Freund mindestens ein halbes Jahr nicht sehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ihr könnt ja dennoch immer noch in Kontakt bleiben. Glaub mir so eine Phase hatte ich auch. Wir haben geskypt, telefoniert, FaceTime und solche Sachen.. Es stimmt. Ein halbes Jahr ist viel dennoch wirst du es schaffen. Ich wünsch dir viel glück..

Heutzutage mit Skype etc. ist das viel einfacher als noch vor ein paar Jahrzehnten. So viel ist ein halbes Jahr an sich auch nicht, aber klar, mit den 1,5 Kindern ist das nochmal was anderes. Wenn du den Kerl liebst, dann beende die Beziehung nicht (vorausgesetzt, er fühlt das Gleiche). Denn alleine wärst du sowieso und ich weiß ja nicht, wie du deine Chancen einschätzt, vor Ablauf des halben Jahres jemand Neues zu finden. Da kannst du den aktuellen Kerl auch direkt behalten ;)

Deine Tochter kennst du selbst am besten, also redet idealerweise beide mit ihr und versucht, es zu erklären mit Worten, die sie begreift. Oft ist es bei kleinen Kindern "aus den Augen, aus dem Sinn", d. h. wenn Mama sie zur Kita bringt, ist das Geschrei groß, aber sobald Mama weg ist, wendet man sich neuen Dingen zu und fängt an, ganz normal mit den anderen Kiddies zu spielen.

Wenn es dir zeitlich zu viel ist, kannst du dir vielleicht noch einen Babysitter suchen, der nachmittags mal ein paar Stunden auf die Kleine aufpasst, während du beschäftigt bist. Irgendwie kriegt ihr das schon hin :)

diaaann91,

ihr konnt doch per Internet und auch telefonisch im Kontakt bleiben, wenn Dein Freund, für ein halbes Jahr woanders arbeiten muss.

Da brauchst doch nicht sofort die Beziehung beenden. Denke doch mal an Eure Tochter und das kommende Baby.

Wenn Du die Beziehung beenden würdest, würde Eure gemeinsame Tochter bal fragen, warum ihr nicht mehr zusammen seid und Du würdest es bald bereuen.

Überbrücke eure bis dahin dieses halbe Jahr mit schönen Dingen und dann ist die Freude größer, wenn ihr Beide wieder zusammen seid.

Wünsche Euch viel Glück, Ihr werdet es schon schaffen.

MfG Angelika

Meinst du die Zeit würde kürzer, wenn du die Beziehung beendest? Die paar Monate gehen schneller rum als du denkst. Deine Tochter braucht dich, beschäftige dich mit ihr öfter als sonst, damit ihr der Papa nicht so sehr fehlt.

Wie bitte??? Eine Beziehung beenden, weil ihr euch berufsbedingt nur 6 Monate nicht sehen könnt? Deswegen erwägst du, deiner Tochter und dem ungeborenen Kind den Vater zu nehmen??? Ich glaube, deine Hormone spielen aufgrund der Schwangerschaft gerade total verrückt. Sonst würdest du nicht auf so einen Unfug kommen.

Reiß dich zusammen! Die 6 Monate Getrenntsein sind zwar nicht schön, aber du wirst sie schadlos überstehen. Bedenke mal die Schicksale anderer Frauen in Kriegsgebieten: Deren Männer werden getötet. Die haben Grund zum Jammern. Du nicht!

Das ist doch keine Liebe, wenn du wegen 6 Monaten Trennung über eine echte Trennung nachdenkst.

dilaaann91 24.08.2015, 17:35

Meinst du ich wäre eine lange Zeit mit ihm zusammen ohne ihn zu lieben?

0

Was möchtest Du wissen?