Freund mit Vorliebe für Füße

5 Antworten

Ich denke schon, dass dein Freund einen Fußfetisch hat. Wenn er sogar Fotos von fremden Frauenfüßen macht.
In euerer Beziehung gibt es ein Werteproblem was die Definition von Monogamie betrifft. Er bezieht sich auf" allgemein männliches Verhalten". Du definierst Treue mit der Abstinenz von fremden Erregungsquellen.
Werdet ihr euch in diesem Punkt nicht einig, ist eure Beziehung ohne Basis.
Über Werte kann man eigentlich nicht diskutieren. Ihr solltet im Punkto Treue den gleichen Wert bevorzugen.

Ich kann dich wirklich gut verstehen. Aber ich glaube, wirkliche Hilfe kann ich dir nicht anbieten. Dein Freund ist nicht in  der Lage sich zu verändern. Er liebt dich, wird aber immer auf der Suche nach anderen Füßen sein. (Ehrlich gesagt, sei froh, dass er Füße liebt und nicht anderes) Du bist deswegen eifersüchtig. Auch das kann ich verstehen. Aber dir bleibt nichts anderes übrig als seine Vorliebe zu akzeptieren oder aber ihn zu verlassen. Eine andere Möglichkeit sehe ich nicht.

Das ist nichts schlimmes! Aber es ist definitiv ein Fetisch. Es ist doch super wenn er es mit dir ausleben kann. Ich habe das das selbe! Aber ich kann es nicht ausleben weil meine Freundin damit nichts am Hut hat! Also es ist alles gut!!! Das ist kein Grund zur Sorge. Eifersüchtig brauchst du nicht zu sein!

1

Danke!

0

Wie bekomm ich mehr Kontrolle über meinen Fußfetisch?

Hey, vor ca. 5 Jahren hab' ich entdeckt, dass ich auf Füße stehe-hauptsächlich auf gepflegte Zehen von Frauen und dazu noch in Sandalen. In meiner Klasse gibt's ein Mädchen das einfach in meinen Augen mehr als perfekte Füße besitzt… wir stehen uns nicht besonders nahe, verstehen uns aber ganz gut. Vor allem im Sommer, wenn sie in Sandalen rumläuft bekomm ich eine derart krasse Lust darauf, ihre Füße zu berühren, zu massieren zu küssen etc.. Ich trau mich nicht sie darauf anzusprechen, um schlimmeres zu vermeiden; aber diesen Fetisch an ihr auszuleben wäre unbeschreiblich… allerdings ist die Lust nur bei ihren Füßen so heftig. Kann mir jemand helfen, diesen Fetisch unter Kontrolle u bringen bzw. das Verlangen nach gerade ihren Füßen zu stillen/stoppen?

...zur Frage

Ich fürchte meine beste Freundin hat meinen Fuß-Faible/Vorliebe entdeckt!

Hallo liebe Community,

wie ihr in der Überschrift lesen könnt geht es um mich (m, 18), meine beste - oder zumindest sehr gute - Freundin (auch 18) und meinen Faible für Füße. (Das Wort Fetisch lehne ich ab! Ein Fetisch ist eine gestörte/zwanghafte sexuelle Fixierung auf ein Körperteil/Material/Gegenstand, was auf mich definitiv nicht zutrifft!)

Aber zurück zum Thema: Meine (platonische) Freundin ist wirklich eine nette und offene Person und natürlich auch nicht auf den Kopf gefallen. Was mich zu meinem Problem bringt. Diese Woche kamen wir thematisch (mal durch mich, mal durch sie) immer wieder auf ihre Füße und Schuhe zu sprechen. Wie ich jetzt glaube, etwas zu oft! Ich denke sie hat meinen Faible für Füße erkannt.

Ich glaube in den letzten Wochen, habe ich unsere Gespräche zu oft und zu plump in diese Richtung gelenkt und sie hat eins und eins zusammengezählt...

Jedenfalls weiß ich nicht wie ich reagieren soll. Soll ich mit ihr offen darüber reden? Warten, bis sie was sagt? Oder es einfach unter den Tisch fallen lassen und alle Anspielungen und ähnliches abblocken?

Ich hoffe ihr nehmt das hier ernst und könnt mir einen guten Rat geben. Genauso hoffe ich, dass ihr mich nicht gleich als Perversen abstempelt, so ist es nun mal wirklich nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?