Freund lügt bei Pornokonsum, Ansprechen oder Ignorieren?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Solange sein Pornokonsum eurem Sexleben nicht dauerhaft schadet, ist doch alles in Ordnung. Er hatte jetzt 1x keine Lust - kommt vor, auch bei Männern. Frauen denken nur oft dass Männer immer und überall Lust haben...

An sich ist Lügen natürlich inakzeptabel - aber ich finde wenn es um etwas so intimes geht, darf man ruhig mal flunkern. Denn er hat gemerkt dass dir das nicht gefällt und hat sich geschämt.

Mach kein Drama daraus solange euer Sexleben nicht dauerhaft darunter leidet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin (als Frau) nicht der Meinung, dass der Partner sich für alles rechtfertigen und erklären muss. Auch in einer Beziehung hat jeder noch seine Privatsphäre und auch eine eigene Sexualität. Eine Partnerschaft ist ein auf Freiwilligkeit basierendes Zusammensein und kein Stasigefängnis. Wenn ich ausgerechnet demjenigen, mit dem ich mich entschieden habe mein Leben zu teilen mit Argwohn beobachte und ihm jede Schlechtigkeit zutraue- was soll'n das ganze dann noch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Lesbisches Pärchen mit Pornoproblemen?
Man lernt nie aus!

Ich dachte das kommt nur bei XX+XY vor.

Wie auch immer, wenn es dich stört dass er Saft und kraftlos ist weil er
seinen Trieb ständig  anderweitig befriedigt, dann sage ihm dass du dir einen Kerl suchen wirst der dich besser zu nehmen weiß, wenn sich da nicht ändert.

Da du schon weißt dass er lügt hast du bereits alle Informationen die wichtig sind, durch bloßstellung und Konfrontation verlierst du höchstens noch deine reine Weste "sie schnüffelt mir hinterher" und er sein Gesicht (bzw, es wird ihm dann bewusst). Lass es einfach. Zieh Konsequenzen, mehr ist nicht nötig.
Warum er lügt sollte jedem der eine Geistige Reife von 20+ hat eigentlich aufgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss man in einer Partnerschaft seine Intims- und Privatsphäre vollkommen aufgeben? Willst du das? Ist das deine Bedingung? Darf man in einer Beziehung nichts allein tun? Darf man seine Bücher, Filme, SB und Spielzeuge nicht einfach auch mal für sich allein haben?

Das hat mit Vertrauen nichts mehr zu tun. Das ist Kontrolle.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn er es macht ist doch nicht schlimm, aber er sollte es dir sagen und kein geheimiss draus machen

also sprich ihn nochmal drauf an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis du nach Hause kommst hat er seinen Verlauf eh schon gelöscht u wird es jetzt auch in zukunft machen wenn er weiß, dass du schnüffelst.

Wenn du doch kein problem mit pornos hast, so lass es auf sich beruhen.

Du warst krank u standest eben nicht zur verfügung. Und es ist vollkommen ok das wenn du krank bist er dir deine Ruhe gönnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist dein Problem, er hat dich nicht angelogen, du hast ihn gefragt ob er sich selber befriedigt hat und er hat verneint. Dann hast du Pornos in seinem Verlauf gefunden, heißt aber nicht dass du ihn erwischt hast wie er sich selber befriedigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?