Freund mit Akne schiminken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Akne zu überschminken macht es nicht besser. Du kannst ihn viel besser damit unterstützen, wenn du ihm zeigst, dass du ihn mit der Akne liebst und er sie gar nicht erst abdecken braucht. Ich habe selbst Akne und wenn mein Freund mich fragen würde, ob er vllt meine Akne überschminken kann, dann würde ich schon ein Schlag ins Gesicht bekommen. Da fragt man sich doch, ob der Partner einen nur mit Schminke attraktiv findet. Da kann man die Frage noch so nett formulieren. Gib ihm lieber das Gefühl so schön genug zu sein und hilf ihm lieber die Ursache für die Akne zu finden. Meist ist es pupertär bedingt und verschwindet von selbst wieder und manchmal sind auch andere Faktoren schuld daran: Ernährung, falsche Pflege, hormonstörung, Allergien usw.

Abschminken bringt gar nichts, das verschlimmert das ganze eventuell nur, weil Schminke --> Chemie --> schlecht für die Haut allgemein und für ihn sowieso.

Schick ihn zum Hautarzt.

Ich habe mich damals auch immer gewehrt. Der Hautarzt hat mir dann irgendwann extrem starke Tabletten verschrieben, seit dem ist das zu 90% verschwunden.

und außerdem, halte ihn davon ab sich übermäßig das Gesicht zu waschen. Das zerstört die natürliche Schutzfunktion der Haut.

Also vermeintlich saubere Haut macht das auch nur schlimmer, der natürliche Schutz ist der beste.

D.h. am Tag maximal 1 Mal das Gesicht und anderes waschen, ansonsten Finger weg von irgendwelchen Seifen und Shampoos.

Wenn es ihn so sehr belastet, sollte er bei Akne keine gewöhnliche Schminke benutzen, die man im Drugstore bekommt. Dafür sollte er dann lieber in eine Apotheke gehen und sich eine gute Camouflage empfehlen lassen, sonst kann es sein, dass es seine Akne nur noch verschlimmert.

Zeig ihm, dass Du ihn unterstützt und so oder so liebst. Es geht ja darum, wie ER sich besser fühlt. Wer da nun rumschminkt, ist da unerheblich.

Was möchtest Du wissen?