Freund ist oft betrunken, macht fremde Menschen auf der Straße dumm an und beleidigt sie, während ich danaben steh Trennungsgrund?

20 Antworten

Wenn er Alkoholkrank ist, dann solltest Du ihm sagen das er sich entweder Hilfe sucht oder er Dich verliert.

Sollte er einfach nur gerne saufen gehen und sich dann schlecht benehmen, dann sag ihm einfach, entweder geht der Alkohol, oder Du gehst.

Aber welche Variante auch zitreifft, Alkohol ist niemals und unter gar keinen Umständen eine Entschuldigung für schlechtes Benehmen, oder andere "Fehler" die Menschen so gerne damit entschuldigen. Wer saufen kann, kann auch für sein Handeln die volle Verantwortung übernehmen.

Pauschal hört es sich so an, als solltest Du Dich ohnehin von ihm trennen, aber das ist nur ein persönlicher Eindruck und kann natürlich falsch sein,

Hallo,

dann solltest du dir das nicht mehr länger gefallen lassen und dich von ihm trennen, wer möchte denn schon so sein betrunkener als Freund haben...

Wie heißt das so schön: Einmal Alki, immer Alki und bei ihm wird es nicht so leicht aufhören, da er schon eine Sucht hat und dringend zu Therapie hin muss.

Also,ich bitte dich.....einmal,aber nur einmal würde ich mit ihm reden,natürlich wenn er nüchtern ist (das scheint ja nicht oft der Fall zu sein),und dann......bye bye...oder würde dir das schwer fallen.Du kannst natürlich auch bei ihm bleiben und dir dein weiteres Leben versauen lassen.Deine Entscheidung.Ihr seid nicht verheiratet,als was hält dich ab,oder liebst du ihn so abgöttisch,dass du nicht von ihm lassen kannst? Ja,dann bist du verdammt,weiter so zu leben.Das Trinken wird sich ja nicht nur auf der Straße vollziehen nicht wahr,sondern auch in anderen Bereichen.Und es wird wahrscheinlich nicht besser.Es sei denn er macht einen radikalen Schnitt.Oder eben du machst ihn.

Wollte betrunken vor ein auto rennen? Ist sowas ein Zeichen für Suizid?

Hey also war gestern Nacht ein wenig! besoffen.Bin mit einem jungen an der Straße entlang nach Hause und war ein bisschen sauer auf ihn...bzw. beleidigt (war net schlimm) Ein Auto ist uns entgegengefahren und ich hab meine Arme ausgestreckt und bin entgegengelaufen und meinte ich will nicht mehr oder hab kein Bock mehr.Es war weit weg und es ist langsam gefahren und er hat mich von der Straße gezogen...es war nicht so schlimm aber trotzdem Iwi bisschen schockierend weil ich ja nicht sooo betrunken war und ich generell immer wenn ich betrunken bin sage ,,ich bring mich um“ aber sag das nie so ernst. Ich denke daran aber kann sehr gut so tun als ob es mir gut geht auch wen ich Depression habe. Bin in Therapie muss ich ihr das erzählen? weil habe Angst dass die dann was schlimmes denkt...Ich würde das nämlich eig nicht durchziehen glaub ich weil es Iwi feige ist...
Danke fürs lesen❤️ und sagt nicht nur ich soll aufhören zu trinken...

...zur Frage

An alle, die mal in einer Beziehung waren, was ist euer Trennungsgrund gewesen?

Ich bin 19 und das 1. Mal in einer richtigen Beziehung seit einem halben Jahr. Ich würde gerne ewig mit ihm zusammenbleiben und werde auch alles dafür tun. Ich habe nur oft Angst, dass er aus irgendwelchen Gründen vielleicht die Beziehung mal beenden wird. Deshalb frage ich mich, was bei anderen Menschen, meistens Trennungsgründe sind.

...zur Frage

Immer diese Menschen..?

es ist manchen von euch vermutlich schon mal aufgefallen, einige von euch haben es sicher schon gemacht:

von den Menschen als was ..anderes gesprochen.

Ist euch klar, dass ihr Menschen seid? Dass ihr euch zu denen zählt, von denen ihr (meistens etwas schlechtes) sagt? Man hört oft Sätze wie „Menschen sind so .. Geschöpfe“ und auch wenn ich oft zustimme, dass der Großteil der Menschen .. ist, stimme ich nicht damit zu einfach (alle) Menschen zu sagen.

man kann nicht sagen „Menschen sind richtig dumm“ und sich selbst für nicht dumm halten, versteht ihr? ^^

naja, soviel dazu. Ciao

...zur Frage

Unterschätzen niedliche Gesicht ?

