Freund macht über WhatsApp Schluss?

9 Antworten

Ablenken-hm, die Gedanken nach dem Warum werden immer allgegenwärtig sein, so lange er dir keine Antworten gibt. 

So etwas braucht richtig viel Zeit wenn er nicht mit dir spricht. 

Wenn er dich beim Versuch mit ihm zu reden weg schickt, kannst du dir nur immer wieder sagen. Es war seine Entscheidung nicht deine. Menschen tun manchmal Dinge die für Andere nicht nachvollziehbar sind. Aber sie sind nicht zu ändern. Jeder weitere Gedanke ist zeitverschwendung. Man sein Gegenüber leider immer nur vor den Kopf gucken, nicht in den Kopf. :(

Versuch nach vorne zu schauen, nicht zurück auch wenn es schwer fällt. 

PS: auch wenn er dir ganzen Bilder von euch gelöscht hat, werden sie trotzdem auch in seinen Erinnerungen sein, die kann man nämlich nicht einfach so wegradieren.

Ich schliesse mich den Vorrednern an!

Was du noch tun kannst, ist, ihm zu schreiben, dass alles im Leben irgendwann zurück kommt, und dass eines Tages seine grosse Liebe, ein naher Freund oder sonst wer, der ihm viel bedeutet, ebenso per Whatsapp Schluss machen, den Kontakt abbrechen, ihn blocken oder gar ghosten wird. Eines Tages, und dass weiss du, wird er am anderen Ende der Leitung stehen. Die statistische Chance dazu ist recht hoch, und meine Lebenserfahrung bestätigt dies nur.

Schick ihm Screenshots dieser Antworten hier. Er soll wissen, welchen Eindruck sein Verhalten bei anderen, neutralen Personen macht. 

Feige sind die Leute heutzutage, meine Fresse ... was für ein rückgratloser Feigling.

Fühl dich fest gedrückt. Du bist viel, viel mehr wert, als das! 

Und ja, eine neue Liebe ist tatsächlich das beste Heilmittel. Sich geliebt und wertgeschätzt fühlen. Oder, wenn du dich dazu noch nicht bereit fühlst, bei deinen Freunden Zuneigung tanken und dir versichern lassen, dass du wertvoll bist. 

Hört sich blöd an: sei froh den Dellen brauchst du nicht !! Warum er das gemacht hat: weil er feige ist und große Angst davor hatte es dir persönlich zu sagen ... er hasst dich ja nicht gleich und du würdest ihm whs so leid tun dass er wieder einknickt.
Mach was mit Freunden, geh feiern, komme deinen Hobbies nach und stürze dich voll in schule/Arbeit

Du bist in dem Alter  ( 16 + ) wo es doch normal ist, alles über Whatsapp zu machen. Daher solltest Du Dich nicht wundern, dass auch über Whatsapp Schluss gemacht wird. Geredet habt ihr wohl nicht viel, sonst wäre es Dir schon längst aufgefallen, dass es keine richtige Beziehung mehr gewesen ist. Wahrscheinlich hat er längst eine neue, daher akzeptieren und das Leben genießen.

Sei froh! Was willst du mit einem feigen Mann an deiner Seite, der dir nicht mal in dieser Situation in die Augen sehen kann? Ablenken geht ganz einfach: Du bist jetzt wieder frei auf dem Markt und kannst dich nach etwas Besserem umsehen.

Was möchtest Du wissen?