Freund macht Schluss wegen Gewicht!

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Damit hat er dir ein Ultimatum gestellt. Er hat Angst um dich & vermutet evtl., dass du magersüchtig sein könntest. Seine Reaktion war natürlich nicht die schlaueste, aber er wird schon so verzweifelt gewesen sein, dass ihn nichts mehr anderes einfiel. Geh ihn dich hinnein und denk mal darüber nach ob du vieleicht doch eine Essstörung haben könntest. Vieleicht haben dich auch schon Freunde darauf angesprochen? Ich möchte dir nicht zu nahe treten, aber vielleicht wäre es in dem Falle doch besser, (wenn du keinen super Stoffwechsel hast, heißt das du essen kannst was du willst, und du wirst doch nicht dicker) dass du dich an deinen Hausarzt wendest und ihr dann eine Lösung sucht. Wenn dein (Ex)Freund dann sieht, dass du wircklich etwas ändern möchtest & dir professionelle Hilfe suchen willst, dann wird er bereit sein, dich voll & ganz zu unterstützen. Und wenn nicht, dann ist er ein dummer Idiot und ist es nicht wert! Viel Erfolg:)

Ich denke dein Freund suchte nur eine Ausrede um aus der Beziehung zu dir heraus zu kommen und hat deswegen dein Gewicht vorgeschoben hätte er dich wirklich gemocht dann hätte er dein Gewicht einfach übersehen

Alter, sie ist zu duenn, nicht zu dick!

lies dir am besten alles von neu durch..

0

Alter, sie ist zu duenn, nicht zu dick!

lies dir am besten alles von neu durch..

0

Um diese frage beantworten zu können wäre es hilfreich gewesen deine Körpergröße dein Gewicht oder aber deinen BMI anzugeben. Ich denke aber das dein Freund möglicherweise andere beweggründe für sein handeln hat.

Wir können schlecht was dazu sagen ohne dass wir wissen wie groß du bist und wieviel du wiegst. :)

Davon mal ganz abgesehen ist dein Freund sehr direkt, vielleicht sogar zu direkt und merkt nicht mal dass er dich damit verletzt und das "Problem", sollte da eines sein, vielleicht sogar noch verschlimmert.

Ich habe mir grad mal deine anderen Fragen hier angesehen: "fett aussehen trotz niedrigen BMI??", "Langsamer abnehmen mit untergewicht". Du bist untergewichtig, weisst das und hast den Zwang, trotzdem immer noch weiter abnehmen zu müssen.

Und jetzt lese ich zwischen den Zeilen: dein Freund hat dich schon oft auf das Thema angesprochen, hat langsam Angst um dich und greift in dieser Angst zu einem sehr rabiaten Mittel: er geht, denn er hat nur zur Auswahl, mit seiner Angst um dich zu leben oder alleine ohne Angst zu leben.

Swall0w, werde wach, du bist magersüchtig!

Hör nicht auf ihn ! Wenn er dich nicht liebt, so wie du bist, hat er dich nicht verdient ! Wenn du dich wirklich wohlfühlst in deinem Körper ist das gut ! (alles ist gut, solange du dich selbst zu dünn findest) Aber wenn du ehr der Kämpfertyp bist, versuch doch mal vor ihm Schokolade oder so zu essen, damit er dir glaubt, dass er dir gut geht ! :) aber bitte pfeif dich jetzt nicht mit Essen voll, nur um ihm zu gefallen ! OKAY; DANN NOCH VIEL GLÜCK :*

Wir/ich kennen dein Gewicht/Groesse nicht..

Jedoch hab ich mit meiner Ex-Freundin ebenfalls wegen dem Grund Schluss gemacht, da sie auf dem besten weg zur Magersucht war..

Glaub mir, fuer "uns" ist das schlimmer, als du denkst.

vieleicht will er dich testen? wenn du ihn wirklich liebst dann will er dich damit zum essen bringen

würde ich auch versuchen

Deine bisherigen Fragen lassen darauf schließen, dass Du ein gewaltiges Problem hast. Dein Freund hat das einzig Richtige gemacht. Vielleicht kommst Du so zur Besinnung.

Mach dich nicht fertig wenn er wegen so etwas Schluss macht kann er dich gar nicht richtig geliebt haben :) Das wird schon wieder :)

Laber keinen Muell, er liebt sie nicht, weil er sich Sorgen um sie macht?!

Bist du eigentlich komplett Behindert oder als Kind paar mal Vom Stuhl gefallen?

0

du musst schon sagen wie dünn du bist, wie soll´n ich darüber urteilen können

Wie alt bist du und wieviel wiegste?

naja schlecht würd ich mal sagen keine ahnung was er hat ich meine man akzeptiert doch seinen partner so wie er ist kritik ist ok aber gemach :)

Was möchtest Du wissen?