Freund lässt sich von seiner Freundin alles gefallen und ist jetzt extrem sauer auf mich. Was soll och nur tun :/?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst gar nix tun, du hast auch nichts falsch gemacht. Er musste Prioritäten setzen, ihm ist seine Freundin wichtiger als alles andere. Sieht schon so aus als wäre sie extrem eifersüchtig und würde ihm alles verbieten aber liebt sie nun mal... Was du machen solltest? Kontakt abbrechen, ihn vergessen! Finde jemanden der dich auch liebt und lass Menschen gehen die dich so behandeln gehen. Wenn er sich alles gefallen lässt ist er selbst schuld wobei ich ehrlich gesagt gestehen muss : die wenigsten Mädchen und Jungs können eine normale Freundschaft führen, irgendwann verliebt sich einer in den anderen immer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Güte, das klingt für mich so als ob die Freundin deines besten Freundes mega eifersüchtig ist. Ich rate dir ihn anzurufen und dich eventuell mit ihm zu treffen um mit ihn zu reden. Ich würde sagen er ist blind vor Liebe und außer mit ihm reden, kannst du ohnehin nicht viel machen. Wenn er nichts selbst verändern will, solltest du erstmal Abstand halten und vermutlich wenn sie ohnehin mal kurz vom Schluss machen waren, wird sich das demnächst von selbst erledigen und er wird wenn er klug ist zu dir zurück kommen.

Ich drücke dir die Daumen.

Liebe Grüße,

Sophia ♥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ja nicht mal mehr Kindergarten. Ihr Niveau liegt ja noch tiefer begraben. Geh da nicht drauf ein und lass dir nichts von irgendwem einreden. Du hast versucht zu helfen und er geht nicht drauf ein. Aus erzieherischer Sicht solltest du ihn mal ins offene Messer laufen lassen. Es wird ihm gut tun und er wird lernen. Wenn er allerdings trotzdem bei der bleiben will... Dann hat sich ja wenigstens ein Dummer für sie gefunden. Aber dann darfst du da nicht drauf eingehen. Wenn er zu dir zurückkommt und um Rat fragt, dann gib ihm keinen, weil er lernen muss Prioritäten zu setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Freundin schein ja extrem eifersüchtig zu sein.
Ich denke nicht dass du was falsch gemacht hast, du hast deinen besten Freund ja gefragt ob das okay ist wenn er dir so Zeugs schreibt etc. Meiner Meinung nach ist er derjenige, der sich bei dir entschuldigen sollte. Sprich ihn doch mal an und frag was los ist und erzähl ihm was passiert ist und dass dich das stört/nervt wenn sie sich so benimmt. Wenn er dich ignoriert, solltest du eventuell einen Schlussstrich ziehen und jemand anderen finden der dich nicht einfach so hinwirft.


 Und seine Freundin, naja sie scheint ja nicht wirklich reif zu sein. Weiss nicht ob du da gross was machen kannst, würd ihr vlt einfach schreiben was los ist, und wenn sie dich anfängt sinnlos zu beleidigen würd ichs lassen, für solche Menschen lohnt sich die Mühe meistens nicht.

Ich hoffe ich konnte etwas helfen, lg :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caeplo
12.03.2016, 10:36

Erstmal Dankeschön. Das Ding ist ja, das er doll Gestern alles mitbekommen hat und meiner Freundin auch gesagt hat, das er das nicht versteht und Mega sauer auf mich wäre:/.

0

Du hast recht, dass ist wirklich Kindergarten...

Wenn Dein bester Freund nicht den Mut hat als Kumpel zu Dir zu stehen, dann würde ich - ganz ehrlich -, da einen Schlussstrich ziehen und ihn seiner Wege gehen lassen. Ich persönlich kann jetzt auch nicht erkennen, was Du falsch gemacht haben könntest. Seine Freundin sieht Dich als Konkurrentin und verhält sich deshalb nicht ganz so nett Dir gegenüber. Da musst Du einfach drüber stehen - schließlich hast Du Dir ja nichts vorzuwerfen.

Was mich traurig machen würde, ist die Tatsache, dass er Eure Freundschaft einfach so hinwirft und Dich blockt. Vermutlich steht er so unter dem Pantoffel seiner Freundin, so dass sie das von ihm verlangt hat. Keine Ahnung!

Zieh Dich zurück...blocke ihn ebenfalls und lasse es erst einmal ruhen. Wenn er irgendwann dann nochmal auf Dich zukommen sollte, kannst Du ihm die Meinung geigen.

Oder Du schreibst ihn auf andere Art und Weise an, erklärst ihm kurz Deinen Standpunkt und sagst ihm, wie enttäuscht Du über sein Verhalten bist und blockst ihn dann. Aber setze Dich nicht weiterhin ein. Lass ihn machen und halte Dich raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?