Freund macht Schluss wegen Fernbeziehung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nicht jedes bißchen Aufregung ist Liebe - das sollest Du Dir klarmachen.

Deine Gefühle mögen ja ernsthaft sein und Deine Enttäuschung absolut nachvollziehbar, aber Dein Freund empfindet nun mal nicht so wie Du.

Was er Dir vor ein paar Wochen über seine Gefühle erzählt hat, ist kein Maßstab - sowas nennt man Strohfeuer und das erlischt eben leider auch genauso schnell wie es gekommen ist.

 Wenn er Dich wirklich lieben würde, würde er Dich behalten wollen und Dir nicht plötzlich erzählen, er sei nicht bereit für eine Beziehung - lass ihn gehen und lauf nicht hinterher, das hat keinen Sinn.

Gib ihm zeit weiter drüber nachzudenken. ich weiss nicht wie euere beziehung ist und ob er dich wirklich liebt 

Entweder findet er eine fernbeziehung schlecht, da er dich nicht sieht und für ihn das ganze hoffnungslos erscheint. Ich meine ihr seit ja schon paar 100 km getrennt, da will er vielleicht nicht dass euere Beziehung darunter leiden muss. Deshalb macht er direkt schluss.

Oder.... er befürchtet das er sich dann in jemand anders verlieben wird oder du dich.

Oder es ist eine dumme ausrede von ihm und er liebt dich nicht mehr

Von mir selber kann ich dir sagen dass du dich achten solltest wie er sich gegebüber dir benimmt. Merkst du das er angepisst von dir ist? Dann kann es sein das er nicht mehr so starke gefühle hat. Oder merkst du dass er eher traurig ist und doch noch gefühle hat? 

Da musst du ganz ehrlich mit dir sein. mach dir auch nichts vor. 

Lass ihn ein bisschen freiraum, sei nicht aufdringlich. Probier ganz ruhig zu sein. So wirkst du auf und vertraulicher und so kannst du dann sein verhalten gegenüber dir beobachten. 

Wie hat er dir gesagt das er schluss machen will mit dir. Schreib mir doch privat vielleicht kann ich dir dann helfen. 

Er hat mich wirklich geliebt das hat er mir auch gesagt aber er denkt das die scherzen größer werden wenn wir es mit der Fernbeziehung weiter fortführen würden und er oder ich dann Schluss machen. Er hat Herzschmerz und kann das mit der Entfernung nicht seien liebe so selten zu sehen. Und wie er das mit der Ausbildung (wenig Zeit) in die Reihe kriegt wenn man sich noch weniger sieht.

0

Grundsätzlich können Fernbeziehungen hervorragend funktionieren. Ob das
aber in Eurem Alter so ist ..., na ja, ich bezweifle es eher.

Ihr seid nicht lange zusammen und möglicherweise sind es nur Ausreden von ihm.

Du wirst ihn kaum von etwas überzeugen können, was er scheinbar nicht will.

So schmerzlich es auch ist, versuche das zu akzeptieren und suche Dir jemanden anderes.

Tut mir leid für Dich, auch wenn es sich nicht so anhört, ich kann Deinen Schmerz nachempfinden und kenne das von früher. Aber es tut sonst nur noch mehr weh...

Ich glaube, er will dich nicht. Entferning hin oder her, wenn er dich lieben würde, wär das egal. Du bist ihm nicht wichtig genug. Akzeptier das

Er hätte gar nichts mit dir anfangen sollen. Das war egoistisch. Und dann kommt er mit so nem Hammer.

Tut mit leid aber mit 16 gehen Fernbeziehungen fast immer in die Brüche. Auch wenn die Liebe davor noch so groß war. Tut mir leid.

Es wird im Sand verlaufen.

Was möchtest Du wissen?