Freund meiner Schwester wird "Onkel", wird meine Schwester dann auch "Tante"?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Es ist mittlerweile recht verbreitet, dass auch enge Freunde der Eltern bzw. Partner von "echten" Onkels und Tanten von Kindern als Onkels und Tanten bezeichnet werden, eben weil tatsächlich eheliche Beziehungen nicht mehr den hohen Stellenwert haben wie früher. Das ist dann aber eigene Entscheidung und mehr eine Art Kosename.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, normal ist das so. Aber Deine Schwester könnte doch auch sogar Patentante werden, dazu braucht sie nicht familiär eingeheiratet zu haben - aber dann wäre sie ganz sicher Tante. Aber heutzutage bekommen Kinder nicht mehr beigebracht z.B. Tante Laura zu sagen sondern einfach nur Laura....klingt irgendwie moderner - und deshalb ist es letztendlich die schönste Nebensache der Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise müssten sie wohl verheiratet sein.

Es hat sich aber vieles geändert - und die Begriffe werden nicht mehr so genau gehandhabt - so dass man sie auch als Tante bezeichnen könnte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja, offiziell wäre sie nicht die Tante, denn es fehlt der Ehering, aber wenn die beiden eine langfristige Beziehung haben und sie nichts dagegen hat, kann man sie ja trotzdem Tante nennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Offiziell ist sie nur die Tante, wenn die beiden verheiratet wären. Aber heute nimmt man das nicht mehr so genau.

Ich kenne unverheiratete Paare, die nennen sich dennoch "Mann und Frau" und den Bruder des Partners "Schwager". Und ich finde das auch gut so - muss man seine Familie, wenn auch nur die gefühlte Familie, immer mit einem Amtsschreiben beurkunden?

Wie gesagt - es gibt die offizielle Tante, aber auch die Tante des Herzens (ohne Papiere).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die kinder werden denk ich mal Tante sagen! Das ist für kleine Kinder einfach leichter Aber rein vom rechtlichen her nein! sie wird nicht die Tante sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wäre nur die Tante, wenn die beiden verheiratet sind. Allerdings spricht nichts dagegen sich als Tante zu bezeichnen oder von Kindern Tante genannt zu werden. Für Kinder ist es egal, ob die verheiratet sind oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn die beiden verheiratet wären, wäre sie angeheiratete tante :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Schwester die Cousine ihres Freundes ist, könnte das sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wird nur Tante, wenn sie mit dem Onkel verheiratet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vieleichtsowas wie stieftante aber das glaub ich auch nicht ne wird sie nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?