwas zustößt. Also rein egoistische Gründe. Wenn sein Hauptgrund der wäre, dass es dir gut gehen soll, würde er mit dir diskutieren und ihr würdet gemeinsam eine Lösung finden. Dies hat er aber nicht getan. Solch eine schwerwiegende Entscheidung kann nur gemeinsam getroffen werden. Von daher, schreib ihn ab und such dir einen besseren Mann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dutch888
12.05.2016, 14:32

falsch.

Es is situationsabhängig. Es kann immer Situationen geben in denen GENAU DAS gefordert ist. Das man schwere Entscheidungen selber trifft, auch wenn man weiß das der Partner dem nie zustimmen würde. Es gehört viel mut dazu das richtige zu tun, denn genau das ist meist das schwerste..... sie hat nicht die stärke dazu. Das zeigt sie in ihrem darauf folgenden Verhalten. Er wusste das und hat die Entscheidung übernommen, um ihr eine Chance auf weniger leid zu geben. 

Tu also nicht so als ob sowas immer falsch ist  oder "IMMER NUR GEMEINSAM GETROFFEN WERDEN KANN". das is blödsinn^^ Es gibt viiiiiel zu viele Beispiele in denen menschen falsche Entscheidungen getroffen haben weil sie unobjektiv oder verblendet waren. Genau das wäre hier der Fall gewesen, doch er hat das verhindert.

2
Kommentar von xxANGELxx71
12.05.2016, 16:19

er hat mir ja gesagt das er mich schützen möchte. nein er ist kein egoist,er ist der mensch der nur gutes für seine mitmenschen will.  er hat mir schon mal gesagt, wenn er probleme hat die kann er nur mit sich selbst lösen,es war schon immer so.. daran kann er nichts ändern. er war 20 jahre straffrei und das er jetzt wahrscheinlich wieder in den knast muss,ist sicher nicht einfach für ihn. ich kann verstehen das er keine gemeinsame lösung möchte,aber ich wollte nur von ihm wissen warum es danach kein uns mehr geben sollte.

0

Was möchtest Du wissen?