HALLO

Ich wünsche mir hier ein Antwort finden für mein Problem das mich seit Jahren begleitet .sehr oft passiert mir dass fremde Leuten mich unterschätzen nur wegen wahrscheinlich mein süßes Gesicht was ich in mir selber das nicht sehe . oft passiert mir das die Leute mir auch sagen du bist schwul oder so wurde sogar als Frau bezeichnet ...

Oft kneifen fremde Männer mein backen und dabei sagen du bist süß was mich zum kochen bringt... das passiert mir 95 % wenn ich betrunken unterwegs bin und nur mit fremde Leuten.

Mag sein ich hab ein niedliches Gesicht ich hasse das kann damit nicht weiter leben einfach

Ich will nicht mehr hören du pussy du Bitch !Ich bin nicht schwul ich steh total auf frauenIch zieh mich fast nur hip Hop Klamotten an und kappys

Ich werde alles mögliche machen damit dass aufhört ich ertrage das nicht mehr !

Was soll ich tun so bleib ich nicht !

Ich bin 32 Jahre alt trage seit Jahren Bart deswegen raste ich aus ....

Im Gesicht bin

So aber innerlich überhaupt nicht will jetzt nicht erzählen was ich alles durch gemacht habe und auf baboo spielen aber Bad Boy bin ich sehr.....

Ich fühle mich einfach oft in einem falschen Körper und so bleib ich nicht und Werde es nicht akzeptieren ..

wie kann sein denn wenn das nicht an meinem Gesicht liegte

dass nur fremde Leute mich mit ersten kontakt auslachen unterschätzen bla bla nach paar Minuten Diskussion mit mir

entschuldigen sich fast alle !

Meine Freunde sagen mir immer Wer dich nicht kennt weisst nicht Bescheid.

Also versteht mich hier jemand?

...zur Frage

Verdirbt Alkohol den Charakter?

Hallo zusammen,

Einer meiner Freunde ist Alkoholiker und hat einige Zeit damit aufgehört. Bis gestern zumindest, da kam Deutschland nicht ins Finale und heute morgen sah ich 9 aufgebrauchte Bierflaschen bei ihm.

Manchmal wenn er dann komisch ist frage ich dann nach ob er getrunken habe, er sagt dann genervt Nein. Der ganze Tag war heute einfach nur Stress. Er hat Schwierigkeiten Zusammenhänge zu erfassen, hört nicht richtig zu, "unwichtige" Dinge vergisst er sagt er, erkennt oft den Ernst der Lage nicht und glaubt er müsste mir Sprichwörter oder andere Dinge erklären.

Seine Begründung bezüglich warum er wieder getrunken habe, hieß es: ,, Damit ich mich mit dem Problem auseinandersetze". Heute war er auch wie ich, nur noch genervt und ich nehme an, es war nicht das letzte Mal. Mal will er aufhören zu trinken, dann fängt er wieder an, das selbe mit anderen Suchtmitteln.

Er wirkt einfach insgesamt anders als sonst, wenn er getrunken hat. Aufgefallen ist mir auch, dass er ein ganz anderes Selbstbild von sich hat, als andere von ihm. Sich die Realität so zurechtlegen wie man will.

Ich weiß nicht was ich noch schreiben soll, nur wegen Fußball rückfällig zu werden ist ein Grund? Ihm scheint allss egal zu sein und hinterfragt am meisten, dass ich ihm oder andere Dinge hinterfrage. Das selbe gilt dem Thema Hygiene. Er lässt sich einfach nur gehen, ist abhängig und wenn er nicht mehr kann, distanziert er sich. Meine Psyche macht das auch nicht ewig mit.

...zur Frage

Werde ständig beleidigt und Geräte im Stress?

also irgendwie gerate ich immer in Streit mit Leuten obwohl ich eigentlich meine Ruhe haben will. Es fängt an das ich oft erfahre das über mich gelästert wird. Z.b das ich eingebildet bin, mich zu Freizügig gebe, meine Arbeit nicht richtig mache, dummm bin, mein Freund ausnutze, etc... ich reagiere gar nicht drauf doch oft macht es Leute noch aggressiver, manchmal gehen Leute auf mich los. Es sind manchmal fremde Leute, ehemalige Freunde, oder Arbeitskollegen. Ich bin mittlerweile bei der Einstellung eure Meinung juckt mich nicht aber seitdem ist alles schlimmer. Warum Gerate ich immer in Stress ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?