Freund klammert an seinen Eltern

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du übertreibst nicht...

sehr eigenartig, dieser mann!

Also wir gehen auch mindestens alle zwei Wochen einmal zu seinen Eltern.. Wenn nicht sogar 1x in der Woche.. Meistens am WE.. Wir wohnen allerdings auch zsm und werden Eltern.. Naja trotzdem Speech ihn doch mal an und sag dem das.. Sag ihn das du ein Wochenende mit ihm alleine sein willst.. Oder mache ihn ein Gutschein 1 Wochenende zu zweit ohne Handy Internet usw achja und ohne Besuch.. ;) sowas in der Art wie ein verwöhnwochenende.. Lg und alles gute..

Kinder, seid froh daß ihr noch Eltern habt. Bei deinem Freund scheint der Familienzusammenhalt sehr ausgeprägt zu sein. Ein Muttersöhnchen würde aber wahrscheinlich Zuhause wohnen, im Hotel Mama. Versuch doch mal ihn am Wochenende etwas abzulenken. Wenn du bei ihm übernachtest, könntest du es doch locker schaffen, die Eltern vergessen zu machen. Und so ziehst du ihn Stück für Stück mehr an deine Seite.

Das habe ich leider schon versucht. Aber es hat nichts gebracht...

0

Trennung der Eltern, wie im Laufe der Jahre damit umgehen?

Hey ihr.
Meine Eltern sind schon seit langer Zeit getrennt. Seit jetzt fast 10 Jahren. Ich war dementsprechend noch klein und wohne bei meiner Mama. Das war auch alles nie ein Problem, ich habe meinen Vater bis heute immer regelmäßig gesehen. Je älter ich wurde, desto “weniger” wurde es, aber nie weniger als mindestens 1x pro Woche. Jetzt, seit ich am arbeiten bin, habe ich natürlich deutlich weniger Zeit. 05:00h aufstehen und um 17:00h erst wieder heimkehren. Das ist schön anstrengend und das man abends dann auch mal seine Ruhe möchte, ist doch normal.. oder ? Jeden falls habe ich ihm das auch gesagt, da ich unser letztes Treffen abgesagt habe (habe aber direkt einen neuen Tag vorgeschlafen) einfach weil ich halt abends auch dann mal meine Ruhe brauche. Um runter zu kommen. (Mir macht arbeiten auch zu schaffen, ich gehe da nämlich nicht jeden Tag mit größter Euphorie und extremer Freude hin. Arbeit muss aber halt sein). Jeden falls ist er jetzt “angepisst” , er versteht nicht warum ich nicht einfach direkt nach der Arbeit noch vorbeifahre. (Ich wäre dann dementsprechend erst 19.00h) zuhause. Ich sagte ihm, dass ich das ja alles machen kann es nur zurzeit einfach sher stressig ist, aber auch die Zeit vorüber geht. Aber er versteht es nicht ._. Wie soll ich damit umgehen? Ich finde das unfair von ihm ,jetzt bockig zu sein. Ich kriege ein schlechtes Gewissen.. bzw habe eins.

...zur Frage

Pump Kurs im Fitnessstudio auch fettverbrennend?

Hallo,

nächste Woche beginne im Fitnessstudio mit einem Pump Kurs (Langhanteln). Ich werde diesen voraussichtlich 1x pro Woche eine Stunde lang besuchen, (mein Fitnessstudio bietet dies leider nur ein mal an) und das 2. mal nur Gerätetraining machen.

Meine Frage nun: Ist dieser Kurs auch fettverbrennend? Oder sollte ich zusätzlich noch etwas anderes machen?

Vielen Dank im Voraus für eure Antwort.

...zur Frage

Mein Freund ist 26, ich bin 16. Was meint ihr? Ist das zu alt?

Hallo ich bin 16 Jahre alt und date einen, der mehrere Jahre älter ist als ich, er ist 26.

Ich bin mir nicht sicher ob das weitergehen soll, als wir uns kennenlernten haben wir uns sofort verstanden.. nun seh ich auch älter aus und er sieht jünger aus.. wir haben nicht sofort nach dem Alter gefragt und können nicht mehr ohne einander. Soll ich Abstand von ihm halten? Er drängt mich auch zu nichts und ist sehr nett zu mir. Ich kenn seine Eltern sogar schon die sind auch sehr nett zu mir.. war ein Zufall das ich sie schon so früh kennengelernt habe aber er hat sich gefreut.

Als meine Eltern davon erfuhren sind sie ausgerastet.. mein Vater war sogar bei der Polizei und sucht einen Grund ihn anzuzeigen. Den es natürlich nicht gibt. Außerdem hat sich die Polizei mit ihm unterhalten und die sehen keinen Grund was zu machen.

Es ist einfach so schlimm für mich das meine Eltern ihm noch nichtmal eine Chance geben.

Was meint ihr? Ist das zu alt?

 

...zur Frage

Alleine 200km Zug fahren mit 17?

Hallo meine Lieben :)
Ich bin 17 Jahre alt und Täglich mit dem Zug und dem Bus unterwegs Ca. 20km hin und 20km zurück.
Da wir jetzt Ferien haben und ich nicht 2 Wochen zuhause mit nichts verbringen möchte, möchte ich gerne meine Patentante besuchen, die allerdings 200km weit weg wohnt.
Zu meiner Frage, würdet ihr eure 17 Jährige Tochter alleine mit dem Zug & Bus 200km Fahren lassen ?
Ich müsste einmal in Frankfurt a.M Hauptbahnhof umsteigen.
Meine Eltern können mich leider nicht Fahren.
Vielen Dank schonmal im Voraus & einen Schönen Ostermontag. :-)

...zur Frage

Weisheitszahn OP - alle vier Zähne. Wie lange lagt ihr flach?

OP morgens um 9. Denkt ihr, ich könnte mit Schmerzmitteln am Abend noch eine Theoriestunde meiner Fahrschule besuchen? Ich möchte da keine verpassen, weil die nur 1x die Woche angeboten werden und ich dann wieder 14 Wochen auf das Thema warten müsste :/

...zur Frage

Hausbesuch Jugendamt

Hallo.. nächste woche kommt mich eine frau vom JA besuchen, habe da eig keine lust drauf aber naja ,damit die mich in ruhe lassen mache ich das. ist ein typischer kontroll besuch nach der geburt,ist ja jetzt neu.

meine frage ist: Welche Räume dürfen die sehen ?? und dürfen die in meine schränke gucken ?? ich bin 20 und wohne noch mit meinem 1 monat altem sohn bei meinen eltern. Das schlafzimmer meines bruders und eltern ist doch tabu oder?! die räume nutze ich ja nicht !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?