Freund mastrubiert im Schlaf und Träumt er von anderen Frauen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Na und? 99,99% der Menschen ( nicht nur die Männer!) tun das. Sich schöne, geile Momente aus vergangenen Beziehungen in Erinnerung rufen. Was willst du? Seine Gedanken kontrollieren? Dann brauchst du aber keinen Mann, sondern einen Roboter. Du kannst dich eher sorgen, dass er sich geile Momente mit zukünftigen Frauen, die er noch nicht hatte, vorstellt.

Auch im Bett auszuharren, während du dich zermürbst, statt selber Hand anzulegen, ist völlig krank! Wie kannst du denn unbeteiligt bleiben, wenn dein Partner Spaß hat oder Verlangen? Verbanne ihn zumindest ins Badezimmer, wenn du keine Lust dazu hast, aber so verlogen wie du daneben liegst, ist eine Steilvorlage für Untreue. All die Frauen, die sich wie du mit Eifersucht und Misstrauen plagen, sollen begreifen, dass die Treue bei sich selber beginnt! Wenn du deinen Bedürfnissen und Gefühlen nicht begegnen willst, wie soll noch ein Anderer (Mann) dafür gerade stehen?

Das ist durchaus möglich. Aber darüber solltest du dir keine Gedanken machen, das ist völlig normal, dass man auch mal von anderen Frauen träumt.

Überleg dir mal, wie deine Träume sind und wie sehr du das beeinflussen kannst. Hast du schon mal einen Alptraum gehabt?

In der realen Welt ist man als Mann (für Frauen gilt das auch) den Reizen anderer Frauen ausgesetzt, egal, ob man das nun bewusst oder unbewusst wahrnimmt.

Dies muss der Kopf in irgendeiner Weise verarbeiten. Manchmal macht er das auf diese Weise. Darauf hat man keinen Einfluss.

Mach dir keine Sorgen um sowas. So lange er das auf diese Weise verarbeitet, ist doch alles gut. Alles völlig normal. 

Träume sollte man immer von der Realität unterscheiden. Ich nehme auch einfach mal an, dass er in seiner Fantasie vielleicht nicht bei dir ist, aber d. h. noch gar nicht, dass er dir nicht treu ist oder dich nicht liebt. Die Fantasie ist nur die Fantasie. Sicher kann man es natuerlich nicht sagen, aber deswegen würde ich jetzt persönlich nicht mit einen Partner streiten.

Kann oft passieren, das er von andern Mädels wie von den exen träumt , kommt immer wieder Mal vor. Bei mir auch so. 

Hat aber nichts zu bedeuten. Träume lassen sich zudem schwer beeinflussen. Ihr könntet eh nichts dagegen machen. Und Mastubieren im Halbschlaf  genauso. Auch ohne mastubieren kann er, wenn er von andere Mädels träumt, einen Samenerguss bekommen. Auch das kenn ich und eig alle Jungs und hat nichts zu bedeuten. Man hat dann einfach nur nen schönen, geilen, Traum.  ;)

Ich denke, seine Aussage " im Halbschlaf " soll sein Onanieren etwas abschwächen, nach dem Motto...ICH kann garnichts dafür Blödsinn !!!! Das macht man unter vollem Bewusstsein. Aber das ist auch überhaupt nicht schlimm . Onanie ist, finde ich , eine volkommen eigene Art der Sexualität und ist auch absolut unabhängig zu sehen vom gemeinsamen Sex mit dem Partner. Man lernt dabei seinen eigenen Körper besser kennen und man darf dabei seinen sexuellen Phantasien freien Lauf lassen. DIE GEDANKEN SIND FREI !!!! Das einzige was ich besser fände ist ...er sollte es machen, wenn er alleine ist. Solange ihr ja auch noch gemeinsam Sex habt denke ich..Alles gut !!!!! Alles Gute Euch Beiden. LG Stephan

Hallo!



nach eigener Aussage im Halbschlaf war, mastrubiert.

Daran glaube ich nicht aber Deine Bedenken teile ich.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Träume kann man nicht beeinflussen.. Fals er tatsächlich von anderen Frauen träumt, kann er im Grunde genommen nichts dafür.

Kann doch genauso gut sein, dass er von dir träumt und davon wie er es mit dir treibt. Warum so negativ ?

leni3012 21.01.2017, 06:52

Weil er mich leider schon einmal betrogen und hat, haben wir alles regelt bitte nicht "wer einmal betrügt, betrügt immer", es gab spezielle Umstände. Und ich bin eifersüchtiger, ich sage mal, als der Standard.

1
precursor 21.01.2017, 06:55
@leni3012

Ok, ja, dann kann man dich verstehen, dass du misstrauisch bist.

0

Ich wüsste jetzt nicht wie man im Schlaf als Junge/Mann masturbieren kann...

Ich verstehe deine Frage nicht, wenn du sagst "...ob er gekommen ist, weiß

ich nicht.... ?

Jeder Mann (oder Junge) fasst seinen "Kleinen" immer wieder an.... ganz

unbewusst.... und wenn du dann auch noch von eurem "ausgewogenen

Sexualleben" sprichst.... ist doch alles okay, oder nicht ?

Wenn es dich stört, dass er selbst an sich rum macht .... ergreif´ ihn dir

selbst und übernimm´ die Initiative !

Was möchtest Du wissen?