Freund ist total passiv, uninteressiert und launisch. Was tun?

5 Antworten

nun ja..klassischer ,typischer fall: du hast da einen unreifen chauvi..nen pascha...reden,reden..bringt nicht viel...so einen können nur drastische lebenserfahrungen "bekehren"..wenn überhaupt..wenn er sich jetzt schon net ums kind kümmern will....wenn er nicht aktiv ist..und du zu alleinigen entscheidungen gezwungen bist...und er aber hernach rummosert...ojeee...kanscht knickn...is net schön..is aber so..soll ich dich anlügen oder wat schönreden...und wenn du mit ihm jetz mal klartext sprichst....und er sich bessert...aber nur für ..wochn..paar monate...dann haste beweis..und hast alles versucht....dann musst kein schlecht gewissn habn....er hats verbockt..bzw..er kann net anders......hab keine angst vor trennung und alleinsein usw...das sind keine gründe für ne einseitige beziehung...liebe?? wie domian immer sagt: dann kannst und darfs so jemanden net lieben...denk mal an zukunft wie das mit so nem egoistischem faulpelz werden soll?! sorry,dat is meine meinung..mein rat..wünsch dir alles gute und bin 100% überzeugt das gutes dir widerfahren wird..steh dir aber aus falschen motivationen nicht selbst im weg..das wichtigste ist dein kind..net der kerl..lieber jetz knicken,,bevor sich kind zu sehr gewöhnt...alles gute

Ich habe sowas schon gehört wenn der Mann bei der Geburt dabei war.Bei manchen löst das so eine Art Schock aus.Aber Männer sind sowieso komisch am anfang,Oft ändert sich das wenn die Baby;s älter werden und sie mehr damit anfangen können.Mein Tipp nagel ihn auf eine Tätigkeit mit eurem Baby fest,z.b. eine Mahlziet am Tag füttern,und dabei lass ihn allein das er sich nicht beobachtet fühlt.Gutes Gelingen

Tja, blöde Sache! Mein Tipp: schnellstmöglich den Mann wechseln, solange es noch geht! liebe Grüße und viel Erfolg dabei! hannes

Was kann ich tun, wenn meine 17 jährige Tochter nicht nach hause kommt

Meine Tochter ist 17. Seit 3 wochen hat sie einen Freund, der ebenfalls 17 ist. in diesen 3 Wochen hat sie sich sehr zum negativen verändert. Schwänzt Schule, macht was sie will, kommt wann sie will, ist nur noch frech. ihr freund arbeitet neben der schule mit 17 Jahren in einer Nachtbar nebenbei. Seine eltern kümmern sich nicht. beide Lügen stängig, dass meine Tochter immer unzugänglicher wird. sie hatte immer ein gutes zuhause, trotzdem waren beide schon beim jugendamt. kümmert sich niecht um einen ausbildungsplatz und wenn wir das ansprechen, verbreiten wir in ihren Augen nur schlechte laune. Wir erkennen unsere tochter nicht wieder. Wir gehen seit 3 Wochen durch die Hölle u sind einfach nur noch ratlos.

...zur Frage

Soll ich zum Ex, wegen Gefühlen und Kind, zurück gehen?

Vor Kurzem hat mein Ex den Kontakt zu mir wieder aufgenommen. Ständig sagt er mir es täte ihm leid er vermisse mich und er habe sich geändert. Er scheint sich auch wirklich geändert zu haben. Die Trennung war nicht leicht für mich und ich habe ihn damals verlassen obwohl ich ihn liebe, weil ich von ihm keine Hilfe im Haushalt hatte und auch nicht besonders viel mit unserer Tochter. Das Problem ist ich habe jetzt seit 3 Monaten einen neuen Freund. Er war die ganze Zeit für mich da und hat mir geholfen.. Doch die Gefühle zu ihm sind einfach nicht so wie zu meinem Ex. Ich glaube manchmal bei ihm Freundschaft mit Liebe verwechselt zu haben. Als wir damals zusammen kamen dachte ich, ich wäre über meinen Ex hinweg, doch das scheint nicht der Fall zu sein.. Außerdem denke ich auch an unsere gemeinsame Tochter :x

...zur Frage

Unsere Tochter liebt einen Ausländer

Unsere Tochter ist 15 Jahre und liebt einen Ausländer. Mein Mann und ich kommen damit nicht klar. Sie ist wegen ihm schon einmal abgehauen für 5 Tage. Wir haben nur geweint. Unsere Bedenken ignoriert unser Kind. Dabei wollen wir sie doch nur beschützen.

...zur Frage

Wie "sind Marokkaner drauf"

Ich habe ein Kind mit einem Marokkaner,allerdings wissen seine Eltern,sprich seine ganze Familie nichts davon... Er kümmert sich auch GAR NICHT um unsere Tochter. Als ich noch schwanger war,hat er einer Freundin erzählt wenn ich ihn als Vater angeben würde und das bei seiner Fam rauskommen würde,würden sie ihn in den Keller sperren und so.. Sind die echt so krass drauf? Wie würden die auf mich als Deutsche und auf unsere Tochter reargieren?

...zur Frage

Können Großeltern ihr Enkel als Pflegekind annehmen?

Meine Tochter hat ungewollt mit 15 Jahren ein Kind bekommen.(Jetzt 20 Monate alt) Durch das junge Alter und die ungewollte Schwangerschaft hat sie Probleme Muttergefühle aufzubauen.Sie fühlt wie eine große Schwester.Die Bezugspersonen sind wir als Großeltern.Ist es möglich,daß wir als Großeltern, mit Einverständnis unserer Tochter, das Kind als Pflegekind großziehen?Wie sieht es da mit finanzieller Unterstützung aus?Unsere Tochter,so wie der Vater des Kindes sind noch in der Ausbildung.Bekommt man da irgenwelche Zuschüsse?Zum Beispiel Pflegegeld?

...zur Frage

Freund der Tochter mag uns nicht

unsere Tochter hat seit 9!!! Jahren eine Beziehung und lebt seit 8 Jahren mit ihren Partner zusammen. Ihr Freund legte von Anfang an keinen Wert darauf, uns auch kennen zu lernen. Es ist quasi ein Fremder für uns. Stets haben wir uns bemüht, ihn an Familienfeiern einzuladen. Selbst wenn er dann kam, redete er kaum ein Wort mit uns. Auch wenn wir anriefen, ging er nie ans Telefon.Er mag es auch nicht, wenn wir unsere Tochter besuchen, dann setzt er sich abseits und liest. Stets beeinflußte er unsere Tochter, auch seine Hobbies (Triathlon) zu übernehmen, was sie dann auch tat. Unsere Tochter tut alles für ihn, weil es ihr Traummann ist. Jetzt will sie ihn heiraten und hofft, das er sich noch ändert und auch dann uns akzeptiert. Ich habe da so meine Zweifel. Mein Mann und ich haben keine Lust, auf die Hochzeit zu gehen. Ihr Freund, so sagt sie selbst, kommt auch mit Arbeitskollegen nicht zurecht. Sie entschuldigt das, da er als Einzelkind total verwöhnt wurde, und keine Grenzen gesetzt wurden.

Ich bitte dringend um Ratschläge

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?