Freund lässt mich auf Party alleine und steht auf meine Mutter was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er besäuft sich, knutscht mit anderen Mädels rum und Du stehst alleine an einem Stand und wartest auf ihn?

Kommt sowas öfter vor? Da wär ich doch längst gegangen und hätt den Idioten alleine dort gelassen. Sorry! Wenn es ein absolutes Ausnahme-Erlebnis war, ok. Die Sache mit Deiner Mutter - Peanuts! Wenn er nüchtern ist, traut er sich sowieso nicht in ihre Nähe.

 Als Partner sind Leute, die sich bei jeder Gelegenheit besaufen ein echtes Hindernis. Ich kann damit überhaupt nicht umgehen. Das ist doch eine bodenlose Respektlosigkeit dem Partner gegenüber.

Ich würde ihm schon gehörig die Meinung sagen. Aber deswegen Schluß machen, finde ich übertrieben - außer: Es gibt noch andere Gründe, von denen Du nichts erzählt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hatte die Kontrolle über sich verloren und hat dummes Zeugs geredet. Das kann vorkommen. Natürlich ist sein Geschwätz über deine Mutter billig und primitiv, aber wenig glaubwürdig. Wahrscheinlich war er ganz einfach froh, dass er sich mit deiner Mutter wieder versöhnt hat und fand sie in Ordnung.

Ich verstehe gar nicht, dass du immer auf ihn gewartet hast. Du hättest nach Hause gehen sollen. Mit Betrunkenen kann man übrigens nicht diskutieren. Wenn er seinen Rausch ausgeschlafen hat, wird ihm vermutlich alles sehr leid tun und er wird sich entschuldigen.

Wenn du bemerkst, dass er in der Zukunft weiterhin so viel Alkohol trinkt, dass er die Kontrolle verliert, dann trenne dich von ihm. Wenn es ein einmaliger Ausrutscher bleibt, dann nimm sein alkoholiertes Geschwätz nicht so ernst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schicke ihn in die Wüste !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geb ihm den Laufpass! Der ist krank!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?