Freund meiner Schwester nimmt Drogen

13 Antworten

Es ist deine Bruderpflicht, mit deiner Schwester darüber zu sprechen, in welche Gefahr sie sich begibt. Du kannst und darfst nicht zu lassen, dass sie da rein schlittert, harmlos und arglos und was dieser Freund sagt, klingt in keiner Weise glaubwürdig oder ernst zu nehmen. Er selbst hat noch diese kontakte, er nutzt die Drogen immer noch und kann unter deren Einfluss seine Handlungen nicht mehr kontrollieren. Schütze also deine Schwester vor solchen dubiosen Zeitgenossen!

Auf der einen Seite ist es deine Schwester und auf der anderen ein Fremder aber .. Ich denke deine Schwester wird in ihren jungen Jahren sicher schon Hals über kopf verknallt sein und wird dicv wahrscheinlivh als eiversüchtig oder so bewerten. Ich an deiner Stelle würde es ihr nicht sagen, denn ich bin mir sicher sie wird es noch erfahren und wenn sie das dann mit eigenen Augen sieht, dann bist du auch aus dir Sache sauber raus und wenn Ie dann immernoch ein Problem mit Drogen hat, dann wird sie ihn schon selbst verlassen. Ich nehme es aber nicht an. In jungen Jahren ist man halt noch ein wenig naiv aber was dich nicht umbringt macht dich stärker. Ich habe früher auch konsumiert und jetzt rauche ich nicht mal mehr seit einem Jahr. Der Wille zählt und nichts anderes aber ich bin mir sicher ihr Umfeld wird einen ziemlichen Einfluss auf sie haben und mit der Zeit wird es zum Teufelskreis. Ich wünsche euch alles Gute und sage es besser deiner Mutter, auch wenn das nicht gerade nett ist. So glaubt sie dir, auch wenn du eine Zeitlang die ,,Böse Schwester'' bist.. Da musst du durch ;)

Ich würde es ihr sagen. Wenn man so jung ist können die Drogen ordentlich was versauen. Ich hab selbst schon fast alles ausprobiert, solange man keine Regelmäßigkeit beim Konsum sieht ist es "ok". Wobei ich nicht empfehle in dem Alter schon Drogen zu nehmen, weil das Gehirn sich noch entwickeln muss. Wenn du deine Schwester schützen willst sagst du ihr das, immerhin ist das Ihr Freund und der sollte schon ehrlich zu ihr sein. Eine Beziehung die schon auf solchen Lügen aufbaut funktioniert eh nicht. Ich gehe selbst regelmäßig auf goa partys und Festivals. Und ich kann dir sagen da laufen schon komische, fertige Leute rum. Ist halt schwer einzuschätzen wie der Freund deiner Schwester so drauf ist, denn manche können ihren Konsum beschränken und realisieren es, andere realisieren nichts mehr und geraten in den Strudel aus Drogen.

Ich würde es ihr am leibsten sagen aber das ist nicht so einfach wenn ich seh wie glücklich sie gerade ist und das alles dann kaputt geht. Ich hab auch Angst dass sie ihn trotzdem nicht verlassen würde weil er ihr irgendwelche Versprechungen macht (die er dan wahrscheinlich eh nicht hält). Und dann wär das echt blöd weil ich ihm ja dummerweise mein Wort gegeben habe...

0
@heisenberg24

Naja die Entscheidung musst du selber treffen. Aber man kann ja die Szenarien durchgehen.

  1. Du sagst es ihr, sie macht schluss. Ist unglücklich für eine Weile und dann ist Das auch wieder verarbeitet.

  2. Du sagst es ihr, sie macht nicht schluss. Und sie trennen sich nach ein paar Monaten weils einfach nicht funktioniert mit der Vorgeschichte.

  3. Du sagst es ihr nicht, sie findet es irgendwann selbst raus und ist enttäuscht von dir und von ihm. ( Angenommen sie findet raus, dass du es wusstest)

  4. Du sagst es ihr nicht, sie findet es nie raus. Und ihr Freund kriegt auch alles gebacken und irgendwann trennen sie sich. ( Ich geh immer davon aus, das sie sich sowie so trennen, da mit 15 Jahren ein Freund haben meist nach einigen Monaten es vorbei ist.

  5. Du sagst es ihr, sie ist dir dankbar und macht mit ihm Schluss und verkraftet das sehr gut, weil du ihr die Wahrheit gesagt hast und sie nichts mehr an ihm findet.

Ich hoffe das hilft dir ein wenig :)

viel Glück

0

Mit 17 zu jung für ecstasy?

Hallo Ich bin 17 jahre alt und werde in einem monat 18 jahre So ich habe jetzt schon sehr viel mit drogen zu tun gehabt hab paar mal xtc genommen pepp pilze cannabis allohol Nun ja ich hab vor ein paar tagen das letzte mal xtc genommen.. jedes mal wenn ich chemische drogen nehme fühle ich mich wie ein junkie und nun die frage ob ich nicht viel zu jung für den shit bin .. Was ist eure meinung dazu ich mach 3x die woche sport hab vor nem halben jahr täglich gekifft hab ich aber aufgegeben weil ich es eingesehen hab das es nichts bringt ..

...zur Frage

Was haltet ihr von Drogen/Konsumenten?

Was haltet ihr von Drogen und Leute die Drogen konsomieren z.B regelmäßig gras aber auch andere Drogen wie Speed XTC Kokain LSD ich rede von ab und zu mal aber keine harten Drogen wie Heroin oder Crack. Kenne viele Leute die ab und zu z.B Koksen oder mal ein Teil nehmen und die meisten haben ein ganz normales Leben und man würde nie merken das sie Drogen konsumieren. Ich nehme zwar selbst keine Drogen (ab und an kiffen) aber habe auch nichts gegen solche Leute. Wenn man sein Leben hinbekommt ist finde ich alles im grünen Bereich, was meint ihr ?

...zur Frage

ist es Normal wenn meine Schwester mir erzählt welche Drogen sie früher genommen hat?

...zur Frage

Freund (16) dealt mit drogen - was nun?

Hallo Leute , mein fester Freund hat mir gestern einfach so erzählt das er mit drogen dealt, als ob das nicht schlimm wär. Und nun wollte ich wissen welche Strafe auf ihn zu käme, wenn er erwischt oder verraten wird? Er ist erst 16 und er hat mir nur von erzählt, dass er gras und Pillen vertickt. Was sollte ich machen?

...zur Frage

Kleine Schwester mit viel älterem Mann zusammen!?

Meine kleine, 15 Jahre alte Schwester hat momentan ihren ersten Freund, von dem sie mir gestern Abend erzählt hat.

Ich sag es einfach kurz und knapp raus: Ihr Freund ist 32 Jahre alt. Ich kenne ihn und weiß, er ist extrem mieses Arschlxch! Ein Kumpel von mir kennt ihn etwas näher und hat mir erzählt, er habe mal eine Anzeige wegen sexueller Belästigung und Körperverletzung. Er ist alles, aber sicherlich kein netter Kerl! Ich hab das meiner Schwester erzählt, aber sie hat alles abgestritten und runter gespielt

Ich bin btw Weiblich und 19 Jahre alt.

Ich weiß nicht was ich tun soll. Unsere Mom ist seit dem Tod meines Bruders depressiv und hat unfassbare Angst, dass meiner Schwester was passiert.

Wie würdet ihr handeln?? :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?