Freund mischt sich ein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also, Ich habe einen ähnlichen Freund, welcher ein Mädchen geadded hat, die ich aus einem Urlaub kenne. Sie stand damals auf mich aber ich war wohl nicht so wirklich sicher, aber naja. Sie hat mir dann auch recht schnell gezeigt, dass er versucht sich an sie ranzumachen. Nun zu deinem Problem. Sag ihm einfach nichts mehr und mache ihm klar, dass er nicht jedes Mädchen, welches du kennst, kennen muss. Du kannst ja selbst entscheiden was du machst und vor allem mit wem.

In Facebook würde ich die Einstellungen so ändern, dass keiner mehr eine Benachrichtigung bekommt wenn ich andere Adde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

*Ironie on*

Da diese Mädchen im Grunde dein Eigentum sind, sobald du sie angesprochen/angeschrieben hast, hat die dein Freund natürlich nicht anzuschreiben. Wo kämen wir da hin?

*Ironie off*

Jeder darf versuchen mit jedem in Kontakt zu treten, egal ob dir das passt oder nicht. Das würde ich nicht als einmischen ansehen. Doof ist es nur, wenn er weiß, dass ihr ineinander verliebt seid und er versucht sie dir auszuspannen, oder redet bei ihr schlecht über dich.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von badjohny411
26.04.2016, 13:41

Klar ist das seine Entscheidung , es geht ja auch nur darum das man sich als Freund zurückhält schließlich bringt ihm das garnix wenn er sie addet 

0

Mach Dir doch einen Spaß daraus und sage ihm in Zukunft in solchen Situationen völlig lächerliche Mädchennamen, Gabi, Roswitha, Uschi...

Er denkt wohl, dass er über Dich an diese Mädels oder Freundinnen von denen rankommen kann. Du bist da quasi die Eintrittskarte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Neid seinerseits . Sprich mal mit ihm ein ernstes Wörtchen und halte dein Liebesleben am besten vor ihm  geheim . Sicher ist er so einer ,der dir sogar deine Freundin ausspannen würde . Ist also kein wahrer Freund .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie du schon selber sagst " das geht ihn gar nix an" ganz ehrlich wenn du den Namen nicht sagen willst dann erzähl es doch einfach nicht ? Erzähl das nächste mal auch gar nicht du jmd kennengelernt hast dann wird er auch gar nicht fragen !!
Und wenn er ein guter "Freund" ist dann Würde er die erst gar nicht auf Facebook adden ?? Wie hinterhältig ist das bitte ..
An deiner Stelle würde ich mir meine Freunde besser aussuchen und mit solchen unnötigen Menschen gar nichts zutun haben wollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du hier berichtest finde ich echt nicht freundschaftsfähig! Wenn er ein Freund ist, dann hat er auch deinen Wunsch zu respektieren......Sage ihm er soll die Weiblichkeit gefälligst selbst kontaktieren....wenn nicht wirst du eure gemeinsame Kommunikation auf STUMM Schalten bzw. überdenken, ob er ein echter Freund ist????!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?